PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

NORTHERN BITCOIN BLICKT AUF ERFOLGREICHES ERSTES HALBJAHR 2018

Von Northern Bitcoin AG

• Inbetriebnahme des Standorts Lefdal Mine / Norwegen
• Aufnahme des Bitcoin Minings Mitte Mai 2018
• Erfolgreiche Entwicklung eines eigenen Mining-Pools

Frankfurt am Main – 3. September 2018 – Die Northern Bitcoin AG (ISIN: DE000A0SMU87) konnte im ersten Halbjahr erfolgreich ihre Bitcoin Mining-Infrastruktur in Norwegen in Betrieb nehmen. Im zurückliegenden Halbjahr wurde eine Kapazität von 47.000 TH/s installiert und seit Mitte Mai 2018 mit dem Bitcoin Mining begonnen, wodurch noch im ersten Halbjahr eine Gesamtleistung von EUR 1,18 Mio. erwirtschaftet werden konnte.

Aufbauend auf ihrer Bitcoin Mining-Infrastruktur in Norwegen auf Basis von mobilen Mining-Containern entwickelte die Northern Bitcoin AG im ersten Halbjahr die Software für einen eigenen Bitcoin Mining-Pool und leistet damit einen bedeutenden Beitrag für die globale Bitcoin-Infrastruktur.

"Die schnelle technische Realisierung unserer Bitcoin-Infrastruktur bestehend aus einer Hard- und Softwarekomponente macht uns zu einem der am schnellsten wachsenden Bitcoin-Unternehmen Europas", sagt Mathis Schultz, CEO der Northern Bitcoin AG. "Mit der bevorstehenden Markteinführung unseres eigenen Mining Pools haben wir nun die Möglichkeit, uns als führendes Unternehmen im Bereich Bitcoin zu positionieren."

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der mobilen Bitcoin Mining-Container am Standort in Norwegen blickt die Gesellschaft nun auf die bevorstehende Einführung ihres eigenen Mining Pools. Der Northern Bitcoin-Mining Pool ist eine selbstentwickelte Software zur Steuerung von Mining-Rechenleistung. Sie richtet sich an alle Bitcoin-Miner weltweit und ermöglicht ihnen einen konstanten Revenue-Stream und dadurch eine höhere Planbarkeit der Einkünfte. Von den Nutzern erhält Northern Bitcoin eine prozentuale Beteiligung an den Mining-Erlösen. Geprägt von dieser Phase der Entwicklung und des umfassenden Aufbaus des Geschäftsbetriebs konnte die Northern Bitcoin AG im ersten Halbjahr 2018 ein Ergebnis von EUR -1,48 Mio. erzielen.
Der ausführliche Halbjahresbericht wird in den kommenden Tagen auf der Website der Gesellschaft unter www.northernbitcoin.com/investor-relations  veröffentlicht.


Über Northern Bitcoin:
Die Northern Bitcoin AG fordert den Status quo des Bitcoin-Minings heraus und definiert ihn neu. Als Pionier stellt sie dem Bitcoin und der Blockchain-Technologie eine nachhaltige Infrastruktur zur Verfügung. Dazu betreibt sie einen Mining-Pool und eigene modernste Mining-Hardware auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern unter äußerst kosteneffizienten und sicheren Bedingungen. Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter www.northernbitcoin.com


Disclaimer:
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern Bitcoin AG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern Bitcoin AG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Hans Joachim Dürr (Tel.: +49 69 34 87 5289), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3452 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 10

Weitere Pressemeldungen von Northern Bitcoin AG

30.09.2019: Frankfurt am Main – 27. September 2019 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) startet ab sofort unter der Website wallace.cash die Vorregistrierung für ihre innovative Wallet-App „Wallace“. Registrierte Nutzer werden automatisch informiert, sobald die App zum Download verfügbar ist, sowohl unter dem Betriebssystem Android als auch unter iOS. Das geplante Startdatum für die App ist im November 2019. Wallace wird mit dem Schwerpunkt auf höchste Nutzerfreundlichkeit entwickelt. Dazu gehört eine von Northern Bitcoin selbst entwickelte Anwendung, die es dem User erl... | Weiterlesen

23.09.2019: Frankfurt am Main – 20. September 2019 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) präsentiert sich vom 8. bis 10. Oktober 2019 auf dem World Digital Mining Summit (WDMS). Das führende Event der Krypto-Mining-Branche findet erstmals in Deutschland in Frankfurt am Main, Unternehmenssitz der Northern Bitcoin AG, statt. Initiator und Ausrichter des Events ist Northern Bitcoins Partner Bitmain. Northern Bitcoin übernimmt im Rahmen der Konferenz die Rolle des „Local Host“. Neben den Vorträgen der weltweit führenden Köpfe der Branche haben die Besucher die Möglichkeit, ... | Weiterlesen

01.07.2019:   Frankfurt am Main, Germany - July 01, 2019. Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), one of the world's leading companies in the sustainable mining of bitcoin, has signed a purchase agreement for the acquisition of 4,475 ASIC miners. The hardware consists of devices from Canaan Creative and Bitmain Technologies. Just a few days ago, Northern Bitcoin announced the start of scaling of its business with the launch of 6 additional mobile mining containers at its first site in Norway, where a total of 55 Petahash/ s (PH/ s) are now running in 21 mobile mining containers. With the si... | Weiterlesen