Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VDE VERLAG GMBH |

Fast jeder 3. Brand entsteht aufgrund von Fehlern in der Elektroinstallation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Laut Statistiken des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforscher der öffentlichen Versicherer (IFSS) sind fehlerhafte Elektroinstallationen der Grund für ca. 33,3 Prozent der Brände


Damit verursachen elektrische Geräte oder Leitungen mehr Brände als Brandstiftung und menschliches Fehlverhalten zusammen. Aus diesem Grund ist die normgerechte Planung und Installation von elektrischen Anlagen im Hinblick auf den Brandschutz unverzichtbar....

Berlin, 05.09.2018 (PresseBox) - Damit verursachen elektrische Geräte oder Leitungen mehr Brände als Brandstiftung und menschliches Fehlverhalten zusammen.

Aus diesem Grund ist die normgerechte Planung und Installation von elektrischen Anlagen im Hinblick auf den Brandschutz unverzichtbar. Genau hier setzt das Seminar Brandschutz in elektrischen Anlagen an. Den Teilnehmern werden die typischen Brandgefahren im Zusammenhang mit elektrischen Anlagen vermittelt und Sie werden mit den Vorschriften für die Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen hinsichtlich des Brandschutzes vertraut gemacht. Die Inhalte sind als Einführung in die verschiedenen Bereiche gedacht, die beim Thema Brandschutz in elektrischen Anlagen besondere Bedeutung erlangen. Zur Sprache kommen sowohl Anforderungen aus Normen, behördlichen Vorschriften als auch versicherungstechnischen Richtlinien.

Das nächste Seminar findet am 6. Dezember 2018 in Offenbach/Main statt.

Mehr Informationen: https://www.vde-verlag.de/seminare/pi1100006


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 127 Wörter, 1269 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: VDE VERLAG GMBH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VDE VERLAG GMBH lesen:

VDE VERLAG GMBH | 14.02.2019

Informationstechnische Gebäudeverkabelung nach DIN EN 50173


Berlin, 14.02.2019 (PresseBox) - Informationstechnische Gebäudeverkabelung nach DIN EN 50173 (VDE 0800-173):2018Mit diesem Seminar gelingt Ihnen der schnelle Einstig in das Thema!Kennen Sie die aktuelle DIN EN 50173 zur strukturierten und anwendungsneutralen Netzwerkverkabelung? Wenn Sie diese Frage mit „Nein“ beantworten, sollten Sie gleich jetzt dieses Seminar buchen!Anschaulich und gut ver...
VDE VERLAG GMBH | 20.06.2018

Cyberangriffe stellen eines der größten drei Unternehmensrisiken dar!


Berlin, 20.06.2018 (PresseBox) - Die Zahl der Cyberattacken hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Digitale Bedrohungen lauern prinzipiell bei jeder vernetzten, digitalen Technologie. Automatisierungslösungen haben fast unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet und werden in der Folge jedoch durch Angriffe aus dem Cyberspace bedroht. Das Aufspielen von schädlicher Software oder...
VDE VERLAG GMBH | 22.07.2010

DIN-VDE Normen stehen zur Nutzung direkt im Internet bereit - Normenbibliothek.de


Im Rahmen unserer Strategie, Normung insbesondere für den Mittelstand nutzbar und bezahlbar zu gestalten, wurden die in kleinen und mittleren Unternehmen am häufigsten benötigten Dokumente vorrangig zur Nutzung im Internet bereitgestellt. Daher stehen zu Beginn die Dokumente der Auswahl für das Elektrotechniker-Handwerk zur Verfügung, weitere Normen und Auswahlen folgen in Zukunft. ...