Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Finiata GmbH |

Neuer CEO beim Fintech-Startup: Jan Enno Einfeld wechselt von der Comdirect Bank zu Finiata

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Co-Founder Sebastian Diemer gibt den CEO-Posten ab / Neuer CEO ist Jan Enno Einfeld, der zuletzt bei der Comdirect Bank Head of Investing war


Co-Founder Sebastian Diemer gibt den CEO-Posten ab / Neuer CEO ist Jan Enno Einfeld, der zuletzt bei der Comdirect Bank Head of Investing warBerlin, 6. September 2018 - Das Fintech-Startup ...

Berlin, 6. September 2018 - Das Fintech-Startup Finiata hat einen neuen CEO: Co-Founder Sebastian Diemer gibt den Posten an Jan Enno Einfeld ab. Einfeld kommt von der Online-Bank Comdirect Bank. Dort war er zuletzt Head of Investing.

Sebastian Diemer hatte Finiata 2016 als Bezahlt.de gegründet. Zu seinem Rücktritt sagt er: "Bei Startups gibt es verschiedene Phasen, die verschiedene Entscheider brauchen. Am Anfang braucht es Leute wie mich, die ihre Stärken in der Sturm- und Drangphase eines frisch gegründeten Startups haben. Und dann braucht es erfahrene Manager, die darauf spezialisiert sind, in den zweiten Gang hochzuschalten, die also Prozesse implementieren, eine Organisation aufbauen, Shareholder-Management betreiben und so weiter. Deshalb war für mich von Anfang an klar, dass ich bei Finiata nur eine gewisse Zeit in der operativen Verantwortung bleibe und danach in eine Kontrollfunktion wechsle."

Jan Enno Einfeld sagt zu seiner neuen Aufgabe: "Für mich ist der Wechsel ein natürlicher Schritt. Wie Finiata hat sich auch die Comdirect der Demokratisierung von Finanzdienstleistungen verschrieben. Außerdem sind beide Unternehmen technologiegetrieben. Besonders spannend an der neuen Aufgabe ist, dass man bei einem Fintech eine deutlich größere Traktion generieren kann als bei einer etablierten Bank. Unser Ziel ist es, mit Finiata den Marktführer für Working-Capital-Finanzierungen für kleine SMEs, Startups und Selbständige in unterversorgten Märkten in Europa und darüber hinaus zu bauen." Firmenkontakt
Finiata GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 20
c.hausel@elementc.de
https://www.finiata.de


Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel (Tel.: 089 - 720 137 20), verantwortlich.


Keywords: Finiata, Fintech-Startup, flexible Finanzierungsrahmen, Personalie, Rücktritt Sebastian Diemer, neuer CEO Enno Einfeld, Comdirect Bank

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2216 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Finiata GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema