Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH |

Türöffnerlösung ProFix vereint Ästhetik und Funktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Elektrische Türöffner sind äußerst praktisch: In großen Objekten, im Gewerbe und auch in Wohnhäusern erleichtern die bequemen Fernbedienungen für die Tür den Alltag. Die Montage der kleinen Helfer gestaltet sich dagegen öfter kompliziert. Doch es gibt...

Albstadt, 07.09.2018 (PresseBox) - Elektrische Türöffner sind äußerst praktisch: In großen Objekten, im Gewerbe und auch in Wohnhäusern erleichtern die bequemen Fernbedienungen für die Tür den Alltag. Die Montage der kleinen Helfer gestaltet sich dagegen öfter kompliziert. Doch es gibt eine Lösung, die sich nicht nur einfach montieren lässt, sondern zugleich hoch funktional und optisch besonders ansprechend ist: ProFix-Türöffner der Marke effeff. Die von der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH entwickelten und patentierten Türöffner bieten eine elegante und clevere Alternative zu herkömmlichen Modellen: Die Fallenführung ist direkt am Gehäuse des Türöffners platziert und die Türöffnerfalle lässt sich auch nach dem Einbau verstellen.

Mit ProFix bleibt eine hochwertige Tür genauso ansprechend, dicht und wärmedämmend, wie sie vor dem Einbau des Türöffners ist. Denn ProFix-Türöffner erlauben eine exakte Montage und sorgen für herausragende Funktionalität. Gleichzeitig erhält ProFix die Ästhetik der Tür und bietet eine bessere Schall- und Wärmedämmung. Möglich macht das eine außergewöhnliche Konstruktion: ProFix-Türöffner sind Radiustüröffner, bei denen die Fallenführung für die Schlossfalle nicht wie üblich am Schließblech, sondern direkt am Gehäuse des Türöffners platziert ist. Zudem verfügt die Türöffnerfalle über die bewährte FaFix-Funktion von ASSA ABLOY. Das heißt, sie ist auch nach dem Einbau jederzeit verstellbar. Mit ProFix lässt sich die Fallenführung der Schlossfalle also erstmals mit einer verstellbaren Türöffnerfalle kombinieren.

Patentierte Lösung mit zahlreichen Vorteilen

Die patentierte Lösung bietet zahlreiche Vorteile: Die seitliche Ausfräsung an der Zarge für eine Schwenkfalle erübrigt sich. Zugleich bleibt die Dichtungsebene der Zarge vollkommen unbeschädigt, so dass sich die Energieeffizienz der Tür nicht verringert. Kalte Temperaturen, unangenehmer Luftzug und störende Außengeräusche werden mit der geschlossenen Dichtung wirkungsvoll unterbunden. Durch die nachträgliche Justierbarkeit lässt sich die Türöffnerfalle jederzeit exakt auf die Schlossfalle einstellen. Das gewährleistet dauerhaft ein einwandfreies Schließen und Öffnen der Tür. Darüber hinaus ist ProFix für nahezu alle Standardtüren in Holz und Metall sowie für Rauchschutz-, Brandschutz- und Fluchttüren geeignet. Dabei ist die notwendige Ausfräsung an der Zarge für sämtliche Türen identisch. Davon profitieren sowohl Planer als auch Verarbeiter, denn der flexible Einsatzbereich erleichtert die Auswahl eines passenden Türöffners. Doch vor allem lässt sich die Tür durch die Option, den Türöffner nachträglich problemlos austauschen zu können, sehr einfach umrüsten.

Schließbleche für verschiedene Einbausituationen

Je nach Einbausituation bietet ASSA ABLOY verschiedene, zu ProFix passende Schließbleche für Holz-, Aluminium-und Stahltüren an. Sie alle unterstützen ein sauberes Zargenbild und werten die Tür im Zusammenspiel mit dem dezenten ProFix-Türöffner optisch auf. Beispielsweise ist das Schenkelmaß an der Spiegelseite des Winkelschließblechs so klein, dass das Schließblech bei gefälzten Türen im geschlossenen Zustand verdeckt wird. Das gekröpfte Schließblech bietet speziell bei Aluminiumtüren als Alternative zum U-Schließblech eine besonders stabile geschlossene Ausführung. Die Montage geschieht ohne Endkappen, die Profilkante ist geschützt. Flachschließbleche für Holz- und Stahltüren lassen sich außerdem für DIN links und DIN rechts anschlagende Türen verwenden, um die Lagerhaltung zu reduzieren.

Mit ProFix macht ASSA ABLOY die Montage und Justierung der effeff-Türöffner in jedem Fall beherrschbar – nichts klappert, nichts klemmt und nichts stört den optischen Eindruck. So kann der Verarbeiter auch unter schwierigen Einbaubedingungen immer das Beste aus einer guten Tür herausholen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 3997 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH lesen:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 15.10.2018

Zutrittskontrolle verwalten leicht gemacht

Berlin/Richterswil, 15.10.2018 (PresseBox) - Mit KESO Integra beschreitet ASSA ABLOY neue Wege im Bereich kontrollierter Zutrittslösungen. Im Gegensatz zu rein elektronischen Zutrittskontrollsystemen integriert das digitale System KESO Integra auch ...
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 11.10.2018

Mit Yale Smart Home CCTV-Sets alles im Blick

Berlin, 11.10.2018 (PresseBox) - Vertrauen ist gut, Kontrolle noch besser – zumindest, wenn es um die Sicherheit des eigenen Zuhauses geht. Mit den neuen Außenkameras von Yale sind Hausherren potenziellen Einbrechern schon früh auf der Spur und d...
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 01.10.2018

architect@work 2018 mit Innovationen zur Schließtechnik

Berlin / Albstadt, 01.10.2018 (PresseBox) - Das Fachevent für Architekten architect@work tourt ab Herbst mit neuem Ausstellungs- und Rahmenprogramm durch Deutschland. Auftakt ist am 7. und 8. November in der Station Berlin. Mehr als 230 Unternehmen ...