PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Unitymedia-Servicepartner Telkotec wächst weiter und sucht Mitarbeiter

Von Telkotec GmbH

Die Firma Telkotec mit Hauptsitz in Brilon und Standorten in Marburg und Mönchengladbach ist seit rund einem Jahr am Markt und will die Mitarbeiterzahl von mehreren 100 Kollegen weiter ausbauen.

Der Bedarf an hochwertiger Netzwerktechnik steigt immer mehr. Die Kunden wünschen sich schnelles Internet und digitales TV, um internationale Multimediaangebote in Anspruch nehmen zu können, wann immer sie wollen - und zwar störungsfrei. "Dafür müssen zwei Bedingungen erfüllt sein. Zum einen brauchen die Menschen dafür einen seriösen Betreiber, der Fernsehen und Internet auf Top-Niveau zur Verfügung stellt. Und zum anderen muss die heimische Hardware entsprechend vorbereitet werden, um die gewünschte hohe Leistungsfähigkeit wirklich auch ins Haus zu holen", sagt Winfried Hecking, einer von drei Geschäftsführern von Telkotec.

Das Unternehmen Telkotec ist der größte Servicepartner für Unitymedia in Deutschland und deckt für den Netzanbieter die vollständige Installation und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab. Rund 400 Mitarbeiter nehmen monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen vor und bearbeiten mehrere 1000 Störungsfälle. "Unitymedia gehört zu den Top-Kabelnetzbetreibern mit einem umfassenden digitalen Angebot. Daher ist die Zahl der Neuinstallationen gleichbleibend hoch und wird auch in Zukunft kaum abschwächen. Für uns bedeutet das: Wir brauchen kontinuierlich eine große Zahl an motivierten und fachkundigen Monteuren, um jederzeit schnellstmöglich Termine für die Neuinstallation bei den Kunden anbieten zu können", sagt Jörg Peil, ebenfalls Geschäftsführer von Telkotec.

Trotz der enormen Anzahl von Kundenkontakten hat Telkotec eine Quote von annähernd 90 Prozent bei der unmittelbaren Auftragsannahme und der zeitgerechten Erledigung von Auftragsanfragen. "Um immer besser zu werden und die Kunden noch schneller bedienen zu können, vergrößern wir unser Unternehmen kontinuierlich. Das bedeutet: Wir wachsen mit dem Markt, um dem immer stärker wachsenden Bedarf gerecht werden zu können", betont Jörg Peil.

Daher sucht Telkotec dauerhaft gezielt HSI- und Entstörungstechniker. Vor allem Elektroinstallateure, Radio- und Fernsehtechniker, Kommunikationselektroniker und Fachleute aus angrenzenden Gewerken stehen dabei im Fokus. Sie übernehmen die Installation von Internet, Telefon und digitalem TV beim Kunden, Umbau und Modernisierung der Hausverteileranlage auf Breitbandkabeltechnik und die Fehlerbehebung bei Störungen der Kommunikations- und Unterhaltungskanäle. Interessenten können sich unter jobs@telkotec.de informieren und bewerben.

"Wir können die Kunden durch unsere planerische und handwerkliche Expertise auch bei der erstmaligen Einrichtung oder Modernisierung eines Heimnetzwerk unterstützen. Als Experten für Netzwerktechnik übernehmen wir die gesamte Neuverkabelung und die Konfiguration der Netzwerkleitungen, um bestmögliche Performance herzustellen. Das ist ein hoher Zusatznutzen, dass unsere Kunden sämtliche Services aus einer Hand bekommen können", betont Winfried Hecking.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Winfried Hecking (Tel.: 02961 9210200), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3344 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 5

Weitere Pressemeldungen von Telkotec GmbH

04.03.2019: Deutschland liegt bei schnellen Internetanbindungen für Unternehmen nur im Mittelfeld der EU-Staaten. Gut die Hälfte aller Firmen hierzulande mit Netzzugang (51 Prozent) hatte 2018 eine schnelle Online-Verbindung, hat das Statistische Bundesamt kürzlich mitgeteilt. Unter "schnellem Internet" versteht die Behörde darunter feste Breitbandanschlüsse mit einer Datenübertragungsrate von mindestens 30 Megabit pro Sekunde. Die Spitzenplätze in der EU belegen Schweden und Dänemark, wo 2018 je drei Viertel aller Unternehmen eine schnelle Internetanbindung haben, gefolgt von den Niederlanden (70... | Weiterlesen

21.01.2019: Das Technikunternehmen Telkotec schreibt seit der Gründung im Sommer 2017 eine echte Erfolgsgeschichte. Mittlerweile arbeiten mehr als 400 Personen bei dem Unternehmen, dem größten Servicepartner für Unitymedia in Deutschland. Telkotec deckt für den Netzanbieter die vollständige Installation und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab und bearbeitet monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen und mehrere 1000 Störungsfälle. Telkotec ist in allen Regionen mit Standorten (Brilon, Marburg und Mönchengladbach) vertreten. "Das bedeutet schnelle Erreichbarkeit und ein... | Weiterlesen

18.12.2018: Die Zahlen sprechen für sich: Im Jahr 2017 nutzten laut ARD/ ZDF-Onlinestudie rund 62 Millionen Personen in Deutschland das Internet. Der Anteil der Onliner in Deutschland ist somit auf rund 89 Prozent gestiegen. Einen Breitband-Internetzugang nutzten laut D21-Digital-Index 2016 rund 62 Prozent der Haushalte in Deutschland. "Dieser Trend setzt sich unaufhaltsam fort. Wir erwarten auch für 2019 ein weiteres Wachstum bei der Nutzung von digitalen Services und digitaler Kommunikation wie IP-Telefonie oder globaler Videokonferenzen und damit einhergehend weitere Steigerungen bei der Schaffung ... | Weiterlesen