Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. |

FFI und Pro Carton auf der FachPack 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

 

FFI und Pro Carton sind auch in diesem Jahr wieder vom 25. - 27. September mit einem Verbände-Gemeinschaftsstand auf der FachPack in Nürnberg vertreten. Gemeinsam repräsentieren die beiden Verbände die deutsche und die europäische Karton- und Faltschachtel-Industrie.

 

Die Faltschachtel: Verpackung von Ihrer nachhaltigsten Seite

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema Verpackungen und Nachhaltigkeit, bei dem die Faltschachtel erkennbar punktet: Karton wird zu 100 % aus den nachwachsenden Rohstoffen Holzfasern und Zellulose bzw. aufbereitetem

Altpapier hergestellt. Die Papierfasern werden im Schnitt fünf- bis siebenmal recycelt. Somit ist die Faltschachtel sowohl in der Produktion, Verwendung und Entsorgung umweltschonend. Diesem Umstand wird auch der FFI und Pro Carton-Messestand gerecht, indem weitestgehend auf Kunststoff verzichtet wird.

 

Nachhaltig, aktuell und innovativ  sind auch die Verpackungslösungen der Mitgliedsbetriebe des FFI und Pro Carton, die auf dem Stand 5.349 in Halle 5 präsentiert werden und eindrucksvoll das Potenzial von Faltschachteln belegen.

 

Selbstverständlich erhalten die Besucher am Stand auch die neuesten Fachinformationen und Studien sowie topaktuelle Auskünfte über die Branche an sich und die Arbeit des Verbandes als auch über die Kompetenzen seiner Mitgliedsbetriebe.

 

10 Ausgezeichnete Verpackungslösungen aus Karton

Der jährliche European Carton Excellence Award für hervorragende Kartonverpackungen auf dem Markt gehört zu den bedeutendsten europäischen Verpackungspreisen. Die Preise werden zum 21sten Mal verliehen auf der Award Gala am 20.09.2018 im Rahmen des ECMA-Kongresses in Riga/Lettland. Nur wenige Tage später präsentieren sich die Preisträger erstmalig der Öffentlichkeit auf dem Gemeinschaftsstand von FFI und Pro Carton. Daneben werden viele weitere Best-Practice-Beispiele ausgestellt.

 

Erster deutscher FFI/Pro Carton Young Designers Award 2018

Der Pro Carton Young Designers Award ist einer der führenden jährlichen Wettbewerbe Europas für junge Talente im Verpackungsdesign. Erstmalig wurde er in Kooperation mit dem FFI auch für Deutschland ausgeschrieben. Die Jury wird Preisträger und Finalisten für Deutschland gleichzeitig mit dem europäischen Award auszeichnen. Die Preisverleihung findet am 26.09.2018 um 15:00 Uhr auf dem FFI und Pro Carton Messestand statt.

 

Über den Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI)

Der FFI – Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. vertritt seit 1948 die Interessen von mehr als 60 Unternehmen mit über 80 Produktionsstandorten dieses Industriezweigs, der jährlich ca. 860.000 Tonnen Faltschachteln produziert, was einem Produktionswert von rund 1,86 Mrd. Euro entspricht. Die FFI-Mitglieder repräsentieren dabei rund zwei Drittel des Branchenumsatzes. Die Faltschachtelbranche beschäftigt ca. 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielfältigen Berufsbildern. Branchenspezifische Berufe wie Verpackungs­ingenieur, Drucker, Packmitteltechnologe, Verpackungsentwickler oder Mediengestalter gehören ebenso dazu wie kaufmännische, technische und logistische Berufe. Traditionell zeigt sich die Industrie mit derzeit rund 700 Auszubildenden zukunftsorientiert und verantwortungsbewusst. Der FFI unterstützt seine Mitglieder mit vielfältigen Produkten sowie Dienstleistungen und trägt so nachhaltig zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit bei. Das Gremien- und Informationsangebot des FFI ist einmalig in Europa. Er sorgt systematisch für Know-how Transfer und Kompetenzsteigerung durch Informationsver­anstaltungen und Fortbildungsseminare, aber auch mit Leitfäden, Richtlinien, Mustern und Checklisten.

 

Ihr Ansprechpartner für Presse und Medien

Christian Schiffers (Geschäftsführer)

 

Telefon:  +49 (0)69 89 01 2 – 101

Fax:       +49 (0)69 89 01 2 – 222

Mobil:     +49 (0)163 639 59 90

E-Mail:  christian.schiffers@ffi.de

www.ffi.de

www.inspiration-verpackung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonia Siebert (Tel.: 069-89012103), verantwortlich.


Keywords: FFI, Pro Carton, FachPack 2018

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4292 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V.

Der FFI – Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. – vertritt seit 1948 die Interessen von knapp 90 Unternehmen dieses Industriezweigs, der jährlich ca. 840.000 Tonnen Faltschachteln produziert, was einem Produktionswert von rund 1,9 Mrd. Euro entspricht. Die FFI Mitglieder repräsentieren dabei rund 75 % des Branchenumsatzes. Die Faltschachtelbranche beschäftigt ca. 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielfältigen Berufsbildern. Branchenspezifische Berufe wie Verpackungsingenieur, Drucker, Packmitteltechnologe, Verpackungsentwickler oder Mediengestalter gehören ebenso dazu wie kaufmännische, technische und logistische Berufe. Traditionell zeigt sich die Industrie mit derzeit rund 700 Auszubildenden zukunftsorientiert und verantwortungsbewusst.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. lesen:

Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. | 05.08.2015

Marketingerfolg durch Faltschachteln

Die „Touchpoint-Studie 2015“ des Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) liefert erstmals Zahlen zur Reichweite von Faltschachteln und Kennziffern für den Beitrag von Verpackungen zum Marketingerfolg. Mit Hilfe des im Rahmen der Studie en...