Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augusta Presse |

Neuerscheinung: Ungarns „dunkle Seite“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Autorin Cornelia Rückriegel präsentiert neues Buch!


 

Ungarns „dunkle Seite“ – Von Immobilienkäufen und anderen Vorkommnissen



Es war einmal… eine Frau, die ihren Traum vom Leben in der Puszta wahr gemacht hat. Sie hat lange und hart gekämpft für diesen Traum. In diesem Buch, das nahezu ohne Namensnennungen auskommen wird, wollen wir sie Frau R nennen. Schon früher, viele Jahre bevor sie überhaupt von Ungarn zu träumen begann, sagte man ihr ein "Helfersyndrom" nach. Sie ist unfähig, nicht zu helfen. Wenn jemand Rat und Hilfe braucht, ist er bei ihr richtig. Dass so etwas gerne mal ausgenutzt wird, liegt in der Natur der Sache. Bemerkenswert an der ganzen Geschichte ist jedoch, dass die Widersacher der Frau R sich größtenteils aus Menschen rekrutieren, die mit sich selbst, mit ihrem Leben, mit ihrem ganzen Dasein nicht zurecht kommen. Aber es gibt auch die anderen. Diejenigen, die versuchen zu helfen, zu informieren. Zu denen gehöre ich.

Ich lasse mir meine geliebte Wahlheimat nicht schlecht machen von merkwürdigen Gestalten, die versuchen, ihre eigenen Landsleute im Ausland zu übervorteilen. Die "dunkle Seite" ist überall…

 

Exklusiv in der Leseschau:

 

www.Leseschau.de

 

https://www.leseschau.de/Buch/Ungarns-dunkle-Seite-Von-Immobilienkaeufen-und-anderen-Vorkommnissen/106

 

15,90 Euro (keine Versandkosten)

 

Über die Autorin:

Die Autorin lebt seit mehreren Jahren in der ungarischen Puszta in der Nähe der Stadt Kecskemét. Ihr Interesse gilt der ungarischen Geschichte und Kultur, den liebenswerten Menschen in diesem schönen Land.

 

Weitere hervorragende Bücher von Cornelia Rückriegel:

 

Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider

https://www.leseschau.de/Buch/Willkommen-in-Ungarn-Auswanderungstipps-vom-Insider/30

 

Mein Ungarn – Licht und Schatten

https://www.leseschau.de/Buch/Mein-Ungarn-Licht-und-Schatten/33

 

Annie – Auszeit unterm Regenbogen

https://www.leseschau.de/Buch/Annie-Auszeit-unterm-Regenbogen/34

 

Annie – Stürmische Zeiten in Dingle

https://www.leseschau.de/Buch/Annie-Stuermische-Zeiten-in-Dingle/54

 

Annie – Die Tränen der Rosenblüten

https://www.leseschau.de/Buch/Annie-Die-Traenen-der-Rosenblueten/66

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katalin Ehrig (Tel.: 030692021051), verantwortlich.


Keywords: schau

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2421 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Augusta Presse lesen:

Augusta Presse | 17.10.2018

MARI MÄRZ neu in der Leseschau

Unser Buchtipp Nummer 1:   "PSYCHO-PAT – Die Vergangenheit ist noch nicht fertig mit dir ..."   Seitenzahl: 336, Veröffentlichung: 2018, Kategorie: Thriller   Patrizia Fischer wollte immer ein ganz normales Mädchen sein. Sie träumt von der g...
Augusta Presse | 12.10.2018

Senioren in Aktion: Todesmutig mit Humor

In „Friedlindes Katastrophen“ gibt Erfolgsautorin Marianna Posselt auf ungemein humorvolle hinterlistige Weise Einblick in das, was einem als Single so passieren kann, wenn man beispielsweise Zahnweh hat. Oder haben Sie sich schon mal Gedanken da...
Augusta Presse | 19.09.2018

Bücher für alle Sinne!

Spannung: Unsere absolute Neuerscheinung ist der Buch „OHNE CHANCE“ von Sebastian Cohen. Duke – der Hauptheld – nimmt uns wieder mit auf eine wilde Reise – bei der alles dabei ist. 300 Seiten voller Spannung. https://www.leseschau.de/Buch/O...