Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Aurania Resources schließt 4.438.800 $ überzeichnete, nicht vermittelte Privatplatzierung ab.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Aurania füllt die Kassenbestände auf und wird im Q4-2018 mit den Bohrungen starten!

NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NACHRICHTENSERVICES ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN USA.



Toronto, Ontario, 6. September 2018 - Aurania Resources Ltd. (TSXV: ARU) ("Aurania" oder das "Unternehmen" - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298509) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nach seinen Pressemitteilungen vom 1. Juni, 29. Juni und 12. Juli 2018 die zweite und letzte Tranche seines nicht vermittelten Angebots von 2.219.400 Einheiten ("Units") des Unternehmens durch eine Privatplatzierung zu einem Preis von C$ 2,00 pro Einheit für einen Bruttoerlös von C$ 4.438.800 (das "Angebot") abgeschlossen hat. Die Gesellschaft hat in der ersten Tranche des Angebots insgesamt 2.000.000 Stück für einen Bruttoerlös von C$ 4.000.000 und in der zweiten Tranche des Angebots zusätzlich 219.400 Stück für einen Bruttoerlös von C$ 438.800 ausgegeben.



Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens ("Stammaktie") und einem halben Optionsschein auf Stammaktien ("Optionsschein"). Jeder gesamte Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 3,00 C$ für einen Zeitraum von 18 Monaten nach Abschluss des Angebots.



Der Bruttoerlös aus dem Verkauf der Einheiten wird von der Gesellschaft für die Mineralexploration verwendet, die die Fortsetzung der geochemischen Probenahme und Prospektion umfasst, die bei der Entdeckung mehrerer epithermaler Ziele, zusätzlicher geophysikalischer Untersuchungen über bestimmte Zielgebiete und der Fernerkundung erfolgreich war, wobei der Schwerpunkt auf der weiteren Definition spezifischer Bohrziele und für allgemeine Betriebskapitalzwecke liegt.



Im Zusammenhang mit dem Angebot zahlte die Gesellschaft an bestimmte berechtigte Finder (die "Finder") eine Entschädigung, die aus einer Barprovision von 158.885 C$ und 79.442 Optionsscheinen bestand. Jeder Finders' Compensation Warrant ist für 18 Monate nach Abschluss der ersten Tranche des Angebots in eine Stammaktie zu einem Preis von 3,00 C$ je Stammaktie ausübbar. Im Zusammenhang mit der zweiten Tranche des Angebots wurden keine Vergütungsgebühren oder Optionsscheine an Finders gezahlt.



Die Anteile und die zugrunde liegenden Wertpapiere unterliegen einer üblichen Haltedauer von vier Monaten und einem Tag. Die Anteile und die zugrunde liegenden Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (dem "U.S. Securities Act") oder den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an U.S. Personen (wie im U.S. Securities Act definiert) nicht ohne Registrierung oder Befreiung von der Registrierung gemäß diesen Gesetzen angeboten oder verkauft werden.







Über Aurania

Aurania ist ein junges Explorationsunternehmen, das sich mit der Identifizierung, Bewertung, dem Erwerb und der Exploration von Mineralgrundstücken beschäftigt, wobei der Schwerpunkt auf Edelmetallen und Kupfer liegt. Sein Flaggschiff, das Projekt The Lost Cities - Cutucu, befindet sich im Jurassic Metallogenic Belt in den östlichen Ausläufern der Anden im Südosten Ecuadors.



Informationen über Aurania und technische Berichte sind unter www.aurania.com und www.sedar.com sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/auranialtd/, Twitter unter https://twitter.com/auranialtd und LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/aurania-resources-ltd-. verfügbar.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:



Carolyn Muir

Geschäftsführer - Corporate & Investor Services

Aurania Resources Ltd.

(416) 367-3200

carolyn.muir@aurania.com

Dr. Richard Spencer

Präsident

Aurania Resources Ltd.

(416) 367-3200

richard.spencer@aurania.com

In Europa

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch





Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.



Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle von Aurania liegen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne, Ziele oder Ziele von Aurania beschreiben, einschließlich der Worte, dass Aurania oder sein Management einen bestimmten Zustand oder ein bestimmtes Ergebnis erwartet. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie "glaubt", "erwartet", "erwartet", "schätzt", "kann", "könnte", "würde", "wird" oder "plant" gekennzeichnet sein. Da zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen beruhen und sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Unsicherheiten verbunden. Obwohl diese Aussagen auf Informationen basieren, die Aurania derzeit zur Verfügung stehen, kann Aurania nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Informationen können dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Vorausschauende Informationen in dieser Pressemitteilung umfassen unter anderem die Ziele, Ziele oder Zukunftspläne von Aurania, Aussagen, Explorationsergebnisse, potenzielle Mineralisierung, das Portfolio des Unternehmens, das Treasury, das Managementteam und ein verbessertes Kapitalmarktprofil, die Schätzung von Bodenschätzen, Explorations- und Minenentwicklungspläne, den Zeitpunkt der Aufnahme der Geschäftstätigkeit und Schätzungen der Marktbedingungen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen vorausschauenden Informationen abweichen, gehören unter anderem die fehlende Identifizierung von Bodenschätzen, die fehlende Umwandlung von geschätzten Bodenschätzen in Reserven, die Unfähigkeit, eine Machbarkeitsstudie abzuschließen, die eine Produktionsentscheidung empfiehlt, der vorläufige Charakter der metallurgischen Testergebnisse, Verzögerungen bei der Erlangung oder das Fehlen der erforderlichen behördlichen, behördlichen, umweltbezogenen oder sonstigen Projektgenehmigungen sowie politische Risiken, Unfähigkeit, die Pflicht zur Aufnahme indigener Völker zu erfüllen, Unsicherheiten hinsichtlich der Verfügbarkeit und der Kosten der künftig erforderlichen Finanzierung, Veränderungen an den Aktienmärkten, Inflation, Wechselkursschwankungen, Schwankungen der Rohstoffpreise, Verzögerungen bei der Entwicklung von Projekten, Kapital- und Betriebskosten, die erheblich von den Schätzungen und den anderen Risiken der Mineralexplorations- und Erschließungsindustrie abweichen, sowie die Risiken, die in den auf SEDAR eingereichten öffentlichen Dokumenten Auranias beschrieben sind. Obwohl Aurania der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet werden, angemessen sind, sollte man sich nicht auf solche Informationen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gelten, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Aurania lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind.



Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dar, noch soll es einen Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung geben, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre, einschließlich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "1933 Act") oder einem anderen staatlichen Wertpapiergesetz registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen (wie in Regulation S des 1933 Act definiert) angeboten oder verkauft werden, sofern sie nicht nach dem 1933 Act und den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert sind oder eine Ausnahme von diesen Registrierungsanforderungen besteht.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jochen Staiger (Tel.: +41713548501), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1131 Wörter, 9628 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 21.10.2018

White Gold sichert sich durch Finanzierung Exploration bis Ende 2019

Das kanadische Explorationsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX.V: WGO) bearbeitet im kanadischen Yukon das gleichnamige riesige Goldprojekt, das bei seinen bisherigen Erkundungen bereits vielfache Mineralisierungen aufgezeigt hat....
Swiss Resource Capital AG | 20.10.2018

Edles im Boden

Hat man dann mal ein Schließfach ergattert, kostet es schon mal 80 bis 100 Euro im Jahr, oft auch mehr. Immerhin ist dies auch über mehrere Jahre gesehen noch deutlich günstiger als sich einen geeigneten Tresor im eigenen Haus einbauen zu lassen....
Swiss Resource Capital AG | 20.10.2018

White Gold kann mit der Entdeckung einer neuen Zone punkten und Nordic Gold sichert sich 7 Mio. USD

White Gold: Top Bohrresultate inklusive Entdeckung einer neuen Zone auf ‚Golden Saddle‘ Das kanadische Gold-Explorationsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX.V: WGO), dass das namensgebende ‚White Gold‘-Projekt mit seinen za...