Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
werdewelt GmbH |

Das HERO 2|18 der werdewelt ist da

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der goldene Herbst bringt goldenen Input - das HERO MAGAZINE der werdewelt ist da. Ben Schulz stellt die neue Ausgabe vor


Der goldene Herbst bringt uns goldenen Input – das HERO MAGAZINE der werdewelt ist da. Ben Schulz stellt die neue Ausgabe vor.

"Erst denken, dann lenken" - mit diesem Aufhänger beginnt das Editorial der diesjährigen Herbstausgabe des HERO MAGAZINE der Medienagentur werdewelt. "In unserem HERO Magazine können unsere Kunden Fachartikel zu ihren individuellen Themen veröffentlichen. In der aktuellen Ausgabe, die ab sofort erhältlich ist, haben wir Case-Studies, Interviews, jede Menge Tipps und echte Geschichten mitten aus dem Leben", führt Ben Schulz, Geschäftsführer der werdewelt aus.

Die Titelstory "Macht. Führung. Sinn." von Cristian Hofmann deckt eine der fünf Rubriken der Ausgabe ab: klar.führen. In diesem Artikel macht Hofmann keinen Hehl daraus, worum es seiner Ansicht nach in der Führung eigentlich gehe. Die weiteren Rubriken lauten klar.investieren, klar.steuern, klar.auftreten und klar.leben - und thematisieren unter anderem Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Gesundheit privat und beruflich, das Leben als Unternehmer, Markenführung, Agilität und den Nischenbereich Anwälte und Kanzleien.

"Leser bekommen mit diesem facettenreichen Mix praxisnahes Fachwissen zu den unterschiedlichsten Themen", so Schulz weiter über das hauseigene Magazin, welches zwei Mal im Jahr erscheint. Neben Cristian Hofmann kommen Carmen Abraham, Thierry Ball, Yvonne Bartl, Melanie Chomiak-Janus, Thomas Gelmi, Christian Hütt, Thorsten Huhn, Karin Koehler, Malte Mittermeier, Dr. Silvester Schmidt, Bernhard Seilz, Dr. Geertje Tutschka, Marc Ubben, Susanne Wagner und Dr. Gerd Wirtz zu Wort.

Das HERO MAGAZINE 2|18 ist ab sofort bei Amazon erhältlich. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.hero-magazine.de/.

Nähere Informationen zu Benjamin Schulz unter http://www.benjaminschulz.info/
Nähere Informationen zu werdewelt unter https://www.werdewelt.info Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info


Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Schulz (Tel.: +49 2772 5820-10), verantwortlich.


Keywords: werdewelt, Ben Schulz, Personal Branding, Personal Branding-Experte, Erfolg, Marke, HERO, HERO MAGAZINE, neue Ausgabe, Ausgabe 2|18, Cristian Hofmann, Carmen Abraham, Thierry Ball, Yvonne Bartl, Melan

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2766 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: werdewelt GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von werdewelt GmbH lesen:

werdewelt GmbH | 04.12.2018

werdewelt entwickelt mit Kunde Innovations-Portal "The Flip"

Das Ergebnis von drei Jahren harter Arbeit wurde im vergangenen Monat im Markt vorgestellt: "Wenn jemand Innovation lebt, dann Benno van Aerssen. Vor drei Jahren war Benno bei mir in einer strategischen Beratung - dabei ist die Idee für "The Flip" a...
werdewelt GmbH | 23.10.2018

Die 3K der Kommunikation

"Eine erfolgreiche Marke muss Vertrauen und Glaubwürdigkeit transportieren. Dazu gehört zunächst ein strategischer Aufbau der Markenbekanntheit", leitet Ben Schulz ein, CEO der Marketingagentur werdewelt. Welche Rolle die Kommunikation dabei spiel...
werdewelt GmbH | 25.07.2018

Werte ... und unser Blick darauf als Personal Branding Agentur

Sie stehen in jeder Unternehmensbroschüre, werden von Firmenchefs gepredigt und sollen von allen Mitarbeitern verstanden und "gelebt" werden: Werte. In der Realität sieht das Verständnis darüber und der Umgang damit allerdings ganz anders aus. Di...