Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR Bauherrenreport GmbH |

Kundenzufriedenheitsbefragung im Haus- und Wohnungsbau verbessert Qualitäts-Kommunikation guter Bauunternehmen erheblich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
42 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns beruflich mit Kundenbefragungen. Speziell im Hausbau sind sie erforderlich, wen es gelegentliche Engpässe in der Qualitätsdarstellung gibt.



Eine Kundenzufriedenheitsbefragung ist ein mehr als geeignetes Mittel, um nachhaltig Transparenz zu schaffen. Die darin enthaltene Bewertungssicht erfahrener Bauherren gibt neuen Bauinteressenten mehr Sicherheit und stärkt nebenbei Image und Bekanntheit des Bauträgers oder Baubetreuers.

Kundenzufriedenheitsbefragungen generieren Sicherheit für Bauinteressenten

Menschen verlassen sich nun mal gerne auf Gleichgesinnte. Erfahrene Bauherren sind solche Gleichgesinnte, denn auch sie waren irgendwann einmal Bauinteressenten. Dass diese den Testimonials mehr glauben als jedem Hausverkäufer oder Fachberater, versteht sich von selbst.

Kundezufriedenheitsbefragungen erzeugen Vertrauen

Eine hohe Empfehlungsbereitschaft aus einer aktuellen Kundenzufriedenheitsbefragung signalisiert sofort, dass dort vieles in Ordnung ist. Das schafft Grundvertrauen schon bevor der erste Kontakt eines neuen Bauinteressenten mit dem Unternehmen zustande kommt.

Ergebnisse aus Kundenzufriedenheitsbefragungen veröffentlichen

Wer eine Kundenzufriedenheitsbefragung durchgeführt hat, sollte mit den Ergebnissen weitermachen. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit kann die Qualitätsleistung seines Unternehmens mit klaren Qualitätsbotschaften aus der Kundenzufriedenheitsbefragung flankiert werden.

Öffentlichkeitsarbeit über das Internet, kombiniert mit PR-Berichterstattung, ersetzt weitgehend die bisherige Präsentation vor Ort.

Kundenzufriedenheitsbefragungen im Netz steigern Image und Bekanntheit

Die Marktdurchdringung via Internet stellt sicher, dass qualifizierte Bauinteressenten früher oder später auf die Online-PR-Berichte stoßen. Das steigert nachhaltig die Bekanntheit und stärkt das Qualitätsimage eines Bauträgers bzw. Baubetreuers auf besondere Art und Weise.

Kundenzufriedenheitsbefragungen: Großer Nutzen bei gerigem Aufwand

Abseits insgesamt teurer Instrumente wie Imagebroschüre, Katalog oder Kundenbindungs-Prospekt ist der Aufwand, über Öffentlichkeitsarbeit Qualitäts-Berichterstattung über das Internet betreiben, vergleichsweise als sehr gering einzustufen.

Spezialisten für Kundenzufriedenheitsbefragungen im Bauwesen

Wir von der BAUHERRENreport GmbH sind, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH, erfahrene Spezialisten für zertifizierte Kundenzufriedenheitsbefragungen.

Wir konzentrieren uns auf Bauherrenbewertungen, Rezensionen, Referenzen, Kundenstimmen und Testimonials aus Kundenzufriedenheitsbefragungen im Bauwesen.

Die Qualitäts-PR, die wir betreiben, stützt im Rahmen von Kundenzufriedenheitsbefragungen ausschließlich auf authentische, schriftlich vorliegende und repräsentative Bewertungen von erfahrenen, übergebenen Bauherren.

Content-Management mit Qualitäts-PR für ausgesuchte Anbieter

Über Online-Öffentlichkeitsarbeit und virales PR-Management in unserem BAUHERREN-PORTAL sowie in weiteren PR-Portalen, diversen Blogs, Foren und den sozialen Medien sorgen wir mit unserem Influencer-Marketing für eine einzigartige Verbreitung der Qualitätsleistungen aus Kundenzufriedenheitsbefragungen im Netz. Das sichert unseren Kundeneine Pole-Position mit Qualitätsbotschaften in ihrer Region.

Unsere Qualitätsanbieter generieren eine enorme Marktdurchdringung, steigern ihre Bekanntheit, stärken ihr Qualitätsimage und grenzen sich scharf vom Marktumfeld, insbesondere von ihren Haupt-Wettbewerbern, ab.

Gemessen an anderen Budgets kostet die Zusammenarbeit nicht einmal das, was einem einzigen, professionellen Messeauftritt entspricht. Und dieser generiert nur einen Bruchteil des Erfolges.

Sollten Sie Verantwortlicher eines regionalen Fertig- oder Massivhaus-Qualitätsanbieters sein und Interesse daran haben, dass Ihr Bauunternehmen bei der Zusammenarbeit mit einem Gebietsschutz für Ihren Landkreis ausgestattet wird, dann informieren Sie sich bitte HIER.


Referenzen

Zu unseren geprüften Qualitätsanbietern gehören unter anderem ROTH BAUMEISTERHAUS GMBH, GRUND INVEST GMBH & CO. KG, MEISTER BAU TELTOW GMBH, EIGENHEIM.FABRIK GMBH, VARWICK ARCHITEKTUR, VERFUSS GMBH BAUUNTERNEHMUNG, OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT MBH, SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH, KREATIV MASSIVHAUS GMBH, PICK PROJEKT GMBH, EKB MASSIVHAUS GMBH, WEGENER MASSIVHAUS GMBH, IDEA DEIN HAUS GMBH, ÖKOWERT PLANPROJEKT GMBH & CO. KG, EURO MASSIV BAU GMBH, WIRTZ & LÜCK WOHBAU GMBH, PLANCONCEPT-MASSIVHAUS GMBH.

Wenn Sie ein Bauträger in Hildesheim, oder Baubetreuer in Göttingen, Wunstorf, Bingen, Koblenz, Trier, Ingolstadt, Kulmbach, Scheinfurt, Bad Kissingen, Bamberg, Hofgeismar, Northeim, Chemnitz, Gera, Ostrau, Döbeln, Eisenach, Jena, Erfurt, Leipzig, Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Erlangen, Regensburg, Mannheim, Karlsruhe, Ludwigshafen, Ingelheim, München, Siegen, Gießen, Olpe, Köln, Düsseldorf, Essen, Saarbrücken, Würzburg, Bochum, Oberhausen, Moers, Viersen, Mönchengladbach, Warburg, Heidelberg, Stuttgart, Bautzen, Zwickau, Mainz, Eschwege, Augsburg, Nürnberg, Neustadt, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Helmstedt, Schwerin, Prenzlau, Rheinbach, Worms, Alzey, Meckenheim, Landau, Münsingen, Albstadt, Duderstadt oder Wittenberg sind, sollten Sie Ihre Chancen über Testimonials via Referenzmarketing und einem Außenauftritt mit besonderem Qualitätsprofil nicht verpassen.

Fertighaus-Hersteller in Bad Sassendorf, Coburg, Dortmund, Unna, Zahna, Jüterbog, Gelsenkirchen, Bünde, Bad Nenndorf, Hemer, Diemelstadt, Erkelenz, Bernburg, Dessau, Halle, Grevenbroich, Aachen, Jülich, Linnich, Steinfurt, Borken, Coesfeld, Rhade, Mülhausen, Sangerhausen, Burg, Nettetal, Schwalmtal, Waldniel, Anrath, Osterath, Meerbusch, Neuss, Querfurt, Sondershausen oder Kassel, oder Massivhaus-Hersteller, egal ob aus Fulda, Ahaus, Emsdetten, Greven, Herford, Montabaur, Neuwied, Sinsheim, Monschau, Gotha, Bad Hersfeld, Suhl, Fulda, Hoyerswerda, Krefeld, Schiefbahn, Weeze, Emmerich, Goch, Straelen, Paderborn, Salzkotten, Bayreuth, Brandenburg, Xanten, Rathenow, Bonn, Hennef, Bad Honnef, Siegburg, Ransbach-Baumbach, Frechen, Stahnsdorf, Würselen, Heinsberg, Übach-Palenberg, Wegberg, Aldenhoven, Baesweiler, Lüneburg, Bernau, Konigslutter, Ehmen, Nordhausen, Wolfsburg, Rheydt, Wesel, Kleve, Hückelhoven und Stolberg sollten sich die Gelegenheit für ein praxisnahes Influencer-Marketing via Qualitätsbewertungen von Bauherren nicht entgehen lassen.

Verantwortlich für diesen Artikel:

Theo van der Burgt (Geschäftsführer) - (02132/99 50 453) - vdb@bauherrenreport.de

BAUHERRENreport GmbH: Bauqualität. Überzeugend. Darstellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 808 Wörter, 7226 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Gütegemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren verbindlichen Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Rezensionsmarketing, Influencer-Marketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR Bauherrenreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Bauunternehmen haben immer die Wahl, zu Dumping- oder Qualitätspreisen zu verkaufen


Die Favoriten liegen meist sehr weit im Preis auseinander   Das sind die Favoriten, alle anderen sind zu diesem Zeitpunkt raus. Beide liegen aus Sicht der Interessenten zwar auf Augenhöhe, nur (leider) entscheidet dann zu oft der (optische) Preisabstand. Das ist auch kein Wunder, denn wenn der Preisunterschied isoliert betrachtet wird, kann dieser € 20.000,00 und mehr betragen. Bauinteressen...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Fertighaus- und Massivhaus-Bau: Mehr Wertschöpfung aus zufriedenen Bauherren anstatt Digitalisierung?


Zunächst ist festzustellen, wo die wirtschaftlichen Potenziale einer Digitalisierung liegen   Das Ziel der Digitalisierung sind schlankere, effektivere Prozesse, mehr Genauigkeit und eine höhere Geschwindigkeit zugunsten der verbesserten Wertschöpfung. Fragt sich dennoch, was vernünftigerweise überhaupt einigermaßen wirtschaftlich zu digitalisieren ist. Das gilt insbesondere für kleinere...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Wie Bauunternehmen mit sichtbarer Bauherrenzufriedenheit mehr Umsatz generieren


Ein positives Qualitäts-Image entsteht durch die Reputation zufriedener Bauherren   Qualitätsmarketing im Haus- und Wohnungsbau beschreibt die für Bauinteressenten strategisch wichtigen Botschaften der Qualitätsmarke eines Bauunternehmens. Deren wichtigste Aufgabe besteht darin, in erster Linie die Grundbedürfnisse von Bauinteressenten zu befriedigen, und zwar in punkto Qualität UND Siche...