Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL |

Workbook Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen von morgen erfolgreich meistern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Workbook des Machwürth Teams gibt Führungskräften im Vertrieb und ihren Mitarbeitern wertvolle Tipps, wie sie im digitalen Zeitalter die gewünschten Umsätze und Gewinnmargen erzielen.


Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im Zuge der Digitalisierung und Globalisierung stets anspruchsvoller werden und somit auch die Anforderungen an die Verkäufer. Vertriebsteams und -bereiche, die auch künftig eine Top-Leistung erbringen möchten, müssen sich dieser Entwicklung anpassen – nicht nur strategisch und organisatorisch, sondern auch auf der Verhaltensebene zum Beispiel in Verkaufsgesprächen.

Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im Zuge der Digitalisierung und Globalisierung stets anspruchsvoller werden und somit auch die Anforderungen an die Verkäufer. Vertriebsteams und -bereiche, die auch künftig eine Top-Leistung erbringen möchten, müssen sich dieser Entwicklung anpassen - nicht nur strategisch und organisatorisch, sondern auch auf der Verhaltensebene zum Beispiel in Verkaufsgesprächen.

Hierfür genügt es nicht, davon ist das Machwürth Team International, Visselhövede, überzeugt, in der Organisation zusätzliche Software zu installieren. Vielmehr müssen im Zeitalter von Internet, Smartphone, Facebook & Co Kunden- und Serviceorientierung ganz neu gedacht werden. Zudem gilt es neue Geschäfts- und Vertriebskonzepte sowie Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, um für die Zielkunden attraktiv zu bleiben.

Dies stellt die Verantwortlichen im Vertrieb und deren Teams vor gewaltige Herausforderungen. Deshalb hat das Machwürth Team International (MTI) ein neues Workbook "Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen im Verkauf von morgen erfolgreich meistern" entwickelt. In ihm geben die Vertriebsexperten von MTI den Führungskräften im Vertrieb und ihren Mitarbeitern, wertvolle Tipps und Anregungen, wie sie die Herausforderungen und Stolpersteine auf dem Weg zum Vertrieb 4.0 erfolgreich meistern und auch im digitalen Zeitalter die gewünschten Umsätze und Gewinnmargen erzielen.

Das 60 Seiten starke Workbook besteht aus drei Kapiteln, an deren Ende jeweils ein Bericht über ein entsprechendes Projekt steht, das MTI für ein Unternehmen durchführte. Das erste Kapital trägt die Überschrift "Vertriebsleiter & Führungskräfte in der Verantwortung". In ihm zeigen die MTI-Vertriebsberater auf, welche Trends es im Vertrieb gibt und wie sich das Kundenverhalten mit der fortschreitenden Digitalisierung verändert. Hieraus leiten sie dann ab, was die neuen Erfolgsfaktoren im Vertrieb sind und welche Fragen deshalb beim Erarbeiten einer effizienten Vertriebsstrategie zu beantworten sind. Eine wichtige Frage ist dabei auch: Über welche (Kommunikations-)Kanäle erreiche ich meine Kunden im Zeitalter von Internet & Co überhaupt und wie gewinne ich sie für mich und meine Problemlösungen? Zudem enthält das erste Kapitel eine Checkliste: Was macht einen erfolgreichen Vertriebsleiter aus?

Das zweite Kapitel trägt die Überschrift "Erfolgreiches (Key) Account Management im Vertrieb 4.0 - den Kunden positiv überraschen und binden". Es ist unter anderem an die (Key) Account Manager im B2B-Vertrieb adressiert, die Tag für Tag an der Kundenfront sind und Menschen für sich und ihre Problemlösungen begeistern müssen. In ihm zeigen die MTI-Vertriebsberater unter anderem auf, wie sich die Einkaufsverhalten der Unternehmen und ihre Erwartungen an ihre Lieferanten im Internet-Zeitalter geändert haben. Sie gehen zudem darauf ein, wie wichtig es in einer Zeit, in der die Kunden immer mehr Infoquellen und potenzielle Lieferanten haben, ist, ihnen einen Mehrwert zu bieten und wie man mit einer Value Added-Pricing-und-Selling-Strategie eine höhere Abschlussquote erzielen kann. Zudem erhalten die Leser wertvolle Tipps wie sie das Buying-Center beispielsweise bei Industrie-Kunden analysieren können; außerdem wie sie sich in den verschiedenen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses strategisch und taktisch verhalten sollten, um den gewünschten Erfolg zu haben.

Das dritte Kapitel trägt die Überschrift "Inside Sales als Vertriebskonzept in Zeiten der digitalen Transformation". In ihm geht es vor allem darum, wie Verkäufer in ihrem Arbeitsalltag bei allen Kontakten mit ihren Kunden, diesen das Gefühl vermitteln können "Ich werde als Person mit meinen individuellen Bedürfnissen wahrgenommen - so dass sie das nötige Vertrauen zum Verkäufer und die gewünschte Kundenbindung entstehen; sei es im persönlichen Gespräch oder im Kontakt via Telefon oder per E-Mail. So erhält das Kapitel unter anderem auch einen "Selbstcheck: Meine Gesprächsführung am Telefon" und einen "E-Mail-Knigge" für die E-Mail Korrespondenz.

Das Workbook erhalten alle Bezieher des Newsletters des Machwürth Teams International kostenlos. Interessenten können sich für dessen Bezug auf der MTI-Webseite (www.mticonsultancy.com) anmelden. Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com


Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Gust (Tel.: (04262) 93 12 -0), verantwortlich.


Keywords: Vertrieb 4.0, Vertriebstraining, Vertriebsseminar, Machwürth Team

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5255 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL lesen:

MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 02.05.2019

Machwürth Team International (MTI) baut die Geschäftsführung aus


Seit April 2019 sind Tanja und Frank Ninnemann gleichberechtige Gesellschafter und Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, das zu den etabliertesten im deutschsprachigen Raum zählt. "Es wurde Zeit, den vielfältigen Aufgaben und Wachstumsoptionen im Markt Rechnung zu tragen und die Verantwortung auf mehr Schultern zu verteilen...
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 28.03.2019

Workshop Business Simulation in Dortmund


Neben der Zahl der Produkte, wächst auch die Zahl der Anbieter von Business-Simulationen für die Personal- und Organisationsentwicklung. Entsprechend wichtig ist es für die Entscheider in den Unternehmen, handfeste Kriterien zu haben, auf die sich bei ihren Investitionsentscheidungen stützen können, wenn es um den Einkauf von Business Simulationen beispielsweise für die Führungskräfte-, Ma...
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 17.01.2019

MTI-Podcast "Führen im Generationen-Mix"


In einer wachsenden Zahl von Betrieben beträgt der Altersunterschied zwischen den Mitarbeitern bis zu 50 Jahren. Das stellt deren Führungskräfte meist vor eine große Herausforderung - unter anderem, weil in ihren Teams bis zu fünf "Generationen" aufeinander prallen, deren Bedürfnisse sowie Lebens- und Arbeitsstile zum Teil sehr verschieden sind: -die Traditionalisten (vor 1955 geboren), die ...