Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wireless Netcontrol GmbH |

Daten können jetzt in Echtzeit im LTE-Netz übertragen werden.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit VORTIX LTE Serial Data Bridge braucht niemand mehr CSD Modemverbindungen.


Für einige Industrieanwender sind Echtzeit-Datenverbindungen, z.B. als serielle Verbindung zu einer Anlage einfach unabdingbar. Die Netzdienste bieten hierfür die CSD-Verbindung an, die lahme 9600 Bit/sec. liefert, sehr teuer ist und dazu auch noch ständig von Abkündigung bedroht wird.



Doch jetzt gibt es eine Alternative! Die VORTIX LTE Serial Data Bridge ist die Innovation aus dem Hause ConiuGo, die einfach einen seriellen Datentunnel durch das LTE-Netz legt! Zwei Betriebsarten sind möglich:

  • Das fertige, virtuelle „Datenkabel“, bei dem ein VORTIX Gerätepaar ohne Anwahlprozedur eine direkt nutzbare serielle Verbindung aufbaut.
  • Das virtuelle „Einwahlmodem“, bei dem die VORTIX Geräte mit der bei Punkt zu Punkt Einwahlprozedur für Modem über ATDT, „Connect“, Umschalten in den Befehlsmodus mit +++ arbeiten, etc.


VORTIX LTE Serial Data Bridge benötigt zwei aufeinander abgestimmte SIM-Karten mit „fixed IP“, aber keine superteure CSD-Freischaltung mehr.
Für die SIM-Karten stehen auf Industrieanwendungen spezialisierte Anbieter zur Verfügung, die monatlichen Kosten hängen vom transferierten Datenvolumen ab und liegen normalerweise bei 5-10 Euro pro Monat.
Die im Bereich Industrie und Dienstleistung noch sehr weit verbreitete Technik der seriellen Datenübertragung wird mit der VORTIX LTE Serial Data Bridge einfach und preiswert fit gemacht für moderne LTE-Netze im 21. Jahrhundert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Ulrich Pilz (Tel.: 03303 409692), verantwortlich.


Keywords: LTE, LTE-Netz, data, vortix, sim, csd, bit, Bridge, Modem, serial, Geräte, Industrieanwendung, Datenübertragung, Data Bridge, serieller Datentunnel, SIM-Karte, Industrie, LTE Serial Data Bridge, Datenvolumen

Pressemitteilungstext: 158 Wörter, 1204 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wireless Netcontrol GmbH lesen:

Wireless Netcontrol GmbH | 01.11.2018

Die Frage: „USB oder RS232“ stellt sich nicht mehr!

Warum soll ein Modem nicht die beiden im Industriebereich wichtigen Schnittstellen gleichzeitig bieten? Die Vorteile für den Anwender sind vielfältig:In Zeiten großen Produktangebots und knapper Lagerplätze ist eine vereinfachte Lagerhaltung für...
Wireless Netcontrol GmbH | 11.10.2018

Daten können jetzt in Echtzeit im LTE-Netz übertragen werden

Hohen Neuendorf, 11.10.2018 (PresseBox) - Für einige Industrieanwender sind Echtzeit-Datenverbindungen, z.B. als serielle Verbindung zu einer Anlage einfach unabdingbar. Die Netzdienste bieten hierfür die CSD-Verbindung an, die lahme 9600 Bit/sec. ...
Wireless Netcontrol GmbH | 12.03.2018

Mit „Steady OS“ haben Internet- Schadprogramme keine Chance –

Achillesferse moderner IT- Anwendungen ist das Betriebssystem (OS operating system), das nicht nur dem Entwickler dient, sondern auch Hackern und Internet-Schadprogrammen einen „Werkzeugkasten“ mächtiger Funktionen bietet. Das „Steady OS“-Ko...