Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reservix GmbH |

Weltklasse-Tischtennis mit Timo Boll in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Weltklasse-Tischtennis in München gibt es nicht? Doch! Am 23. Februar 2019, 18.00 Uhr, steigt im Audi Dome München die Neuauflage des Meisterschaftsfinals und des Champions League Halbfinals der Vorsaison zwischen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf...

Freiburg, 23.10.2018 (PresseBox) - Weltklasse-Tischtennis in München gibt es nicht? Doch! Am 23. Februar 2019, 18.00 Uhr, steigt im Audi Dome München die Neuauflage des Meisterschaftsfinals und des Champions League Halbfinals der Vorsaison zwischen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Herausforderer TTF Liebherr Ochsenhausen.

Die Stadt München ist reich an Spitzensport, sei es beispielsweise im Fußball, Eishockey oder Basketball. Doch eine Sportart fehlt: Tischtennis. „Dies nehmen wir zum Anlass, um ein Bundesliga-Heimspiel in der Heimat des FC Bayern Basketball auszutragen“, erläutert Andreas Preuß, Manager des Triple-Siegers Borussia Düsseldorf.

Mit einem Duell „Klein gegen Groß“ im Audi Dome ist der Startschuss für das große Highlight der Tischtennis Bundesliga 2018/19 gefallen. In der Spielstätte des FC Bayern standen sich Münchens Basketballstar und Small Forward Robin Amaize und Tischtennis-Nachwuchsass Raphael Aicher (FC Bayern) zunächst am Korb und anschließend am Tischtennistisch gegenüber und übergaben die Halle symbolisch an Ausrichter Borussia Düsseldorf.

Die Menschen in der bayerischen Landeshauptstadt und im gesamten Umland dürfen sich auf Weltklassesport freuen, u.a. mit dem frischgebackenen Europameister Timo Boll, der aktuell Platz drei der Weltrangliste belegt und im März diesen Jahres sogar noch einmal das Ranking anführte. Neben Boll stehen am 23. Februar mit Hugo Calderano (WR: 11), Simon Gauzy (16), Jang Woojin (20, alle Ochsenhausen) und Kristian Karlsson (24, Borussia) vier weitere Akteure der Top 25 der Welt am Tisch sowie mit Kamal Achanta (31) und Omar Assar (39, beide Borussia) weitere hochkarätige Spieler.

Ab sofort sind Tickets für das Duell zwischen Düsseldorf und Ochsenhausen im Vorverkauf erhältlich. Die "Early-Bird"-Eintrittskarten gibt es bereits ab 10,00 Euro (ermäßigt ab 8,00 Euro). Außerdem bietet der Rekordmeister Familien-Tickets und Vereins-Tickets zu Sonderkonditionen an.

Wo gibt es Tickets?

Im neuen Onlineshop von Borussia Düsseldorf unter  tt-in-muenchen.reservix.de

In der Geschäftsstelle von Borussia Düsseldorf (Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf, Mo.-Fr. von 9-18 Uhr)

Bei bundesweit 3.200 Reservix-Vorverkaufsstellen

Auf den Ticketportalen reservix.de und www.adticket.de

Und über das hauseigene Reservix-Callcenter unter : 0180/6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)

Weitere Informationen zum Tischtennisspektakel 2019 finden Sie auf der Website www.weltklasse-tischtennis-in-muenchen.com .

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3001 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reservix GmbH lesen:

Reservix GmbH | 11.12.2018

Reservix begleitet Comeback von Orange Blue in Hamburg

Freiburg, 11.12.2018 (PresseBox) - „She's got that light“ - mit dieser über 400.000 Mal verkauften und mit Gold ausgezeichneten Single stürmte das Pop-Duo Orange Blue im Jahr 2000 die Deutschen Charts. Noch heute zählen Orange Blue mit ihren W...
Reservix GmbH | 09.10.2018

Reservix schließt Partnerschaft mit Clubcommission

Freiburg, 09.10.2018 (PresseBox) - Die Reservix GmbH ist neuer Kooperationspartner der Clubcommission, die seit mehr als 15 Jahren Berliner Clubs und Veranstalter strategisch berät. “Die Clubcommission freut sich, mit Reservix einen starken Partne...
Reservix GmbH | 06.08.2018

TTBL startet mit ganzheitlichem Ticketsystem

Freiburg, 06.08.2018 (PresseBox) - Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) geht neue Wege im Bereich Ticketing. In Zusammenarbeit mit der Reservix GmbH vertreiben alle elf Bundesligisten ihre Eintrittskarten ab sofort auch online. Eine zentrale Liga-Plattf...