Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Media Broadcast GmbH |

freenet TV und maxdome bringen neues Entertainment Paket in den Handel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Deutschlandweit über DVB-T2 HD und Satellit verfügbar

Köln, 24. Oktober 2018 - Mit dem neuen freenet TV Entertainment Paket können freenet TV Kunden ab sofort auf das beste Entertainment aus zwei Welten zugreifen - inklusive der benötigten Hardware zum attraktiven Komplettpreis.



Das freenet TV Entertainment Paket ermöglicht den Zugriff auf klassisches Fernsehen in HD sowie attraktive Video On Demand Inhalte ganz einfach und bequem in einem Kombiprodukt. Das enthaltene TV Modul ermöglicht die Freischaltung der privaten HD-Programme und ist so der Schlüssel zur Welt des brillanten Fernsehens. Darüber hinaus bietet das neue Paket jeweils 6 Monate lang alle freenet TV Top Programme in brillantem HD und über 50.000 Filme und Serien von maxdome, Deutschlands größter Online-Videothek. Das Angebot von maxdome und freenet TV ist deutschlandweit über DVB-T2 HD und Satellit verfügbar.



Benötigt wird dafür kein Abo- das Paket kostet einmalig 89,00 €, was einer Ersparnis von rund 30 € entspricht. Auch für bestehende freenet TV Kunden gibt es ein attraktives Entertainment Angebot: Mit der neuen maxdome Option lassen sich die Inhalte von maxdome einfach und schnell zum Vorteilspreis von nur 6,99 mtl. im Online-Kundenkonto hinzubuchen.



"Mit maxdome und der damit verbundenen großen Auswahl an Filmen und Serien auf Abruf haben wir den perfekten Partner für bestes Entertainment! Die Kombination aus klassischem Fernsehen in bester Bildqualität und Video on Demand entspricht den Bedürfnissen gerade unserer jüngeren Kunden. Dabei steht die kundenfreundliche Integration in die freenet TV Welt bei uns an oberster Stelle. Wir wollen es für unsere Kunden einfach und flexibel halten - mit den relevanten Services direkt aus einer Hand. Dies ist uns mit dem freenet TV Entertainment Paket und der Partnerschaft mit maxdome sehr gut gelungen", so Björn Sorge, Director Product und Customer Experience freenet TV.



"Die Partnerschaft mit freenet TV unterstreicht unseren Anspruch dem Kunden das perfekte Gesamtpaket aus Live TV in HD Qualität und Video on Demand anbieten zu können. Mit einmaliger Registrierung kann der Kunde nicht nur aus einer Auswahl an über 50.000 Filmen und Serien, sondern auch den besten Programmen wählen. Deshalb stellt das gemeinsame Entertainmentpaket für den Kunden einen absoluten Mehrwert dar", so Alexander von Woikowsky, Chief Content Officer und Managing Director maxdome GmbH.



Das freenet TV Entertainment Paket ist ab sofort im Fachhandel und auf www.freenet.tv erhältlich. Die monatlich kündbare maxdome Option kann von Bestandskunden im freenet TV Kundenkonto gebucht werden.





Über maxdome

maxdome bietet ein umfangreiches Video-On-Demand-Angebot an Serien, Spielfilmen, Dokumentationen und Kinderformaten zum unbegrenzten Streaming. Nach Ablauf des kostenlosen Probemonats sind alle Inhalte zum Festpreis im Paket abrufbar, das monatlich gekündigt werden kann. Alle Inhalte können rund um die Uhr und von nahezu jedem internetfähigen Gerät geschaut werden, vom Smart-TV über PC und Laptop, Chromecast und Spielekonsolen bis hin zu Smartphone und Tablet. Die meisten Titel sind offline über mobile Endgeräte verfügbar. maxdome ist ein Unternehmen der 7TV Joint Venture GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: (0) 221 / 7101-5012), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 3556 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Media Broadcast GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Media Broadcast GmbH lesen:

Media Broadcast GmbH | 25.03.2019

MEDIA BROADCAST veröffentlicht Kurzwellen-Sendeplan für Sommer 2019


Köln, 25. März 2019 - MEDIA BROADCAST hat jetzt den Kurzwellen-Sendeplan Sommer 2019 veröffentlicht. Er tritt am 31.03.2019 um 01:00 UTC in Kraft. Ein Großteil der Programme wird über die Kurzwellen-Sendestation Nauen (NAU) bei Berlin verbreitet. Ausgesendet werden Programmangebote der Deutschen Welle, NHK, Adventist Word Radio und weiterer internationaler Radiostationen. Die Programme könne...
Media Broadcast GmbH | 12.03.2019

Bundesweites DAB+ Sendernetz wächst um weitere 13 Standorte


- Ausbau der Empfangsgebiete in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein - 99% aller Autobahnen werden versorgt, etwa 85% aller Einwohner können die Programme zuhause empfangen Köln, 12. März 2019 - MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. Hierzu nimmt der führende Sendernetzbetreiber in 2019 ...
Media Broadcast GmbH | 26.02.2019

Mehr digitale Radioprogramme für Bremerhaven


Köln, 26. Februar 2019 - Ab 28. Februar können Hörer auch in Bremerhaven fünf weitere digitale Radioprogramme empfangen. MEDIA BROADCAST weitet das Sendegebiet des regionalen Bremer DAB+ Angebots auch auf die Hafenstadt aus. Damit wächst das Angebot an digitalen Radioprogrammen in bester Tonqualität in der Region auf 32 - deutlich mehr als über UKW. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven em...