Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QYOU Media Inc. |

Q India führt mobile App für mehr als 300 Millionen Smartphone-Nutzer in Indien ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Q India führt mobile App für mehr als 300 Millionen Smartphone-Nutzer in Indien ein

- Die App wird auch den Zugang zu Q India für die 10 Millionen im Ausland lebenden Inder verbessern

TORONTO und LOS ANGELES, 24. Oktober 2018 -- QYOU Media (TSXV: QYOU; OTCQB: QYOUF) gab heute die Einführung der mobilen App von Q India über den Google Play Store bekannt. Mit Inhalten der führenden lokalen Produzenten und Talente wird sich durch die Direct-to-Consumer-App die Präsenz von Q India in Indien sowie bei den weiteren 10 Millionen ausgewanderten Fans von in Indien geschaffenen Inhalten signifikant erhöhen.

Der Markt für mobile Apps ist weltweit geradezu explodiert, wobei Indien bei den Downloads mobiler Apps die USA überholt hat und inzwischen hinter China auf dem zweiten Platz liegt. Die App von Q India, die weltweit über den Google Play Store erhältlich ist, ermöglicht den Nutzern den Zugang zu seinem rund um die Uhr verfügbaren linearen Stream erstklassiger Digital-First-Inhalte von führenden indischen Produzenten sowie zu individuellen Video-on-Demand-Angeboten aller Episoden.

Stellungnahme von Curt Marvis, dem CEO und Mitbegründer von QYOU: Indien ist einer der wachstumsstärksten Märkte für mobile Apps weltweit und bietet uns die perfekte Möglichkeit, eine neue, auf junge Menschen zugeschnittene mobile App einzuführen, die sich dies zunutze macht. Aus der Zusammenarbeit mit führenden Produzenten digitaler Inhalte in Indien - etwa Culture Machine, Pocket Aces, The Comic Wallah und anderen - wissen wir, dass junge Inder ein sehr großes Interesse an Inhalten haben, in denen lokale Themen und die lokale Kultur behandelt werden. Es ist zunehmend bekannt, dass Q India die besten dieser Inhalte an einem Ort bündelt, und mit dieser App können wir nun auch einem erwachsenen Publikum täglicher Online-Videos Zugang zu seinen bevorzugten kuratierten Inhalten auf seinen bevorzugten Geräten zu verschaffen.

Die Einführung folgt auf die Berufung des früheren President von Sony Pictures Worldwide Networks, Andy Kaplan, zum Non-Executive Chairman des Board of Directors von QYOU India Pvt (QYOU India) im Juli dieses Jahres. Mit ihr erhöht sich außerdem die Zahl der 230 Millionen und mehr Konsumenten über mobile Geräte und das Fernsehen, die bereits kuratierte Inhalte von QYOU über Partnerschaften mit führenden Fernseh- und Mobilfunkanbietern in der Region nutzen.

-ENDE-

Über QYOU Media
QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das Premium-Inhalte führender digitaler Video-Produzenten kuratiert und als Paket für den Mehrfachbildmodus vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und CinemaNow entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials und der Generation Z richten; diese umfassen unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate, die mehr als 300 Millionen Menschen rund um den Globus erreichen. Zu den Vertriebspartnern zählen Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Showmax, iflix, Jio, SuperChannel und TATA Sky.

Ansprechpartner:
Holly Searle
Platform Communications - für QYOU Media
+44 (0) 207 486 4900
holly@platformcomms.com

Jeff Walker,
Investor Relations - für The QYOU
+ 1 403 221 0915
jeff@howardgroupinc.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4032 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QYOU Media Inc. lesen:

QYOU Media Inc. | 06.11.2018

QYOU Media ernennt Krishna Menon zum Chief Revenue Officer von The Q India

QYOU Media ernennt Krishna Menon zum Chief Revenue Officer von The Q India - Erfahrener Branchenexperte mit langjähriger Erfahrung bei der Programmgestaltung von Medien für Jugendmärkte - Soll Werbe- und Sponsoringumsätze steigern, zumal The Q I...
QYOU Media Inc. | 16.10.2018

FansUnite unterzeichnet Sponsoring-Vereinbarung mit der E-Sportplattform „Heads Up Daily” von QYOU

FansUnite unterzeichnet Sponsoring-Vereinbarung mit der E-Sportplattform Heads Up Daily von QYOU TORONTO und VANCOUVER, 16. Oktober 2018 -- QYOU Media (TSXV: QYOU; OTCQB: QYOUF), ein weltweit tätiges, führendes Medienunternehmen, das erstklassige ...
QYOU Media Inc. | 13.09.2018

QYOU Media stellt Unternehmensupdate bereit und kündigt Telefonkonferenz an

QYOU Media stellt Unternehmensupdate bereit und kündigt Telefonkonferenz an Dublin / Los Angeles / Toronto, 13. September 2018. QYOU Media Inc. (TSX-V: QYOU, OTC: QYOUF) (QYOU Media oder das Unternehmen) stellt seinen Aktionären und Investoren das...