Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Metav Werkzeuge GmbH |

OMNIcore – jetzt auch mit automatischer Messfunktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Metav Werkzeuge aus Emmerich – Vertriebspartner von ASH Vision aus Irland – stellt zum OMNIcore Inspektionsmikroskop die neue automatische Messung vor. Hierbei handelt es sich um eine App, die dem Grundsystem hinzugefügt werden kann. Das OMNIcore stärkt somit die große Flexibilität im Bereich der Inspektion von Kleinteilen und Serien.



Das OMNIcore Inspektionmikroskop von ASH Vision aus Irland bekommt Zuwachs in den Applikationen. Ab sofort kann der Anwender auf die automatische Messung zurückgreifen. Nach der Installation des App auf dem System können Messprogramme angelegt und entsprechend abgefahren werden. Linien, Winkel, Radien, Abstände, Kreise etc. können in das Messprogramm integriert und auf Mausklick abgerufen werden. Die dann folgende Messung läuft automatisch ab.

 

Die Omni Core-Plattform verfügt über eine leistungsstarke Bildverarbeitung und Steuerung, die eine hervorragende Full HD-Live-Video-Bildqualität mit 60 Bildern pro Sekunde bietet und somit als Lösung für eine breite Palette von Qualitätskontrollen, Tests, Nacharbeit, Montage, Inspektion, und Dokumentationsaufgaben bereitsteht. Das Omni-GUI (Graphical User Interface) ist eine kundenspezifische, von der Maus gesteuerte Schnittstelle, die eine intuitive und effiziente Bedienung und Steuerung der gesamten Anwendung ermöglicht. Das Omni Core ist konfigurierbar, um den individuellen Inspektions- und Analyseanforderungen der Benutzer bei Inspektionen und unseren patentierten Messanwendungen zu helfen. Das Omni wurde ergonomisch gestaltet, um die Produktivität und Effizienz am Arbeitsplatz in einer Reihe von Branchen zu verbessern, darunter Medizin, Elektronik und Präzisionstechnik.


 

Mehr Informationen zum OMNIcore:
https://metav-shop.de/ash-omni-messmikroskop


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Bayer (Tel.: +49282292707), verantwortlich.


Keywords: messmikroskop, inspektionsmikroskop, omnicore, metav, werkzeuge

Pressemitteilungstext: 183 Wörter, 1667 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Metav Werkzeuge GmbH

Bleiben Sie ruhig.
Wir finden die Lösung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Metav Werkzeuge GmbH lesen:

Metav Werkzeuge GmbH | 13.08.2018

RK-06 das neue Stativ für alle Dino-Lite Mikroskope

Ab sofort ist das neue RK-06 Stativ für alle Dino-Lite Mikroskope verfügbar. Hergestellt aus Edelstahl und leichtem Aluminium überzeugt es durch seine Robustheit. Der einfache und schnelle Aufbau ist durch das neue Schraubensystem am Stativ siche...
Metav Werkzeuge GmbH | 08.03.2018

Der “Hebe” – der nützliche Magnet für die CNC Maschine

Der „Hebe“ Hebemagnet ist seit Jahren ein überzeugendes und günstiges Hilfsmittel in der Zerspanung. Einfach auf die magnetische Oberfläche der Maschine aufgesetzt dient er dazu, Ausblaspistolen, oder Schläuche zu halten. Jacken aufzuhängen...
Metav Werkzeuge GmbH | 08.02.2018

Start from the core – then add your apps

Die OMNI Inspektionsmikroskope von ASH aus Irland sind seit mehreren Jahren auf dem deutschen Markt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Überzeugen können die Systeme durch ihre Messfunktionen, das Bildoverlay, die Netzwerkfähigkeit u...