Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ELEMENT C kommuniziert für die FIWARE Foundation

Von ELEMENT C GmbH

München, 13. November 2018_ Wenn Straßen, Autos und Ampeln anfangen, miteinander zu kommunizieren, beginnt eine neue Ära der Stadtentwicklung. Die Smart City verändert den Verkehr, macht Verwaltungen effizienter und hilft den Bürgern mit besseren Services. ...
München, 13. November 2018_ Wenn Straßen, Autos und Ampeln anfangen, miteinander zu kommunizieren, beginnt eine neue Ära der Stadtentwicklung. Die Smart City verändert den Verkehr, macht Verwaltungen effizienter und hilft den Bürgern mit besseren Services. An dieser Stelle übernimmt die FIWARE Foundation einen wichtigen Part: Sie treibt die Entwicklung von Smart Applications im Bereich Smart Cities, aber auch Industrial IoT und Smart Agrifood voran. Damit diese Mission bestmöglich umgesetzt werden kann, vertraut die Foundation aus Berlin ab sofort auf das Team von ELEMENT C. Die inhabergeführte Kommunikationsagentur legt den Fokus auf den Markenaufbau sowie die Bekanntheitssteigerung unter deutschen Entscheidern im Industrieumfeld.

Als Pionier in den Bereichen digitale Transformation und Smart Solutions fördert FIWARE aktiv die Diskussion um digitale Lösungen und Technologien. Am 27. und 28. November tauschen sich in Malaga auf dem fünften FIWARE Global Summit Entwickler, Unternehmer, Städteplaner und Investoren über die digitale Zukunft aus. Unter anderem wird ein neuer Open-Source-basierter Ansatz für die Energiewende vorgestellt, bei dem über Smart-Energy-Lösungen ein nachhaltiges Energie-Ökosystem geschaffen wird. Um solche und vergleichbare Ansätze zu fördern, arbeitet die FIWARE Foundation an gemeinsamen Open-Source-Standards.

"Smart City, Smart Energy oder Industrie 4.0 sind Felder, die zwar derzeit in den Brennpunkt rücken, allerdings noch einiges an Er- und Aufklärungsarbeit benötigen", sagt Ulrich Ahle, CEO der FIWARE Foundation. "Dabei unterstützt uns ELEMENT C maßgeblich und fungiert als starker Partner und Kommunikationspezialist. Das PR-Team hat ein tiefes Verständnis für komplexe Themen und verfügt über ein ausgezeichnetes Mediennetzwerk."

"Im Zuge der Digitalisierung sind Kontext-Informationen entscheidend. Sei es über den Zustand einer Maschine oder einer Stadt - die Informationen müssen einfach zugänglich sein. FIWARE leistet hier mit einer Open-Source-basierten Technologie einen großen Beitrag, diese Herausforderung zu lösen und Antworten zu finden", sagt Christoph Hausel, Co-Owner und Managing Director bei ELEMENT C. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind gespannt auf die zukünftigen Entwicklungen in diesem wichtigen Bereich, die letztlich unseren Alltag entscheidend verändern werden." Kontakt
ELEMENT C
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de
13. Nov 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tatjana Ramerth (Tel.: 089 - 720 137 15), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2733 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ELEMENT C GmbH


14.04.2020: München, 14. April 2020__ Akeneo, einer der weltweit führenden Lösungsanbieter im Bereich Product Experience Management (PXM) und Product Information Management (PIM), hat sich nach einem mehrstufigen Pitch für ELEMENT C entschieden. Seit Januar 2020 vertraut Akeneo auf die Experten der Münchner Kommunikationsagentur. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der Steigerung der Markenbekanntheit in Deutschland. Hierfür sollen die People Brands von Akeneo als Vordenker und Impulsgeber in der Fachpresse für die Bereiche PIM, PXM, Customer Journey, Digitalisierung und Multichannel veran... | Weiterlesen

24.01.2019: München, 24. Januar 2019__ ELEMENT C, inhabergeführte Kommunikationsagentur aus München, übernimmt den PR-Etat für die Retail-Leitmesse INTERNET WORLD EXPO der Ebner Media Group. Neben der Medienarbeit für die Messe liegt der Schwerpunkt der Zusammenarbeit auf Medienkooperationen und der Ansprache neuer Zielgruppen. Die INTERNET WORLD EXPO - the commerce e-xperience - findet am 12. und 13. März 2019 bereits zum 23. Mal auf dem Messegelände in München statt. An beiden Tagen zeigen über 400 erwartete Aussteller, wie es im Handel - online wie stationär - in Zukunft weitergeht und prä... | Weiterlesen

Fokus auf E-Commerce: Ingenico Payment Services kooperiert mit Datatrans

Kooperation bietet Händlern Kreditkartenakzeptanz im Online-Handel

19.03.2018
19.03.2018: Ratingen, 19. März 2018_ Breite Kartenakzeptanz und maßgeschneiderte Zahlungslösungen für den E-Commerce: Ingenico Payment Services bietet ab sofort die eigenen Acquiring-Dienstleistungen auch über die technische Zahlungsplattform des führenden Schweizer Payment Service Provider Datatrans an. Durch die Kooperation der beiden Unternehmen haben Händler nun die Möglichkeit, ihre bestehende Datatrans-PSP-Shop-Lösung weiterhin zu nutzen und um die Kartenakzeptanz von Ingenico Payment Services zu erweitern - ohne dafür ein neues Webshop-System einführen zu müssen. Von der Kooperation pro... | Weiterlesen