PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

IT-Abteilung überlastet : Aufgaben mit IDM-Portal delegieren

Von FirstAttribute AG

Was IT-Abteilungen vor allem überlastet und von dringenderen Aufgaben abhält, ist eine Unmenge an Datenänderungen, die jeden Tag angefragt wird. Tendenz steigend. Passwörter müssen zurückgesetzt, Adressdaten aktualisiert oder Berechtigungen angepasst...
Thumb

München, 19.11.2018 (PresseBox) - Was IT-Abteilungen vor allem überlastet und von dringenderen Aufgaben abhält, ist eine Unmenge an Datenänderungen, die jeden Tag angefragt wird. Tendenz steigend. Passwörter müssen zurückgesetzt, Adressdaten aktualisiert oder Berechtigungen angepasst werden. Abstimmungen und Änderungen selbst kosten viel Zeit, die für wichtige IT-Projekte verloren geht, weiß Matthias Rudolph von der FirstAttribute AG.

Mit dem FirstWare IDM-Portal lassen sich Routineaufgaben im Active Directory und Verantwortung einfach und kontrolliert delegieren. Management und Mitarbeiter profitieren von aktuelleren Daten und kommen schneller zum Ergebnis.

IT-Routineaufgaben benutzerfreundlich delegieren

Active Directory bildet Windows-Netzwerke in Unternehmen entsprechend ihrer organisatorischen Strukturen ab. IT, Benutzer und Berechtigungen werden hier zentral verwaltet – der Aufwand hierfür wächst ständig. Da die Administration einer Active-

Directory-Umgebung in der Regel von der IT-Abteilung durchgeführt wird, ist diese häufig überlastet.

Mit dem FirstWare IDM-Portal kann die Pflege des Active Directory benutzerfreundlich an Nicht-Administratoren und Mitarbeiter auch ohne IT-Kenntnisse übergeben werden. Die Delegation erfolgt einfach und sicher über zuvor definierte Rollen, in denen die Aufgaben je nach Bedarf flexibel auf den Benutzer zugeschnitten werden. Dank Self Service können Mitarbeiter außerdem eigenverantwortlich ihre persönlichen Daten anpassen.

Während Anwender sich über die schnelle Änderung ihrer Kontaktinformationen und stets aktuelle Daten freuen, gehen in der IT weniger Anrufe und Anfragen ein. Wichtige IT-Aufgaben rücken wieder in den Vordergrund und bringen das Unternehmen voran.

IT-Administratoren betreuen das System und steuern die Prozesse, wiederkehrende Aufgaben bei der Benutzerverwaltung werden sinnvoll delegiert.

Weiterführende Informationen unter https://www.firstware.com/de/active-directory-delegation/



Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 1
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Keywords
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 2139 Zeichen. Artikel reklamieren