Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NLP-Zentrum Berlin |

Zertifizierte Aus- und Weiterbildungen zu NLP, Coaching, Training, Hypnose und Systemischer Arbeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das NLP-Zentrum Berlin bietet zertifizierte Ausbildungen im Bereich NLP, Coaching, Training, Hypnose und Systemischer Arbeit an, die national und international anerkannt sind.

Das NLP-Zentrum Berlin ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut mit Standorten in Berlin, Hamburg, Köln und München. Das vielfältige Ausbildungsangebot umfasst Ausbildungen und Seminare im Bereich NLP, Coaching, Training, Hypnose, Systemischer Arbeit, The Work und weiteren Methoden der Veränderungsarbeit. Um die Fähigkeitserweiterung und den Wissenszuwachs der Teilnehmer sicherzustellen, orientieren sich die Curricula der Ausbildungen an den Vorgaben und Zertifizierungsrichtlinien angesehener Verbände.



Die NLP-Ausbildungen zum NLP-Practitioner, NLP-Master, Coach und Trainer sind durch den DVNLP, EANLP, ÖDV-NLP sowie den IN bzw. ICI zertifiziert. Der DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren) ist der größte nationale NLP-Verband im deutschsprachigen Raum. Sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext genießen die Zertifikate des DVNLP ein hohes Ansehen. Die Teilnehmer des NLP-Zentrum Berlin können ihre NLP-Ausbildung mit einem DVNLP-Zertifikat abschließen, wenn sie die schriftlichen und praktischen Prüfungen erfolgreich bestehen. Auch in Österreich sind die NLP-Ausbildungen des NLP-Zentrum Berlin anerkannt und können mit einem Zertifikat des Österreichischen Dachverband für Neurolinguistisches Programmieren abgeschlossen werden. Im internationlen Kontext werden die Zertifizierungen durch den EANLP (European Association of Neuro-Linguistic Programming) und IN (International Association of NLP Institutes) anerkannt, die nach Abschluss der NLP-Practitioner, der NLP-Master und der Trainer Ausbildung erlangt werden können. Nach erfolgreichem Abschluss der 21-tägigen Coaching Ausbildung können Teilnehmer, die im internationalen Kontext tätig sind, zusätzlich als Coach, ICI bzw. Master Coach, ICI (bei zusätzlichem Abschluss einer anerkannten NLP-Master Ausbildung) zertifiziert werden. Das Anwendungsspektrum der erlernten Inhalte ist ebenso breit gefächert, wie die Themen, die in den NLP-Ausbildungen vermittelt werden. Die Basisausbildung zum NLP-Practitioner sowie die Aufbauausbildung zum NLP-Master deckt Themen wie Kommunizieren, Verhandeln, Präsentieren, Coachen, Veränderungsprozesse leiten und Unterrichten ab, die sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext gewinnbringend angewendet werden können. In der Ausbildung zum Coach wird den Teilnehmern spezialisiertes Wissen zu Coachingprozessen, Interventionen und Tools sowie Rahmenaspekten wie Marketing und Recht vermittelt. So werden die Teilnehmer umfassend auf eine Tätigkeit als Coach vorbereitet. Die Teilnehmer der Trainer-Ausbildung hingegen erlernen die Gestaltung professioneller und nachhaltiger Trainings und Seminare, die Leitung von Gruppen und den Umgang mit Schwierigkeiten sowie das erfolgreiche Präsentieren und Visualisieren von Inhalten.



Die modulare Hypnose-Ausbildung in Berlin umfasst insgesamt 13 Ausbildungstage. Sie entspricht den Ausbildungsrichtlinien der NGH (National Guild of Hypnotists) und der WHO (World Hypnosis Organization). Die NGH ist der weltälteste und -größte Hypnotiseurverband mit über 14.000 Mitgliedern. Die WHO ist ein internationaler Hypnotiseurverband mit Mitgliedern aus über 60 Ländern. Wer alle drei Module der Hypnose-Ausbildung besucht hat und die schriftlichen und praktischen Prüfungen bestanden hat, erfüllt die Voraussetzungen für die Zertifizierung durch den NGH oder WHO. Die Teilnehmer erlernen in der Hypnose-Ausbildung alle Grundlagen rund um Hypnose, das Durchführen von Hypnosesitzungen sowie die Arbeit als Hypnose-Coach, sodass sie nach Abschluss der Ausbildung befähigt sind als selbstständiger oder angestellter Hypnose-Coach tätig zu werden.



Das zweitägige Seminar, das die Teilnehmer in der Methode The Work schult, trägt ebenfalls zur beruflichen Weiterbildung der Teilnehmer bei. The Work wurde von Byron Katie entwickelt und ist eine Methode, die mit Glaubenssätzen und belastenden Gedanken arbeitet. Durch spezielle Fragen und Umkehrungen erlernen die Teilnehmer emotionale Belastungen und negative Gefühle aufzulösen. Sowohl das Einführungsseminar, als auch das Vertiefungsseminar können auf die Anerkennung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet werden. Der vtw ist der Verband für The Work of Byron Katie, durch den auch die leitenden Trainer zertifiziert sind.



Auch im Bereich der Systemischen Arbeit wird das NLP-Zentrum Berlin in Zukunft eine zertifizierte Ausbildung anbieten. Dafür wurde in enger Kooperation mit dem WSCO (World Systemic Constellation Organization) ein Curriculum für zertifizierte Ausbildungen in Systemischer Aufstellungsarbeit entwickelt, um eine hohe Ausbildungsqualität im internationalen Raum sicherzustellen. Der WSCO ist damit der erste internationale Verband für Systemische Aufstellungsarbeit. Die neue Ausbildungsrichtlinie umfasst vier Ausbildungsstufen, die mit der Zertifizierung als "Systemic Constellation Master Trainer, WSCO" enden. Diese Zertifizierung umfasst mindestens 100 Seminartage und berechtigt Teilnehmer dazu ihr Wissen weiterzuvermitteln. Für interessierte Coaches, Therapeuten, Berater und verwandte Berufsgruppen, die ihre Methodenkompetenz um Systemische Arbeit ergänzen wollen, empfiehlt sich der Abschluss als "Systemic Constellation Practitioner, WSCO", der mindestens 30 Ausbildungstage umfasst und im Systemic Constellation Master Trainer enthalten ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Carsten Gramatke (Tel.: 030 - 270 170 58), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 675 Wörter, 5611 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: NLP-Zentrum Berlin

Das NLP-Zentrum Berlin bietet seit 2010 hochwertige NLP-Ausbildungen sowie Einzel- und Businesscoachings an. Der Schwerpunkt liegt in der Ausbildung zum NLP-Trainer oder Coach entsprechend können komplette Ausbildungspakete gebucht werden, erweitert um systemisches Coaching, GfK und Hypnose.
Die NLP-Ausbildungen entsprechen den DVNLP, EANLP, ÖDV-NLP, ICI und IN-Richtlinien und finden in Berlin, München, Dresden, Hamburg, Wien und Zürich statt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NLP-Zentrum Berlin lesen:

NLP-Zentrum Berlin | 06.12.2018

Vielfältige Fördermöglichkeiten Weiterbildungen in den Bereichen NLP, Coaching und Therapie nutzen

Wer sich für eine Weiterbildung im NLP-Zentrum Berlin interessiert, kann von verschiedenen Fördermöglichkeiten profitieren. Dabei bietet der Staat genügend bundesweite Fördertöpfe an, die deine berufliche Weiterbildung finanzieren. Das sind auf...
NLP-Zentrum Berlin | 05.11.2018

Kostenfreier NLP-per-Mail Online Kurs des NLP-Zentrum Berlin

Der kostenfreie E-Mail Kurs "NLP-per-Mail-Kurs" des NLP-Zentrum Berlin gibt den Abonnenten in 27 E-Mail Lektionen einen fundierten Einblick in die Welt des Neuro-Linguistischen Programmierens. Der E-Mail Kurs ist kostenfrei und sowohl für NLP Einste...