Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
geomap GmbH |

Hier gelingt die Weihnachtsgans in der neuen Wohnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


geomap-Analyse zeigt: Mehr Mietwohnungen mit Einbauküche in Norddeutschland


Ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Würstchen mit Kartoffelsalat, Wohnungssuchende im Norden haben gute Chancen, das Weihnachtsmenü in der Einbauküche der neuen Wohnung zuzubereiten. Vor allem im Landkreis Stade (Niedersachsen) liegt der Anteil an Mietwohnungsangeboten...

Leipzig, 12.12.2018 (PresseBox) - Ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Würstchen mit Kartoffelsalat, Wohnungssuchende im Norden haben gute Chancen, das Weihnachtsmenü in der Einbauküche der neuen Wohnung zuzubereiten. Vor allem im Landkreis Stade (Niedersachsen) liegt der Anteil an Mietwohnungsangeboten mit Einbauküche bei 70,3 Prozent, gefolgt von den Landkreisen Segeberg und Stormarn (beide Schleswig-Holstein) mit jeweils 66,3 bzw. 65,6 Prozent.

Schlechte Aussichten auf ein selbstzubereitetes Weihnachtsessen gibt es dagegen in Thüringen: Im Kyffhäuserkreis sind nur 3,4 Prozent der Mietwohnungsangebote mit einer Einbauküche ausgestattet. Nur wenig besser sieht es in den Landkreisen Uckermark (Brandenburg) und Herne (Nordrhein-Westfalen) aus, hier liegen der Anteil bei 4,9 bzw. 5,1 Prozent.

Deutschlandweit beträgt der Anteil der Mietwohnungsangebote mit Einbauküche 24 Prozent. Dabei liegt die Vermarktungsdauer bei diesen Angeboten bei durchschnittlich 68,8 Tagen. Im Vergleich: die durchschnittliche Vermarktungsdauer für Mietwohnungsangebote ohne Einbauküche liegt bei 76,3 Tagen.

„Vor allem in den Metropolregionen wie Hamburg, Frankfurt/Main und Berlin gibt es vermehrt Wohnungsangebote mit Einbauküchen“, sagt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Diese Regionen ziehen Fachkräfte und Expats an, die für einen befristeten Zeitraum eine Mietwohnung suchen und nicht in eine eigene Küche investieren möchten.“

Für die geomap-Analyse wurden Mietwohnungsangebote betrachtet, die im Zeitraum vom 1.10.2018 bis 7.12.2018 online waren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1614 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von geomap GmbH lesen:

geomap GmbH | 09.01.2019

Immobiliendaten: Exporo setzt auf Online-Datenbank geomap

Hamburg / Leipzig, 09.01.2019 (PresseBox) - Exporo, Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments, nutzt für die Recherche von Immobiliendaten geomap, die Online-Datenbank für Immobilienmarktdaten. Über eine individuell ange...