Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
geomap GmbH |

Hier gelingt die Weihnachtsgans in der neuen Wohnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


geomap-Analyse zeigt: Mehr Mietwohnungen mit Einbauküche in Norddeutschland


Ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Würstchen mit Kartoffelsalat, Wohnungssuchende im Norden haben gute Chancen, das Weihnachtsmenü in der Einbauküche der neuen Wohnung zuzubereiten. Vor allem im Landkreis Stade (Niedersachsen) liegt der Anteil an Mietwohnungsangeboten...

Leipzig, 12.12.2018 (PresseBox) - Ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Würstchen mit Kartoffelsalat, Wohnungssuchende im Norden haben gute Chancen, das Weihnachtsmenü in der Einbauküche der neuen Wohnung zuzubereiten. Vor allem im Landkreis Stade (Niedersachsen) liegt der Anteil an Mietwohnungsangeboten mit Einbauküche bei 70,3 Prozent, gefolgt von den Landkreisen Segeberg und Stormarn (beide Schleswig-Holstein) mit jeweils 66,3 bzw. 65,6 Prozent.

Schlechte Aussichten auf ein selbstzubereitetes Weihnachtsessen gibt es dagegen in Thüringen: Im Kyffhäuserkreis sind nur 3,4 Prozent der Mietwohnungsangebote mit einer Einbauküche ausgestattet. Nur wenig besser sieht es in den Landkreisen Uckermark (Brandenburg) und Herne (Nordrhein-Westfalen) aus, hier liegen der Anteil bei 4,9 bzw. 5,1 Prozent.

Deutschlandweit beträgt der Anteil der Mietwohnungsangebote mit Einbauküche 24 Prozent. Dabei liegt die Vermarktungsdauer bei diesen Angeboten bei durchschnittlich 68,8 Tagen. Im Vergleich: die durchschnittliche Vermarktungsdauer für Mietwohnungsangebote ohne Einbauküche liegt bei 76,3 Tagen.

„Vor allem in den Metropolregionen wie Hamburg, Frankfurt/Main und Berlin gibt es vermehrt Wohnungsangebote mit Einbauküchen“, sagt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Diese Regionen ziehen Fachkräfte und Expats an, die für einen befristeten Zeitraum eine Mietwohnung suchen und nicht in eine eigene Küche investieren möchten.“

Für die geomap-Analyse wurden Mietwohnungsangebote betrachtet, die im Zeitraum vom 1.10.2018 bis 7.12.2018 online waren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1614 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von geomap GmbH lesen:

geomap GmbH | 09.05.2019

Kaufpreise steigen vor allem in Metropolen und Speckgürteln


Leipzig, 09.05.2019 (PresseBox) - Bundesweit lag der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnraum bei 2.038 Euro pro Quadratmeter im Jahr 2015. Im Jahr 2018 lag der Preis bei 2.607 Euro pro Quadratmeter, ein Anstieg von 27,9 Prozent. Vor allem in den Metropolen und den angrenzenden Gemeinden, den sogenannten Speckgürteln, kam es zu weiteren Preissteigerungen.Spitzenreiter ist die Postleitzahl-Region...
geomap GmbH | 17.04.2019

Hier hoppelt der Osterhase im Garten vorbei


Leipzig, 17.04.2019 (PresseBox) - Die besten Chancen, dem Osterhasen persönlich im Garten zu begegnen, haben Wohnungssuchende im Südosten Deutschlands. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim (Bayern) liegt der Anteil an Mietwohnungen mit Garten bzw. Gartenanteil bei 34,3 Prozent, gefolgt von den Landkreisen Erzgebirgskreis (Sachsen) und Schweinfurt (Bayern) mit jeweils 24,6 bzw. 23,2 Pro...
geomap GmbH | 05.03.2019

Erstmals tagesaktuelle Mietpreisberichte für alle Regionen und Medien


Leipzig, 05.03.2019 (PresseBox) - Der Immobiliendaten-Spezialist geomap und die data driven news agency stellen Medien honorarfrei tagesaktuelle Übersichten zur Entwicklung von Miet- und Eigentumspreisen zur Verfügung. Für die ausführlichen Berichte werden bereits duplikatsbereinigt bis zu 120.000 Mietangebote und 110.000 Kaufangebote pro Monat ausgewertet.Die Daten des Leipziger Spezialisten ...