Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schneider Electric GmbH |

Schneider Electric stellt neuen Frequenzumrichter in der Schutzart IP66 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Der Altivar Machine ATV320 IP66 kann selbst bei rauen Umgebungsbedingungen einfach und sicher direkt an der Maschine montiert werden

Ratingen, 12. Dezember 2018 - Schneider Electric präsentiert einen neuen Frequenzumrichter in der Schutzart IP66 (mit Hauptschalter IP65). Der Altivar Machine ATV320 IP66 bietet eine Leistung von bis zu 7,5 kW und kann aufgrund der hohen Schutzart selbst bei rauen Umgebungsbedingungen einfach und sicher außerhalb des Schaltschranks montiert werden. Dadurch kann wertvoller Platz innerhalb des Gehäuses eingespart und die Verlustwärmebelastung im Schaltschrank reduziert werden.



Die neue Modellvariante der Frequenzumrichter-Reihe ATV320 ist extrem robust gegen sich ändernde Umgebungsbedingungen oder Korrosion. Sie ist für Umgebungstemperaturen bis 55°C ausgelegt und zeichnet sich durch lackierte Platinen der Klasse 3C3 aus. Höchsten Schutz und Flexibilität bietet die Schutzart IP66. IP66 definiert die Schutzart des Gehäuses gegen Festkörper und Flüssigkeiten. Die erste Ziffer kennzeichnet den Schutzumfang gegen feste Fremdkörper (6 = staubdicht). Die zweite Ziffer klassifiziert den Schutzumfang gegen Flüssigkeiten (6 = geschützt gegen starkes Strahlwasser).



Die erfolgreiche Frequenzumrichter-Reihe ATV320 wurde für spezielle Anwenderbedürfnisse konzipiert, wie einfache Inbetriebnahme, integrierte Sicherheit, Schaltschrankoptimierung sowie Unterstützung bei der Maschinenplanung. Alle Modellvarianten lassen sich einfach installieren und sind mit zahlreichen Architekturen kompatibel - egal ob im Bereich der Verpackungs-, Handhabungs-, Textil-, Umform- oder Kran- und Hebetechnik


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hammermeister (Tel.: 02102 404 - 94 59), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1826 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Schneider Electric GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schneider Electric GmbH lesen:

Schneider Electric GmbH | 22.03.2019

Schneider Electric: Christophe de Maistre ist neuer Zone President für die DACH-Region


Ratingen, März 2019 - Neuer Zone President des Schneider Electric Konzerns für die DACH-Region Schweiz, Österreich und Deutschland ist Christophe de Maistre. De Maistre kam 2017 als Executive Vice President der Partner Projects Division zu dem Energiespezialisten. In 2018 bereitete er die Integration von Larsen & Toubro Electrical & Automation in die indische Organisation von Schneider vor, ein...
Schneider Electric GmbH | 14.03.2019

Schneider Electric Austria für familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet


Wien, März 2019 - Schneider Electric Austria ist für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Audit "berufundfamilie" sowie "hochschuleundfamilie" ausgezeichnet worden. Das staatliche Gütezeichen wurde von Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, auf einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Wissenschaften in Wien verliehen. "Wir haben dieses Ze...
Schneider Electric GmbH | 07.03.2019

Schneider Electric: Smarte Temperaturregelung mit Wiser


Wiehl, März 2019 - Merten by Schneider Electric präsentiert mit dem Wiser Heizkörperthermostat eine intelligente Temperaturregelung für den Wohnbau 4.0. Das energiesparende Heizkörperthermostat bietet eine unabhängige, bedarfsgebundene Zeit- und Temperatursteuerung, die für jeden Raum exakt und individuell eingestellt werden kann. Mit der Steuerungseinheit Wiser Home Touch kann das smarte H...