Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AgraFlora Organics International Inc. |

AgraFlora Organics will sich in seinem 2.200.000 Quadratfuß großen Gewächshausbetrieb auf den Anbau von Cannabis-Blühpflanzen konzentrieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AgraFlora Organics will sich in seinem 2.200.000 Quadratfuß großen Gewächshausbetrieb auf den Anbau von Cannabis-Blühpflanzen konzentrieren

Vancouver, British Columbia / 12. Dezember 2018 - AgraFlora Organics International Inc. (vormals PUF Ventures Inc.) (AgraFlora Organics oder das Unternehmen) (CSE: AGRA) (Frankfurt: PU31) (OTCPK: PUFXF), ein wachstumsorientiertes, diversifiziertes und international tätiges Cannabisunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass sich sein Joint-Venture-Betrieb Propagation Services Canada auf den Anbau von blühenden Cannabispflanzen und die Pflanzenanzucht für den internen Bedarf konzentrieren wird.

Wir haben erkannt, dass die Cannabisbranche für das Auslagern der Pflanzenanzucht noch nicht bereit ist und daher beschlossen, uns aufgrund der hervorragenden Wirtschaftszahlen dem Anbau von blühenden Cannabispflanzen zu widmen, meint Derek Ivany, President und CEO von AgraFlora Organics International Inc. Der Umbau des 2.200.000 Quadratfuß großen Gewächshauses schreitet zügig voran und wir werden schon zu Beginn des kommenden Jahres unsere erste Ernte anbauen. Die Wirtschaftszahlen eines Gewächshauskomplexes mit 2.220.000 Quadratfuß Produktionsfläche und einer Produktionsmenge von rund 0,12 Kilogramm Cannabisblüten pro Quadratfuß sind überwältigend. Wir freuen uns schon darauf, den Anbau von Cannabisblüten auf den Großteil der Produktionsfläche in unserem Gewächshausbetrieb auszudehnen.

Propagation Services Canada - ein Joint Venture zwischen AgraFlora Organics, der Houwelings Group und Delta Organic Cannabis Corp. - ist derzeit damit beschäftigt, einen riesigen Gewächshauskomplex in Delta (British Columbia) nachzurüsten. Der 2.200.000 Quadratfuß große Komplex wird in drei Phasen für die Cannabisaufzucht eingerichtet:

- In Phase 1 erfolgt die Nachrüstung einer 350.000 Quadratfuß großen Betriebsfläche einschließlich 100.000 Quadratfuß für die der Produktion nachgelagerten Anlagen; eine Fertigstellung ist im 2. Quartal 2019 geplant.
- In Phase 2 soll der Umbau einer weiteren Betriebsfläche von 1.450.000 Quadratfuß erfolgen; hier ist die Fertigstellung im 4. Quartal 2019 geplant.
- In Phase 3 werden 400.000 Quadratfuß nachgerüstet; die Fertigstellung ist im 2. Quartal 2020 geplant.

Sobald die erste Umbauphase Anfang des kommenden Jahres abgeschlossen ist, steht eine Produktionsfläche von mehr als 250.000 Quadratfuß mit einer geschätzten Produktionskapazität von jährlich 30.000 Kilogramm Cannabis zur Verfügung. Bis Ende 2019, nach Fertigstellung der zweiten Phase, soll die Produktionskapazität insgesamt rund 200.000 Kilogramm jährlich betragen. Sobald die dritte und letzte Phase im Jahr 2020 abgeschlossen wurde, ist mit über 250.000 Kilogramm jährlich zu rechnen.

Zum Gewächshauskomplex in Delta gehören auch moderne Aufzuchtsysteme mit Klimatisierung, Bewässerung und Beleuchtung. Der Betrieb verfügt auch über eine eigene mit Erdgas betriebene Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, die das riesige Gewächshaus mit kostengünstigem Strom für Beleuchtung und Heizung versorgt. Das Ergebnis ist ein hocheffizienter Gewächshausbetrieb, der zu den kosteneffizientesten der Branche zählt.

Die erste Nachrüstungsphase umfasst den Umbau des Standorts zu einem Gewächshausbetrieb mit Blühpflanzen auf einer Produktionsfläche von 250.000 Quadratfuß, die Entwicklung von standardmäßigen Betriebsabläufen, den Abschluss einer Sicherheitsprüfung, die Entwicklung eines Sicherheitsplans für den gesamten Betrieb, die Bestellung von Betriebsgütern mit langen Vorlaufzeiten sowie die Planungsarbeiten mit Pflanzengenetikexperten in Vorbereitung auf die erste Ernte.

Über AgraFlora Organics International Inc.

AgraFlora Organics International Inc. ist ein wachstumsorientiertes und diversifiziertes Unternehmen mit Fokus auf die internationale Cannabisbranche. AgraFlora ist an mehreren Cannabisunternehmen beteiligt, darunter AAA Heidelberg und Propagation Services Canada in Kanada und verfolgt aktiv andere Möglichkeiten in der Cannabisbranche. AgraFlora Organics hat eine Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile an AAA Heidelberg Inc., einem gemäß der Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations lizenzierten Produzenten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.agraflora.com. Folgen Sie dem Unternehmen auch auf Twitter (@agraflora).

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Derek Ivany
President & CEO

Weitere Informationen:
AgraFlora Organics International Inc.
E: ir@agraflora.com
T: (800) 783-6056

Keine Wertpapierbörse oder Wertpapieraufsichtsbehörde hat die Inhalte dieser Meldung geprüft oder übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben. Dazu zählen auch Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder die Unternehmensführung das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, AgraFlora Organics International Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 707 Wörter, 5891 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AgraFlora Organics International Inc. lesen:

AgraFlora Organics International Inc. | 07.01.2019

AgraFlora Organics beauftragt europäische Betriebsexperten mit GMP-Kenntnissen und führt mit zahlreichen Pharmakonzernen in der Europäischen Union erste Gespräche über Exporte ab Produktionsbeginn

AgraFlora Organics beauftragt europäische Betriebsexperten mit GMP-Kenntnissen und führt mit zahlreichen Pharmakonzernen in der Europäischen Union erste Gespräche über Exporte ab Produktionsbeginn Vancouver, British Columbia / 7. Januar 2019 -...
AgraFlora Organics International Inc. | 02.01.2019

Agraflora Organics und Cabbay Holdings Corp. unterzeichnen Vertrag zwecks Lieferung von Cannabispflanzen mit hohem CBD-Gehalt für 2019

Agraflora Organics und Cabbay Holdings Corp. unterzeichnen Vertrag zwecks Lieferung von Cannabispflanzen mit hohem CBD-Gehalt für 2019 Das Joint-Venture-Unternehmen von Agraflora Organics International Inc. (vormals PUF Ventures Inc.) (Agraflora Or...
AgraFlora Organics International Inc. | 19.12.2018

AgraFlora Organics erwirbt sämtliche Besitzanteile am lizenzierten Cannabisproduzenten AAA Heidelberg Inc.

AgraFlora Organics erwirbt sämtliche Besitzanteile am lizenzierten Cannabisproduzenten AAA Heidelberg Inc. Vancouver, British Columbia / 19. Dezember 2018 - AgraFlora Organics International Inc. (vormals PUF Ventures Inc.) (das Unternehmen) (CSE: ...