Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Management-Institut Dr. A. Kitzmann |

Online-Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jederzeit und überall erreichbar sein, ist für viele Unternehmen das A und O ihres Handelns. Endverbraucher rund um die Uhr ansprechen zu können und per Klick einen Handel zu tätigen, ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Business to Business braucht die Online-Welt, denn nur so ist globales Handeln problemlos möglich. Was allerdings in der Online-Welt wichtig ist, ist ein Fahrplan mit einem erklärten Ziel.



Nicht jedes Instrument ist für jedes Unternehmen und für jedes Produkt bzw. Dienstleistung sinnvoll. Sinnvoll allerdings ist es, im Internet vorhanden und ansprechbar zu sein, aber wie und wo?

 

          Hompage

          Twitter / Facebook / Instagram

          Xing / Linkedin

          QR-Code

          App

          Online-Shop

          Newsletter

          RSS-Feed

          Werbebanner

 

Die Vielfalt der elektrischen Kommunikation ist riesig. Das Customer Relationship Management (CRM) ist als System der Kundenbeziehung bekannt und hat vielen bereits signalisiert, was ein Miteinander auf der Grundlage von elektronischen Daten mit sich bringt: Kontinuität, Aufmerksamkeit, Vielfalt.

 

Dies ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Online-Marketings. Das Ziel, mittels geeigneter Strategien, neue Kundschaft zu generieren, neue Geschäftspartner anzusprechen, neue Märkte zu erschließen ist nur ein Teil des Handelns. Was zuverlässig zur Verfügung stehen muss, sind die Faktoren

 

          Schnelligkeit

          Genauigkeit

          Vorsicht

 

Gerade die Geschwindigkeit und die Niedrigschwelligkeit, mit der sich Kommunikation weltweit gestalten lässt, führt zu einer Veränderung in den Ansprüchen.

 

            TIPP: Checken Sie Ihren persönlichen Anspruch bezüglich Ihres Online-Verhaltens: Bis wann      möchten Sie eine E-Mail beantwortet haben? Hat alles, was Sie im Netz posten, eine Relevanz? Für   wie zuverlässig halten Sie Ihre Online-Kontakte?

 

Inwieweit sich Ansprüche der Gesprächspartner gestalten lassen, muss jedes Unternehmen für sich selbst herausfinden. Was jedoch unberechenbar ist, ist das weitere Verhalten der Gesprächspartner in der online-Welt.

 

          Rezensionen

          Kundenbewertungen

          Shitstorms

 

sind für User leicht zu realisieren. Wer sich über jemanden geärgert hat, ein Produkt miserabel findet oder mit einer Dienstleistung unzufrieden ist, kann dies jederzeit in den sozialen Medien oder über Suchmaschinen bekanntgeben. Unternehmen, die sich freuen, zum Fähnchen auf der Google-Maps geworden zu sein, sollten ihre Kunden auf jeden Fall zufriedenstellen, denn sonst taucht der Verriss gleich unter dem Firmennamen auf. Ein Image-Schaden, der nicht so leicht zu korrigieren ist. Wahrheit und Lüge gehören in diesem Zusammenhang ebenfalls zu den Kriterien von Rezensionen und Bewertungen. Inwieweit sich eine Botschaft echt oder unecht anhört, können kundige User zwischen den Zeilen lesen.  

 

Grundlegend für Online-Marketing ist die Frage, ob die Zielgruppe dort zu finden ist und was sie im Netz tut. Wie sind die Erwartungshaltungen der User und kann das Unternehmen dies leisten? Darüber hinaus stellt sich inzwischen auch die Frage, welche Kommunikation über die online-Medien sinnvoll ist. Einerseits sind Informationen zum Datenschutz zu berücksichtigen, andererseits bietet kaum ein anderes Medium diese Vielfalt von Kontaktmöglichkeiten. Der Grat zwischen Seriosität und Diversität ist schmal.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Jana Völkel-Kitzmann (Tel.: 01721561000), verantwortlich.


Keywords: Online, Online-Marketing, Marketing, Relationsship, Management, Kundenbeziehung, Kundschaft, Strategie, Schnelligkeit, Kommunikation, Online-Kontakt,

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 4527 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Management-Institut Dr. A. Kitzmann

Das Management-Institut Dr. A. Kitzmann ist ein Weiterbildungsanbieter, der sich vornehmlich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. Das Institut ist 1975 gegründet worden und hat sich auf die Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert.

Das Institut bietet Weiterbildung in Form von offenen und Inhouse Seminaren sowie Einzelcoachings, Workshops und Vorträgen an. Offene Seminare werden zu mehr als 75 verschiedenen Themen an den Standorten Münster, Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Wien und Zürich angeboten. Firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen werden in der gesamten DACH-Region durchgeführt.

Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen. Der ermittelte Trainingsbedarf wird in maßgeschneiderten Trainingslösungen umgesetzt.

Derzeit arbeiten für das Institut an den sieben Standorten 50 Seminartrainer/innen, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen, mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen und eine Trainerausbildung des Management-Instituts Dr. A. Kitzmann absolviert haben. Die Trainer/innen fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet.

Der folgende Link führt Sie zu dem Imagefilm vom Management-Institut Dr. A. Kitzmann:
https://www.youtube.com/watch?v=W_y6--yS6bI

Pressestimmen:

"Das Management-Institut Dr. A. Kitzmann in Münster setzt vor allem teilnehmeraktivierende Methoden ein. Laufender Wechsel von Einzelarbeit zur Partnerarbeit, zur Kleingruppenarbeit, zur Plenumdiskussion wird von Kitzmann zum „know-how“ eines guten Seminars gerechnet."
Die Welt

„Die Seminarteilnehmer erhalten wichtige Impulse für ihren Arbeitsalltag. Sie frischen ihr Wissen auf und optimieren es. Sehr gut profitiert man auch vom Erfahrungswissen anderer. Man nimmt sich Zeit zum produktiven Nachdenken über neue Trends und aktuelle Entwicklungen. Da die Seminarinhalte an die eigenen Erfahrungen anknüpfen, ist ein sehr hoher Praxisbezug vorhanden.“
Markt & Wirtschaft


Imagefilm - https://www.youtube.com/watch?v=W_y6--yS6bI&t=2s


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Management-Institut Dr. A. Kitzmann lesen:

Management-Institut Dr. A. Kitzmann | 17.12.2018

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

  Dann kommt hier die Antwort: Er oder sie hat den Vorgesetzten gefallen. Damit ist das Kernthema zur Auswahl von Führungskräften formuliert: Es gibt keine Regeln. Das gilt auch für Ihre Ernennung.   Wer Führungskraft wird, ist stolz. Weil ein ...
Management-Institut Dr. A. Kitzmann | 13.12.2018

Die Kraft der positiven Aggressionen

  Wer bei diesen Worten eine unbändige Sehnsucht verspürt, dem sei dringend geraten, das Wütend-Werden endlich zu lernen. Gefühle, die da sind, müssen raus. Wie ein Hund, den man Gassi führt.   Dass Aggressionen insbesondere im Berufsleben ei...