Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
geomap GmbH |

Immobiliendaten: Exporo setzt auf Online-Datenbank geomap

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Strategische Zusammenarbeit im Bereich Markt- und Immobiliendaten vereinbart


Exporo, Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments, nutzt für die Recherche von Immobiliendaten geomap, die Online-Datenbank für Immobilienmarktdaten. Über eine individuell angepasste Schnittstelle werden neben deutschlandweiten...

Hamburg / Leipzig, 09.01.2019 (PresseBox) - Exporo, Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments, nutzt für die Recherche von Immobiliendaten geomap, die Online-Datenbank für Immobilienmarktdaten. Über eine individuell angepasste Schnittstelle werden neben deutschlandweiten Verkaufs- und Vermietungsdaten auch sozioökonomische Daten für detaillierte Standortanalysen zur Verfügung gestellt.

„Bei Exporo prüfen wir jedes Vorhaben in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Durchführbarkeit, bevor wir es zur Investition auf unserer Plattform freigeben. Die Daten von geomap nutzen wir, um unseren Prüfungsprozess weiter zu verbessern und stärker zu automatisieren“, so Dr. Björn Maronde, Vorstand IT und Marketing bei der Exporo AG.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Exporo“, sagt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „In der geomap-Onlinedatenbank befinden sich über acht Millionen aktuelle und historische Angebotsdaten zu Wohnimmobilien. Über die individuell angepasste Schnittstelle stellen wir Immobiliendaten auf Abruf strukturiert zur Verfügung. Damit bietet geomap seinen Kunden alle relevanten Kennzahlen auf einem Blick und ermöglicht schnelle Objektentscheidungen in einem dynamischen Marktumfeld.“

Exporo ist Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments. Private Investoren beteiligen sich entweder kurzfristig und fest verzinst an renditestarken und geprüften Immobilienprojekten oder an ausgewählten Bestandsimmobilien, wobei sie quartalsweise Ausschüttungen erhalten und am Immobilienwert beteiligt werden.

geomap ist die Online-Datenbank für die professionelle Recherche am Immobilienmarkt. Neben Verkaufs- und Vermietungsdaten stehen zahlreiche nützliche Informationen zur Verfügung wie sozioökonomische Daten, Sonderkarten, fundierte Marktberichte und eine geprüfte Aufstellung aktiver Bauträger und Projektentwickler.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1972 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von geomap GmbH lesen:

geomap GmbH | 09.05.2019

Kaufpreise steigen vor allem in Metropolen und Speckgürteln


Leipzig, 09.05.2019 (PresseBox) - Bundesweit lag der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnraum bei 2.038 Euro pro Quadratmeter im Jahr 2015. Im Jahr 2018 lag der Preis bei 2.607 Euro pro Quadratmeter, ein Anstieg von 27,9 Prozent. Vor allem in den Metropolen und den angrenzenden Gemeinden, den sogenannten Speckgürteln, kam es zu weiteren Preissteigerungen.Spitzenreiter ist die Postleitzahl-Region...
geomap GmbH | 17.04.2019

Hier hoppelt der Osterhase im Garten vorbei


Leipzig, 17.04.2019 (PresseBox) - Die besten Chancen, dem Osterhasen persönlich im Garten zu begegnen, haben Wohnungssuchende im Südosten Deutschlands. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim (Bayern) liegt der Anteil an Mietwohnungen mit Garten bzw. Gartenanteil bei 34,3 Prozent, gefolgt von den Landkreisen Erzgebirgskreis (Sachsen) und Schweinfurt (Bayern) mit jeweils 24,6 bzw. 23,2 Pro...
geomap GmbH | 05.03.2019

Erstmals tagesaktuelle Mietpreisberichte für alle Regionen und Medien


Leipzig, 05.03.2019 (PresseBox) - Der Immobiliendaten-Spezialist geomap und die data driven news agency stellen Medien honorarfrei tagesaktuelle Übersichten zur Entwicklung von Miet- und Eigentumspreisen zur Verfügung. Für die ausführlichen Berichte werden bereits duplikatsbereinigt bis zu 120.000 Mietangebote und 110.000 Kaufangebote pro Monat ausgewertet.Die Daten des Leipziger Spezialisten ...