Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

SMART WORKING, der Trend in Unternehmen – im Start Up bis zum Konzern

Von Cloud-EcoSystem e.V.

Besonders viele Unternehmen der „neuen“ Start-Up-Kultur bewegen sich mit großen Schritten in Richtung smarte Unternehmensführung und schaffen eine völlig neue Produktivität. Doch was genau steckt hinter dem Begriff „Smartes Arbeiten“

Hinter dem Begriff Smart Working oder SMART BUSINESS steht bis dato keine allgemeingültige Definition. Er fällt in der Regel im Zusammenhang mit der Neukonzipierung der klassischen Bürokultur, mit flexiblem und unabhängigem Arbeiten. Produktivität und...

Köln, 18.01.2019 (PresseBox) - Hinter dem Begriff Smart Working oder SMART BUSINESS steht bis dato keine allgemeingültige Definition. Er fällt in der Regel im Zusammenhang mit der Neukonzipierung der klassischen Bürokultur, mit flexiblem und unabhängigem Arbeiten. Produktivität und Wohlbefinden der Mitarbeiter stehen im Vordergrund und in engem Zusammenhang mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Schon anstrengende Anfahrten und Pendelei zum Arbeitsplatz verursachen ein erhöhtes Stresspotential, ein garantierter Killer für effiziente Produktivität. Abhilfe schafft hier eine flexible Arbeitsgestaltung, die mit dem Einsatz von smarten Cloud Lösungen erreicht wird. Wann und wo gearbeitet wird, ist nicht mehr relevant. Der Fokus rückt mehr auf ergebnisorientierte Arbeitsgestaltung, denn beispielsweise ist es in kreativen Berufen schwer, sein volles Potential in einer vordefinierten Zeitspanne (9-to-5-Prinzip) abzurufen.

SMART BUSINESS für jede Unternehmensgröße

Für die Entwicklung der immer beliebter werdenden smarten Arbeitskultur sind vor allem die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten verantwortlich, die uns Dank einer rasanten und innovativen technischen Entwicklung heutzutage zur Verfügung stehen. Sie ermöglichen es, von jedem Ort, zu jeder Zeit mit Kollegen zu kommunizieren. Mitarbeiter können sich mit Hilfe von Videolösungen von jedem Endgerät in Konferenzen einwählen, Bildschirme teilen und gemeinsam zeitgleich an Dokumenten arbeiten.

Smartes Arbeiten ist nicht nur in kleineren oder mittelständischen Unternehmen angesagt, auch Konzerne durchbrechen mittlerweile die Arbeitsroutine. Einzelbüros weichen einem offenen Arbeitsplatz, selbst Führungskräfte haben keinen eigenen festen Schreibtisch mehr. So startet der Versicherer AXA beispielsweise mit dem Konzept „New Way of Working“ (NWoW ) den Umbau aller Standorte. Sie schaffen damit ein Umfeld, das die Entwicklung innovativer Ideen im Unternehmen anregt und den Austausch untereinander vereinfacht.

Zu NWoW gehört auch, dass jeder Mitarbeiter bis zu zwei Tage pro Woche außerhalb von AXA arbeiten und sich die teilweise langen Wege zur Arbeit sparen kann. In dieser Zeit ermöglichen es digitale Kollaborationstools, wie Skype, Meetings beizuwohnen und mit den Kollegen vernetzt zu bleiben. (Quelle: AXA – Pressekontakt: Anja Kroll)

Die Ära des Smart Business steht also unter dem Motto: „Work smart, not hard“. Dank des intelligenten und bewussten Einsatzes von Cloud-Lösungen werden bessere Ergebnisse erzielt. Zudem werden durch die neu gewonnene Flexibilität das Arbeits- und Privatleben mehr und mehr in Einklang gebracht, was sich in der Motivation der Mitarbeiter auszahlen wird.

Smarte Lösungen in einer Übersicht

Der Focus von Cloud Ecosystem liegt darin, den KMU cloudbasierte Lösungen näherbringen. So finden Interessenten im stets aktuellen Blog und im App Store „Smart Business Cloud“ informative Beiträge rund um das Thema Cloud, Cloudlösungen und welche Vorteile es mit sich bringt, mit smarten Lösungen zu arbeiten.

18. Jan 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3371 Zeichen. Artikel reklamieren

Das Cloud-EcoSystem ist ein deutsches Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem SaaS & Cloud-Computing-Markt.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 1

Weitere Pressemeldungen von Cloud-EcoSystem e.V.


Cloud Workplace - Multi Talent am Arbeitsplatz

Mit Cloud Workplaces beliebig viele Cloud Services unterschiedlichster Anbieter nutzen und verwalten

31.01.2019
31.01.2019: Köln, 31.01.2019 (PresseBox) - IT Abteilungen in Unternehmen stehen manchmal vor enormen Herausforderungen. Je nach Abteilung werden viele Lösungen eingesetzt, vom CRM- über das Projektmanagement Tool bis zur aufwändigem ERP Lösung. Nicht unüblich ist auch, dass Mitarbeiter eigenständig Lösungen einsetzen. Die IT Abteilung verliert damit schnell den Überblick und es kommt zum Aufbau einer ungewollten Schatten-IT.Abhilfe schafft der Cloud WorkplaceWas auf den ersten Blick nach einer sehr aufwändigen Verwaltungsaufgabe klingt, lässt sich mit einem Cloud Workplace schnell und ohne gro... | Weiterlesen

TimeTac erhält Zertifikat „Certified Cloud“

Cloud Ecosystem zeichnet eine weitere Lösung mit Certified Cloud, dem besonders praxisbezogenem Zertifikat für Cloud Anbieter aus

04.12.2018
04.12.2018: Köln, 04.12.2018 (PresseBox) - Die österreichische TimeTac GmbH wurde im November für die gleichnamige Lösung TimeTac mit dem Qualitätslabel Certified Cloud ausgezeichnet. Mit den webbasierten Zeiterfassungslösungen von TimeTac lassen sich Arbeits-, Projektzeiten und Abwesenheiten effizient erfassen und verwalten sowie Personal bedarfsoptimiert planen. Mit TimeTac erledigen MitarbeiterInnen die Zeiterfassung entsprechend den Arbeitsanforderungen - zeit- und ortsunabhängig via Browser, Terminal oder mobil per Smartphone.Das Siegel bestätigt, dass TimeTac alle vom Verband vorgegebenen Ri... | Weiterlesen

Open Integration Hub für Open Source Award nominiert

Der Open Source Business Award, besser bekannt als OSBAR, ist der Innovationspreis der OSB Alliance / Der exklusive Preis wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal vergeben / Vorstellung der nominierten Unternehmen am 8.11. in Berlin

06.11.2018
06.11.2018: Köln, 06.11.2018 (PresseBox) - Für den Award OSBAR werden Projekte, Startups und brillante Ideen aus dem Open-Source-Umfeld prämiert, die so eine verdiente öffentliche Plattform bekommen. Die erhöhte Aufmerksamkeit erleichtert es den Preisträgern, Nutzer, Entwickler, Unterstützer oder Geschäftspartner für ihre Idee zu gewinnen.Über die letzten Jahre hat sich der Award der Open Source Business Alliance zu einem festen Bestandteil der Open Source Software Szene entwickelt. Viele der Projekte, die einen OSBAR verliehen bekommen haben, wurden mit weiteren Preisen prämiert und sind nachh... | Weiterlesen