Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Das tödlichere Geschlecht - eine betörende Geschichte voller Liebe, Rache und Mord

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hat Steve Lawsons Protagonistin aus "Das tödlichere Geschlecht" wirklich die Todesstrafe für den Mord an drei US-Armee-Offizieren verdient?

Die Todesstrafe ist in vielen amerikanischen Staaten legal. Oft wird die Strafe durch eine tödliche Injektion durchgeführt. Jenny Bell soll genau dieses Schicksal ereilen. Sie wurde für den Mord an drei US-Armee-Offizieren in die Todeszelle gesteckt. Alle sind sich ihrer Schuld sicher. Ihr Ruf war sowieso nicht gerade der beste. Steve Dennison, ihr Ex, ist ein freier Journalist, Ex-Cop und Ex-Rechtsanwalt. Als er von ihrer Verurteilung erfährt, eilt er nach Texas und begibt sich selbst in Todesgefahr als er seine ehemalige Freundin vor dem sicheren Tod retten will. Das gestaltet sich alles andere als leicht.



Die Leser verfolgen Steves Nachforschungen gebannt, denn dessen Zweifel an Jennys Schuldfähigkeiten sähen auch geschickt den Zweifel beim Leser. Bald findet der Ermittler heraus, dass sie für die Morde als Sündenbock dienen soll. Seine Suche nach Beweisen gestaltet sich schnell noch komplizierter, als er die Hilfe von Samantha Collins bekommt. Steve Lawsons dramatische Geschichte um Liebe, Rache und Mord fesselt mit einer mitreißenden Handlung, die immer wieder neue Kurven nimmt. Die Leser stehen wie Steve Dennison vor einem Rätsel, dessen Gesamtbild sich erst ganz langsam nach und nach enthüllt.



"Das tödlichere Geschlecht" von Steve Lawson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0992-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2232 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.03.2019

Lohnende Geldanlage im Alter - der Rote Faden zum Self-Management

Banken und Vermögensberater konzentrieren sich in vielen Fällen auf ihre jungen Kunden, die noch viele Jahre arbeiten. Doch wie sieht es mit älteren Menschen aus, die auch ein wenig Geld haben und dieses gerne durch passende Anlagen vermehren möc...
tredition GmbH | 22.03.2019

Die Sternschnuppe - Roman setzt sich mit Ehrlichkeit, Familienglück und Wunscherfüllung auseinander

Ben freut sich in diesem Jahr ganz besonders auf seine Sommerferien. Denn er darf für ganze fünf Wochen mit dem Zug zu seiner Oma fahren. Dort hatte er sich das letzte Mal mit dem Nachbarjungen angefreundet und auch die anderen Menschen im Umfeld d...
tredition GmbH | 22.03.2019

Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom - spannend erzählter Reisebericht

Die Leser wandern in dem Reisebericht "Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom" zusammen mit Helmut Schnell vom Donautal über den Linzgauer Jakobsweg an den Bodensee, dann über den "Schwabenweg" nach Einsiedel und weiter dem Sch...