Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Das Werden des deutschen Volkes - Über den Ursprung deutscher Stämme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


P. Thomas Jentzsch berichtet in "Das Werden des deutschen Volkes" von geschichtsträchtigen Ereignissen an den Wurzeln des deutschen Volkes.

Die frühe Vergangenheit des deutschen Volkes ist faszinierend, steht aber oft nicht im Zentrum der Betrachtungen. P. Thomas Jentzsch widmet genau diesem Teil der Geschichte seine volle Aufmerksamkeit. Seine Ausführungen beginnen mit den Ereignissen an einem grauen Novembertag 911 in Forchheim. Die dort Anwesenden mussten einerseits einen König krönen und eine wichtige Frage beantworten: Bleibt das nunmehr selbständige ostfränkisch-deutsche Reich eine politische Einheit oder wird es in die Hoheitsgebiete der einzelnen Stämme zerfallen? Die Leser haben hier die Möglichkeit, diesem faszinierenden geschichtsträchtigen Ereignis an den Wurzeln des deutschen Volkes mit seinen konstitutiven Stämmen, ihrer Herkunft, ihren Besonderheiten und eigenen geschichtlichen Wegen nachzugehen.



Das Geschichtsbuch "Das Werden des deutschen Volkes" von P. Thomas Jentzsch ist eine Beschreibung der deutschen Stämme und zugleich eine Ergänzung der ersten beiden Bücher des Autors ("Das Werden des Heiligen Römischen Reiches. Wie das Kaisertum zu den Deutschen kam" und "Der Weg der Sachsen zur Reichskrone. Die Sachsen als Begründer des deutschen Reiches"). Wer in die ferne Vergangenheit von Deutschland eintauchen und mehr über eine Zeit vor einem vereinten Land lernen möchte, findet in diesem Buch eine Fülle an interessanten und anregenden Informationen.



"Das Werden des deutschen Volkes" von P. Thomas Jentzsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9849-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2385 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 15.03.2019

Die vergessene Zeugin - ein Abenteuer-Roman in Peru

Reinhard Graubner ist ein Professor am Trinity College in Dublin und hat bisher einen recht guten Ruf unter seinen Kollegen und Studenten. Was jedoch kaum jemand weiß ist, dass Reinhard auf dem besten Weg ist, dem Alkohol zu verfallen. Damit setzt e...
tredition GmbH | 15.03.2019

SCHULE OHNE GLAUBENSLEHRE - Argumente für ein funktionierendes demokratisches Gesellschaftssystem

Bis zu einem gewissen Alter müssen die meisten Kinder in deutschen Schulen am Religionsunterricht teilnehmen, auch wenn sie keine Christen sind. Später können sie Religion abwählen und sich für den Ethik-Unterricht entscheiden. Doch für R. N. D...
tredition GmbH | 15.03.2019

Den Energieräubern auf der Spur - neuer Ratgeber hilft bei Energie- und Antriebslosigkeit

Es hat eine negative Wirkung auf den eigenen Alltag und das eigene Wohlbefinden, wenn man sich immer müde fühlt und nicht weiß, woher diese Antriebslosigkeit kommt. Wer kennt das nicht? Es fehlt an Ideen, um Neues zu schaffen, und oft wird auch di...