Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BBV-Domke e.K. |

Mehr umweltfreundliche Büroartikel und künstliche Intelligenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BBV-Domke stellt zur Fachmesse "Paperworld" seine Bilanz 2018 vor


Der Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Anfragen und Aufträge über seinen neuen Online-Shop erhalten. Nachgefragt waren neben Artikeln des täglichen Bürobedarfs vor allem ergonomische Bürostühle, Aktenvernichter, Büromaterial mit Umweltschutz-Siegeln sowie Bürogeräte und Bürotechnik. Das teilt Inhaber Wolfgang R. Domke anlässlich der Fachmesse "Paperworld" mit, die vom 26. bis 29. Januar 2019 in Frankfurt am Main stattfindet. Das Unternehmen bietet über den Vertrieb von Büromaterial hinaus eine individuelle Beratung zum Beispiel vor dem Kauf von Bürogeräten wie Druckern oder Frankiermaschinen an.

Bonn / Frankfurt, 24. Januar 2019 - Das Jahr 2018 hat dem Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke mit Sitz in Niederkassel bei Bonn deutlich mehr Aufträge über seinen zuletzt überarbeiteten Online-Shop eingebracht. Nachgefragt waren neben Artikeln des täglichen Bürobedarfs vor allem ergonomische Bürostühle, Aktenvernichter, Büromaterial mit Umweltschutz-Siegeln sowie Bürotechnik und alles rund um künstliche Intelligenz im Büro. Das teilt Inhaber Wolfgang R. Domke anlässlich der Fachmesse "Paperworld" mit, die vom 26. bis 29. Januar 2019 in Frankfurt am Main stattfindet.

Domke hebt dabei hervor, dass vor allem komplexe Bürotechnik und Bürogeräte dem vor bald 25 Jahren gegründeten Unternehmen auch neue Kunden bescheren. "Wir verkaufen nicht nur Büromaterial und Bürogeräte, sondern wir bieten auch eine individuelle Beratung an, diese Kombination ist nahezu einzigartig." Andere Anbieter haben sich demnach auf Online-Bestellungen und Versand von Bürobedarf spezialisiert oder auf die Beratung, die dann aber oft mit einem stationären Ladengeschäft einhergehe. "Wir kombinieren beide Angebote", betont Domke, "denn wir wissen, dass der Bedarf dafür wächst."

Im vergangenen halben Jahr haben Unternehmen, Kanzleien und Freiberufler sowie Poststellen in Hochschulen oder Verwaltungen unter anderem Aktenvernichter, Datenträger sowie analoge oder digitale Ablagesysteme häufiger bestellt - eine Folge der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die zu viel Verunsicherung geführt habe. Das zeige sich regelmäßig, wenn sich BBV-Kunden vor der Anschaffung von Bürogeräten beraten lassen, so Domke.

Für das laufende Jahr rechnet BBV-Domke mit weiter steigenden Verkaufszahlen über den Online-Shop, der rechtzeitig zur "Paperworld" nochmals optimiert und ergänzt wurde. So werden unter dem Titel "BBV-Ratgeber" unter anderem Bürotipps und Checklisten angeboten, um zum Beispiel den richtigen Drucker oder die passende Frankiermaschine zu finden.

Über BBV-Domke:
BBV-Domke beliefert rund 18.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Frankiermaschinen und Postbearbeitung spezialisiert. Über einen eigenen Online-Shop vertreibt BBV-Domke über 18.000 Büroartikel, Büromöbel, Bürogeräte und Zubehör. Das Unternehmen ist außerdem Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring. Firmenkontakt
BBV-Domke e.K.
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
(0228) 971380
presse@bbv-domke.de
http://www.bbv-domke.de


Pressekontakt
BBV-Domke e.K. / Claudius Kroker · Text & Medien
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
(0228) 971380
bbv-domke@ck-bonn.de
http://www.bbv-domke.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang R. Domke (Tel.: (0228) 971380), verantwortlich.


Keywords: Bürobedarf, Büroartikel, Bürogeräte

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3287 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BBV-Domke e.K.

BBV-Domke beliefert rund 18.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Frankiermaschinen und Postbearbeitung spezialisiert. Über einen eigenen Online-Shop vertreibt BBV-Domke über 18.000 Büroartikel, Büromöbel, Bürogeräte und Zubehör. Außerdem ist eine individuelle Beratung - telefonisch oder persönlich - möglich. Das Unternehmen ist Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BBV-Domke e.K. lesen:

BBV-Domke e.K. | 17.10.2018

DSGVO lässt Nachfrage nach Aktenvernichtern steigen

Köln, 17. Oktober 2018 - Die Umsetzung der Vorschriften aus der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) schlägt sich auch in der Auftragslage des Bürobedarfsvertriebs BBV-Domke nieder. Seit verbindlicher Einführung der Verordnung Ende Mai haben Verwa...
BBV-Domke e.K. | 06.03.2017

Ab sofort: Die Brainstorming-Box für kreatives Arbeiten

Kreatives Arbeiten ist in allen Unternehmen, privaten und öffentlichen Institutionen verbreitet: Vom Wirtschaftsbetrieb über Berater und Kanzleien bis hin zu Verwaltung, Schulen und Hochschulen entwickeln Lehrer oder Beschäftigte im Team die beste...
BBV-Domke e.K. | 12.05.2016

Alte Frankiermaschinen ab Juli nicht mehr verwendbar

Der auf Frankiermaschinen und Postversand spezialisierte Bürobedarfs-Vertrieb BBV-Domke weist darauf hin, dass ältere Frankiermaschinen - sogenannte Schaltervorgabe-Maschinen - ab 1. Juli dieses Jahres nicht mehr genutzt werden können. Die Deuts...