Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BAUHERRENreport GmbH: Ein Qualitätssiegel im Baugewerbe deckt Anforderungen von Bauinteressenten ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
35 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Weiche Faktoren ebenso abdecken wie technische und finanzielle Belange


Wenn es um die Aussagekraft von hinter Qualitätssiegeln stehende Leistungen für Fertig- und Massivhaus-Hersteller geht, suchen Bauinteressenten im deutschen Markt meist vergeblich. Die Siegel, die sie während ihrer Orientierungsphase anklicken, sind entweder selbst gebastelt oder Nichts sagend. Auf jeden Fall generieren sie keine weiterführenden Informationen, die einen wirklichen Nutzen für angehende Bauherren haben.



Über die operative Stärke des Bauunternehmens sagen die meisten Zertifikate Nichts aus

 

Denn diese beschreiben nicht, was wie von wem, zu welchem Zeitpunkt und mit welchem Ergebnis geprüft wurde. Die entsprechenden Zertifikate sind mehr als dürftig, wenn es um qualitative Inhalte wie zum Beispiel die Betreuung während der Bauphase geht. Über die operative Stärke eines Anbieters im Baugewerbe jedenfalls sagen die am Markt gängigen, offiziellen Qualitätszertifikate Nichts aus. Ausgenommen sind Zertifikate für Werkstoffprüfungen bzw. von Prüfanstalten oder Teilzertifikate für ganz bestimmte, einzelne Prüfinhalte aus der Technik oder aus dem Finanzbereich.

 

Wer einen sogenannten Profi kontaktiert, sollte entsprechend bedient werden

 

Bauinteressenten gehen zu Recht davon aus, dass sie, wenn sie ein Bauunternehmen mit jahrelanger Erfahrung und vielen gebauten Häusern kontaktieren, einen Profi vor sich haben. Das bedeutet für sie, dass dieser die Bauvorbereitung und die baubegleitende Bauausführung sicher beherrscht.

 

Weiche Faktoren ebenso wichtig wie fachliche Kompetenz

 

Er soll ihre Vorstellungen, Wünsche und Anforderungen vollends erfüllen. Vom Anfang bis zum Ende. Dazu sollte er Vertrags- und Budgettreue vorweisen. Die Erwartung an die Zusammenarbeit ist, dass diese konstruktiv und partnerschaftlich verläuft. Darüber hinaus sollte gute Erreichbarkeit und fließende Kommunikation gewährleistet sein. Herkömmliche Siegel berichten nicht darüber.

 

 

 

BAUHERRENreport: Volle Konzentration auf die Bedürfnispalette von Bauinteressenten

 

Eine Zertifizierung, die alle von Bauinteressenten geforderten Prüfkriterien abdeckt, realisiert in Deutschland nur die BAUHERRENreport GmbH. In einer Gütegemeinschaft mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH wird eine repräsentative Anzahl aktuell übergebener Bauherren schriftlich nach allen für Bauinteressenten relevanten Kriterien befragt. Aus den Bewertungen der Bauherren ist alles herauszulesen: Technische Planungs- und Umsetzungskompetenz, finanzieller Status, alle Leistungen vom ersten Kontakt bis zur erfolgten Übergabe.

 

Die Ergebnisse werden nach erfolgtem Rücklauf ausgewertet, zertifiziert und mit aussagekräftigen Prüfunterlagen inkl. Qualitätsurkunde auf der Gemeinschaftsplattform BAUHERREN-PORTAL veröffentlicht.

 

Ifb Institut: Zertifizierung mit höchstem Anspruch

 

Damit nicht genug: Mit erfolgter Zertifizierung verleiht das ifb Institut das geschützte Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Dieses Markensiegel bekommen Bauunternehmen aus dem Massiv- und Fertighausbereich nur, wenn deren Bauherrenzufriedenheit gemäß den schriftlichen Bewertungen der Bauherren über 80% liegt.

 

 

 

Minimaler Input an Aufwand bei maximalem Output für Image, Bekanntheit und Erfolg

 

Um eine durchschlagende Wirkung in der Öffentlichkeitsarbeit zu erzielen, werden die Ergebnisse der Qualitätsanbieter auf vielen PR-Portalen, in Foren, Blogs und in den sozialen Medien veröffentlicht. Das schafft Aufmerksamkeit und Bekanntheit, stärkt das Image und erhöht den Eingang an qualifizierten Adressen angehender Bauherren.

 

Mehr Informationen erhalten Sie der Webseite der BAUHERRENreport GmbH.

Meerbusch, im Januar 2019

Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: bauherrenzufriedenheit-Bremen, Osnabrueck, Muenster, Referenzen, brendel-bauplanung,

Pressemitteilungstext: 458 Wörter, 3916 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 29.01.2019

Gute Bauunternehmen: PICK PROJEKT GMBH leistet seit Jahren konstant gute Qualität am Bau

Das im Großraum Düsseldorf, Neuss, Grevenbroich, Bedburg, Erkelenz und Neukirchen tätige Bauunternehmen PICK PROJEKT GMBH ist als Bauträger auf individuell geplante, hochwertig ausgestattete und massiv gebaute Projekte im Geschosswohnungsbau spez...
Bauherrenreport GmbH | 29.01.2019

EKB Massivhaus GmbH: Seit Jahren gute Bewertungen von Bauherren

Das im Großraum Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Rheydt, Viersen, Geilenkirchen, Heinsberg und Mettmann tätige Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen EKB Massivhaus GmbH ist als Baubetreuer auf individuell geplante, hochwertig ausgestattete und ma...
Bauherrenreport GmbH | 28.01.2019

Euro Massiv Bau GmbH bestätigt einmal mehr konstante Qualität durch solide Bauherren-Bewertungen

Das im Großraum Köln, Düsseldorf, Mettmann, Oberhausen, Viersen, Mönchengladbach, Geldern, Kleve und Moers tätige Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen Euro Massiv Bau GmbH aus Duisburg ist als Baubetreuer auf individuell geplante, hochwertig ausges...