Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minerva Management Beteiligungs GmbH |

Umbauoffensive des Bad Laer Center geht in finale Phase

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Großer Kundenzuspruch nach REWE-Eröffnung - RückenVital-Zentrum fast 20 Jahre am Standort

Nach der Eröffnung des Rewe-Markts am 21. November - ein Meilenstein bei der Wiederbelebung des Bad Laer Centers - nehmen die Betreiber nun die nächsten Maßnahmen in Angriff, um das Center noch ansprechender zu gestalten. So wird die attraktive Überdachung der Passage zum Ende dieses Quartals fertig gestellt. Das stillgelegte Flugzeug, das optische Wahrzeichen vor Ort, wird im Frühjahr renoviert. Die Hauptanstrengungen liegen nun auf der Vermarktung des Ärztezentrums, welches attraktive Räumlichkeiten für Ärzte bietet, die auf ein lebendiges Umfeld mit viel Publikum setzen.



Der 2.570 Quadratmeter große, nach dem neuesten Ladeneinrichtungskonzept "Rewe 2020" gestaltete, Verbrauchermarkt ist modern, hell und großzügig und erfreut sich daher besonderer Beliebtheit. Auch der vollständig erneuerte Aldi-Markt wird von den Kunden sehr gut angenommen.



Das RückenVital-Zentrum Bad Laer - fast 20 Jahre am Standort - hat ebenfalls nach den Renovierungsarbeiten im Bad Laer Center wiedereröffnet. Es ist die größte Gesundheitssport-Anlage der Region. Im Gesundheitszentrum werden Medizinische Fitness, Gesundheitssport, Rehasport, Physiotherapie und Wohlfühlangebote auf 1.000 Quadratmetern vereint. Eine Besonderheit des RückenVital-Zentrums ist die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht (LNB), die speziell bei orthopädischen Schmerzen Hilfe verspricht. LNB ist eine neue und revolutionäre Schmerztherapie, der ein positives Schmerzverständnis zugrunde liegt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Fabian Beyer (Tel.: 030 - 440 228-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1522 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Minerva Management Beteiligungs GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema