Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

Neues Veranstaltungsformat von heise Developer, iX und dpunkt.verlag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Intensivkurse zu DevOps-Themen


Mit den DevOps Essentials starten heise Developer, iX und dpunkt.verlag ein neues Event, das die wesentlichen Themen rund um Continuous Delivery, DevOps und Containerisierung abdeckt. Vom 4. bis 6. Juni 2019 finden im darmstadtium in Darmstadt intensive...

Hannover, 30.01.2019 (PresseBox) - Mit den DevOps Essentials starten heise Developer, iX und dpunkt.verlag ein neues Event, das die wesentlichen Themen rund um Continuous Delivery, DevOps und Containerisierung abdeckt. Vom 4. bis 6. Juni 2019 finden im darmstadtium in Darmstadt intensive Deep-Dive-Trainings von rund 3,5 Stunden Länge statt, in denen sich Teilnehmer ausgiebig mit den wichtigsten Konzepten zeitgemäßer Softwareentwicklung auseinandersetzen können. Die Trainings können sowohl für zwei als auch für drei Tage gebucht werden, Frühbuchertickets gibt es bis zum 12. April 2019.

Die DevOps Essentials sind das neue Deep-Dive-Training für drei der wichtigsten Konzepte zeitgemäßer Software­entwick­lung: Continuous Delivery, DevOps und Container­techniken. Die DevOps Essentials vermitteln einen tiefgehenden Einblick und geben Softwareentwicklern, -architekten, Administra­toren und DevOps-Interessierten ein praxisnahes Funda­ment, auf das man sich in den nächsten Jahren stützen kann.

Die insgesamt achtzehn Trainingseinheiten der DevOps Essentials umfassen unter anderem grundlegende Themen wie Microservices-Architekturen, -Technologien und eine fundierte Einführung in die Arbeit mit der Container-Orchestrierung Kubernetes oder einen Einblick in einen zeitgemäßen Cloud Native Stack. Ebenfalls präsent sind Continuous Delivery, Management für DevOps-Teams und das Testen von Container-Infrastrukturen. Aber auch fortgeschrittene Entwick­ler kommen auf ihre Kosten: etwa mit Trainings zu unterschied­lichen Service-Meshes, Docker- und Kubernetes-Kursen für Fortgeschrittene, Jenkins X, Sicherheitsaspekte beim Arbeiten mit Kubernetes sowie Site Reliability Engineering, Monitoring mit Prometheus und Serverless Computing.

Die Essentials vermitteln den Teilnehmern dabei sowohl die Grundlagen als auch weiterführende Themen eines modernen Softwarelebenszyklus. Alle Trainer können auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen und bieten Teilnehmern fundiertes Wissen gespickt mit Erlebnissen aus der Praxis. Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Veranstaltungswebseite.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2793 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 13.02.2019

Innovatoren unter 35: Nachwuchswettbewerb von Technology Review

Hannover, 13.02.2019 (PresseBox) - Hannover, 13. Februar 2019 – Zum sechsten Mal sucht die deutsche Ausgabe der MIT Technology Review kreative Köpfe, die mit innovativen Konzepten unsere Zukunft mitgestalten wollen. Mit seinem Nachwuchs­preis ehr...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 07.02.2019

Apple HomeKit holt auf

Hannover, 07.02.2019 (PresseBox) - Für Apple-Kunden, die ohne große Begleitkosten in die Heimautomatisierung einsteigen wollen, bietet sich HomeKit als einfachste Lösung an. Ob­wohl Apple in Sachen Vielfalt und Preisen des Zubehörs erst langsam ...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 01.02.2019

c’t erklärt die Windows-Update-Misere

Hannover, 01.02.2019 (PresseBox) - Hannover, 1. Februar 2019 – Weil Microsoft nach Ansicht der Computerzeitschrift c’t mittlerweile bei der Qualitätssicherung schlampt, besteht ständig die Gefahr, dass Windows-Updates Computer lahmlegen. In Aus...