Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dynaCERT Inc. |

dynaCERT kündigt erste jährliche International Sales Conference an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


dynaCERT kündigt erste jährliche International Sales Conference an

Toronto (Ontario), 30. Januar 2019. dynaCERT Inc. (TSX Venture: DYA, OTCQB: DYFSF, FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich, unsere mehr als 40 Händler und spezielle Redner aus der ganzen Welt bei unserer ersten International Sales Conference willkommen zu heißen. Diese Veranstaltung ist Teil unseres Bestrebens, unsere Rolle im Kampf gegen Stickoxide und Treibhausgasemissionen mit unserer in Ontario entwickelten Carbon Emission Reduction Technology global zu erweitern.

Diese Verkaufskonferenz findet vom 31. Januar bis 1. Februar 2019 in Toronto statt. Bei diesem als jährliche Veranstaltung geplanten Event bringt dynaCERT seine Marketing- und Vertriebsprofis aus allen Teilen der Welt zusammen, damit Händler und das Management Erfolgsgeschichten von Verkäufern, Teambuilding, Wettbewerbsanalyse, Produktschulung und Entwicklung von Verkaufsfertigkeiten teilen und daran teilhaben können.

Das Produkt HydraGEN von DynaCERT erlangt angesichts seiner Zertifizierung weltweite Anerkennung, zumal es nachweislich den Kraftstoffverbrauch verringert und gleichzeitig schädliche Toxine in Emissionen, einschließlich Stickoxide, um bis zu 88 Prozent, Kohlenmonoxid um bis zu 50 Prozent, THC um bis zu 50 Prozent und Feinstaub um über 65 Prozent reduziert.

In diesem Jahr ist auch ein außerordentlicher Gastredner anwesend, Michael W. Mayer, M.Sc., Dipl. Ing. (FH), der leitende Techniker des TÜV SÜD, der in Deutschland die Prüfungen in Zusammenhang mit der Homologation durch das KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) geleitet hat. Wie in unserer Pressemitteilung vom 24. September 2018 angegeben, sagte Herr Mayer: Auf dem europäischen Markt gibt es keine Ausrüstung wie die HydraGENä-Technologie. Das HG1 von dynaCERT ist ein revolutionäres Produkt, das zu einem Zeitpunkt auf den europäischen Markt kommt, zu dem es dringend benötigt wird, um die aktuellen Verpflichtungen des Pariser Abkommens und die überaus strengen zukünftigen europäischen CO2-Anforderungen zu erfüllen.

David Imhof, Eigentümer und Betreiber von Three Peaks Crane in Red Deer (Alberta), ein weiterer außerordentlicher Gastredner bei der International Sales Conference von dynaCERT, wird einen Vortrag über seine positiven Erfahrungen mit der HydraGENä-Technologie und den Aftersales-Service von dynaCERT halten.

Enrico Schlaepfer, Vice President of Global Sales von dynaCERT, sagte: Unser erstes internationales Vertriebstreffen in Toronto ist ein Meilenstein für das Unternehmen und wir freuen uns darauf, unsere Händler aus allen Teilen Welt willkommen zu heißen. Dieses Treffen wird unsere Händler über die neuesten Entwicklungen unserer HydraGENä-Technologie und die einzigartigen Verkaufsstellen für unterschiedliche Marktsegmente informieren. Ich schätze die Leidenschaft und die Kompetenz unserer Händler sehr.

Über dynaCERT Inc.

dynaCERT Inc. produziert, vertreibt und installiert die Carbon Emission Reduction Technology für den Einsatz in Verbrennungsmotoren. Als Teil der wachsenden globalen Wasserstoffwirtschaft erzeugt unsere zum Patent angemeldete Technologie Wasserstoff und Sauerstoff auf Abruf durch Elektrolyse und liefert diese über den Lufteinlass, um die Verbrennung zu verbessern, was zu niedrigeren CO2-Emissionen und höherer Kraftstoffeffizienz führt. Unsere Technologie wurde für den Einsatz in Dieselmotoren aller Arten und Größen in Straßenfahrzeugen, Kühlanhängern, Geländebaumaschinen, der Energieerzeugung, Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Lokomotiven konzipiert. Website: www.dynaCERT.com

HINWEIS FÜR DEN LESER

Abgesehen von Aussagen bezüglich historischer Tatsachen enthält diese Pressemitteilung auch bestimmte zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Informationen werden oftmals durch Begriffe wie planen, erwarten, beabsichtigen, glauben, vermuten, schätzen und ähnliche Begriffe oder Aussagen zum Ausdruck gebracht, wonach gewisse Ereignisse oder Bedingungen eintreten könnten oder werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten insbesondere, jedoch nicht beschränkt auf die mögliche Expansion auf neue Märkte, Branchen und Segmente, wie etwa auf die dieselbetriebene Nutzung eines der dynaCERT-Produkte oder den Vertrieb. Obwohl wir der Ansicht sind, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht werden, vernünftig sind, können wir keine Garantie abgeben, dass sich solche Erwartungen als korrekt erweisen werden. Wir können keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge abgeben. Daher kann nicht gewährleistet werden, dass die tatsächlich erzielten Ergebnisse ganz oder teilweise jenen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben werden.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der jeweiligen Aussage und unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als vollständig erachtet werden soll.

Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt dargelegt. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsorientierte Informationen zu aktualisieren, um solche Informationen an tatsächliche Ergebnisse oder an Änderungen unserer Erwartungen anzupassen - es sei denn, dies wird von den anwendbaren Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Die Leser sollten sich nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Im Namen des Board,
Murray James Payne, CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jim Payne, CEO und President
dynaCERT Inc.
#101 - 501 Alliance Avenue
Toronto, Ontario M6N 2J1
416-766-9691 DW 2
jpayne@dynaCERT.com

Investor Relations
dynaCERT Inc.
Nancy Massicotte
416-766-9691 DW 1
ir@dynaCERT.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, dynaCERT Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 986 Wörter, 8172 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dynaCERT Inc. lesen:

dynaCERT Inc. | 22.03.2019

dynaCERT gibt weitere Verstärkung seines Beirats bekannt

dynaCERT gibt weitere Verstärkung seines Beirats bekannt 22. März 2019, TORONTO - dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Herr John OBireck in den Beirat des Unt...
dynaCERT Inc. | 12.03.2019

dynaCERT als Finalist für Präsentation bei Mining Cleantech Challenge in Colorado ausgewählt

dynaCERT als Finalist für Präsentation bei Mining Cleantech Challenge in Colorado ausgewählt Toronto (Ontario), 12. März 2019. dynaCERT Inc. (TSX Venture: DYA, OTCQB: DYFSF, FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, ...
dynaCERT Inc. | 07.03.2019

dynaCERT nimmt Amir Farahi in sein Board of Directors auf

dynaCERT nimmt Amir Farahi in sein Board of Directors auf Toronto (Ontario), 7. März 2019. dynaCERT Inc. (TSX Venture: DYA, OTCQB: DYFSF, FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich, die Aufnahme von Amir Farahi in das Board of Directors b...