Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReiseMeise |

Spannende Sommerferien für Kinder im Nick Camp

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit den bekannten Stars und Helden von Nickelodeon - Abenteuer erleben und sein Talent entdecken: Spannende Ferien für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

Berlin, 5. Februar 2019 - Bereits zum zweiten Mal veranstalten der Kindersender Nickelodeon und der Kinderreiseveranstalter ReiseMeise das Nick Camp im Ferienzentrum Rauenstein in Thüringen. In den Sommerferien können Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ihren Nick-Helden ganz nah sein, ihre Kreativität ausleben und gemeinsam mit den anderen Kindern spannende Abenteuer erleben. Gewählt werden kann je nach Interesse, zwischen einem Abenteuer- und einem Talent-Camp.



Im Nick Abenteuer-Camp dreht sich alles um spannende Aktionen mit SpongeBob Schwammkopf, den Teenage Mutant Ninja Turtles und vielen mehr. Die Kinder erleben Highlights wie eine Geocachingtour, nehmen an einer aufregenden Nachtwanderung teil und stellen sich sportlichen Herausforderungen bei einer Nick-Olympiade. Geeignet ist das Nick Abenteuer-Camp für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Hier arbeiten sie eng in Teams zusammen und werden in unterhaltsamen Workshops kreativ. Ein besonderes Highlight ist der Tagesausflug in den Freizeitpark Belantis.



Beim Nick Talent-Camp erleben Kinder zwischen 10 und 14 Jahren die faszinierende Welt von Nickelodeons Erfolgsserien Spotlight & Co. In zahlreichen produktiven Workshops zeigen die Teilnehmer ihr Können und produzieren ihre eigenen Videos, schreiben Drehbücher, stellen ihr schauspielerisches Können zur Schau und treten schließlich in der Camp-Talentshow auf. Der Höhepunkt der Woche wird das Meet & Greet mit einem Star.

Neben dem Vergnügungs- und Erholungscharakter stehen im Nick Camp die Förderung von sozialen Kompetenzen wie Kommunikations-, Durchsetzungs- und Kompromissfähigkeit im Fokus. Jedes Kind im Camp wird als eigenständiges Individuum wahrgenommen und gefördert und bringt sich mit seinen eigenen Fähigkeiten und Talenten in vollem Maße ein.



Im Nick Camp kümmern sich rund um die Uhr erfahrene Betreuer und pädagogisches Personal um die Kinder. Das abwechslungsreiche Programm und die Freizeitanlagen auf dem Gelände bieten jede Menge Möglichkeiten für Spiel, Spaß und Erholung. Für die Unterkunft in gemütlichen Finnhütten und eine leckere Vollverpflegung ist ebenso gesorgt.



Weitere Infos zum Nick Camp finden Sie unter: www.reisemeise.de/nickcamp





Seit über 20 Jahren veranstaltet ReiseMeise Ferienlager für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. ReiseMeise ist Mitglied im Reisenetz und hat verschiedene von der BZgA zertifizierte Feriencamps. Bei allen Kinderreisen steht dabei der pädagogische Ansatz im Vordergrund. Die jungen Teilnehmer verbringen erlebnisreiche und gleichzeitig erholsame Ferien in einer Gruppe mit Gleichaltrigen und erwerben ganz nebenbei sportliche, kreative oder handwerkliche Fertigkeiten. Durch diese ganzheitliche Idee hat ein Aufenthalt im Ferienlager für die Kinder somit gleich einen doppelten Nutzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Kuchenbecker (Tel.: 030 29669907), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3198 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ReiseMeise


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReiseMeise lesen:

ReiseMeise | 10.12.2018

Ferien ohne Eltern

Der Familienurlaub mit Mama und Papa ist einfach nicht mehr zeitgemäß, Du möchtest viel lieber mal mit Gleichaltrigen die Welt erkunden und Dir Deinen Urlaub ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen gestalten? Dann bist Du hier genau richtig! In uns...