Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
envitron systems GmbH |

Schneelast auf Dächern wird zum Problem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Die letzten Wochen haben in Südbayern gezeigt, das kurzzeitige extreme Schneefälle zum Problem für Dächer werden können. So stieg z.B. die Schneelast am 03.02.2019 wie unsere Aufzeichnungen zeigen innerhalb von Stunden auf verschiedenen Gebäuden sehr schnell an.



 

Die Schneelast auf Dächern stieg von Sonntag dem 03.02.2019 ab 03:00 Uhr innerhalb 24 Stunden auf 40kg/qm. Ohne die automatische Überwachung durch unser snowcontrol Schneelast Mess-System wäre dies wahrscheinlich erst am Montag und auch nur dann, wenn jemand auf dieses Dach gestiegen wäre und „händisch“ gemessen hätte, aufgefallen. Durch unser snowcontrol Schneelast Mess-System hat man die aktuelle Schneelast immer im Blick, auch sonntags in der Nacht. Unser sendet bei Gefahr entsprechende Nachrichten an beliebige SMS oder E-Mail Empfänger.

 

Ist der Schnee trocken oder nass?

Auch diese Frage ist entscheidend für die aktuelle Dachlast. Am Wochenende vom 03.02. auf 04.02.2019 war der Schneefall äußerst nass.  Das Gewicht der Schneemassen unterscheidet sich stark durch die Beschaffenheit der weißen Pracht. Während trockener, lockerer Neuschnee pro Kubikmeter 30 bis 50 kg schwer ist, wiegt feuchtnasser Altschnee bis zu zehn Mal so viel und erzeugt einen enormen Druck.

 

snowcontrol Solar Schneelast Mess-System

Aufstellen, einschalten, fertig.....

Unser snowcontrol Schneelast Mess-System erfasst zuverlässig Schneelasten auf Dächern und löst bei Überlastungsgefahr Alarm aus. Das System arbeitet völlig autark.

Es müssen keine Leitungen verlegt werden. Es ist keinerlei Eingriff in die Dachkonstruktion notwendig.

 

envitron systems GmbH

Bahnhofplatz 2

D – 82110 Germering

Germany

Phone: +49 (0)89 71 67 51 06

info@envitron-systems.com

www.envitron-systems.com

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Reisch (Tel.: 089 71675106), verantwortlich.


Keywords: Schneelast, Schneelast auf Dächern, Schneewaage, Schneelat Warn System

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1725 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: envitron systems GmbH

Unser Unternehmen befasst sich mit der Entwicklung von Sensoren und Messtechnik. Seit der Katastrophe von Bad Reichenhall im Jahr 2006 haben wir uns Gedanken gemacht, wie solche Unglücke vermieden werden können. Es gibt verschiedenste Systeme am Markt mit denen z.B. die Durchbiegung von Dachbalken gemessen werden und daraus die momentane Schneelast ermittelt werden kann. All diese Systeme haben den Nachteil, dass sie nur mit viel Aufwand installiert werden können.
Unser System ist einfach zu installieren und ebenso einfach zu bedienen.
Die Entwicklung des snowcontrol Systems wurde durch den bayerischen Staat gefördert und erhielt 2013 den Preis "Produkt Innovation des Jahres 2013".
Für weitere technische Fragen können Sie uns jederzeit telefonisch unter der Telefonnummer +49 (0) 89 71 67 51 06 oder per e-mail info@snowcontrol.de kontaktieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema