Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sealtek Deutschland GmbH |

Sealtek Deutschland startet zu Jahresbeginn mit neuer Homepage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Geschäftsführer Markus Kerling will die hohe Produktkompetenz auch im Netz sichtbarer machen.


Seit Jahresbeginn hat die Sealtek Deutschland GmbH einen neuen Internetaufrtitt. Die Spezialisten für Gleitringdichtungen haben sich dabei für eine produktbetonte Homepage entschieden. Man wolle zeigen was man kann und den Kunden schnell und einfach Lösungen und Produkte für die jeweilige Aufgabenstellung präsentieren. Die neue Homepage soll den Kunden erste Informationen für die individuellen Lösungen liefern, die Sealtek anbietet. Dazu sind in einem nächsten Schritt auch entsprechende Anwendungsbeispiel geplant. Kunden sollen nicht per knopfdruck bestellen, sondern in einem Gespräch mit den gut ausgebildeten Fachleuten das richtige Produkt finden und von dem Sealtek-Service profitieren.

Neunkirchen-Seelscheid, 07.02.2019 Nachdem 2018 eines der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte der Sealtek Deutschland GmbH war, startete der international tätige Dichtungsspezialist zu Jahresbeginn mit einer neuen Homepage. "Wir wollen zeigen, was wir können und das auch im Netz", erläutert Geschäftsführer Markus Kerling den produktbetonten Internetauftritt. "Die Erfahrung zeigt, dass die Kunden auf den ersten Blick erkennen wollen, welche Produkte und Lösungen wir für die jeweilige Aufgabenstellung anbieten", fährt Kerling fort. Und so hat man sich im Rhein-Sieg-Kreis ganz klar für die Darstellung der innovativen Dichtungsprodukte und ihrer Einsatzfelder entschieden.
Dass Sealtek zudem auch passgenaue Anwendungsberatung und umfassende Serviceleistungen bietet, wird ebenso schnell klar. "Je nach Kunde und Einsatzfeld entwickeln wir individuelle Lösungen, die maßgeschneidert auf die jeweiligen Einsatzfelder abgestimmt sind. Und genau dazu sollen die Interessenten erste Informationen auf der Homepage finden", betont der Geschäftsführer. Aus diesem Grund plant man im nächsten Schritt auch, entsprechende Anwendungsbeispiele aufzubereiten und ergänzend bereitzustellen. Hierzu ist man schon mit seinen Kunden im Gespräch.
Sealtek verkauft Hochtechnologie im Bereich Dichtungen. "Unsere Kunden bestellen nicht per Knopfdruck. Deshalb ist es für uns wichtig, den Kunden, zu denen sowohl namhafte Industrieunternehmen als auch OEM"s gehören, das gute Gefühl zu vermitteln, dass wir genau der richtige Partner. Dann wendet er sich an uns und an dieser Stelle übernehmen dann unsere gut ausgebildeten Fachleute, und der Sealtek-Service beginnt", lacht der Ingenieur.
Um die Kunden zukünftig noch besser über Neuheiten zu informieren, gibt es derzeit eine Rubrik Aktuelles. Weitere Rubriken sollen hinzukommen, denn ganz sicher will Sealtek Deutschland sichtbarer werden. "Wir sind Spezialisten im Bereich Gleitringdichtungen, hier gehören wir weltweit zu den führenden Herstellern und genau das wollen wir den Markt stärker wissen lassen", schließt Kerling mit Blick nach vorne.
Die neue Homepage ist also nur der erste Schritt einer neuen Sichtbarkeitsstrategie des Mittelständlers. Firmenkontakt
Sealtek Deutschland GmbH
Jasmin Arets
Humboldtstraße 2
53819 Neunkirchen-Seelscheid
+49 2247 900-507
info@sealtek.de
http://sealtek-deutschland.de/


Pressekontakt
SCL - Strategy Communication Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmin Arets (Tel.: +49 2247 900-507), verantwortlich.


Keywords: Sealtek, Sealtek Deutschland GmbH, Neunkirchen-Seelscheid, Homepage, Internetauftritt, Anlagenbau, Reparatursystem Rohrleitungen, Schnellhärte-Bänder, Flansch-Abdeckungen, OEM, Anwedungsberatung,

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3111 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Sealtek Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema