Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schneider Electric GmbH |

Reto Steinmann übernimmt als General Manager die Geschäftsführung der Schneider Electric Schweiz AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Reto Steinmann neuer General Manager bei Schneider Electric AG Schweiz

Ittigen, Februar 2019 - Reto Steinmann übernimmt als General Manager die Geschäftsführung der Schneider Electric Schweiz AG. Zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben als Geschäftsführer der Feller AG gestaltet er dann auch die strategischen und operativen Aufgaben des Energiespezialisten Schneider Electric in der Schweiz. In beiden Positionen berichtet er an Dr. Barbara Frei, CEO/Zone President DACH. "Wir freuen uns, mit Reto Steinmann einen erfahrenen Experten für die herausfordernden Aufgaben, die mit der Schweizer Energiereform 2050 auf der Agenda stehen, begrüßen zu dürfen", so Dr. Frei. "Wir vertrauen auf seine Expertise und mit ihm an der Spitze wollen wir unsere Position zum führenden Anbieter im Energiemanagement und in der Automation in der Schweiz deutlich entwickeln. Dabei fokussieren wir uns auf Kunden- und Marktbedürfnisse, die sich aus den relevanten Megatrends wie Digitalisierung, Elektrifizierung und Energieeffizienz ergeben."



Steinmann ist seit über 18 Jahren bei der Feller AG und ihrem Mutterkonzern Schneider Electric tätig. Als COO der Feller AG und Vice President Retail hat er seit 2014 erfolgreich die Marktposition des Schweizer Gebäudeautomatisierers ausgebaut und die strategische Ausrichtung der Produkt- und Lösungsentwicklungen in Richtung digitale Transformation vorangetrieben. Er bringt umfassende Erfahrungen bei der Führung integrierter Einheiten, von Produktmanagement und Innovation über Forschung und Entwicklung, Produktion und Logistik bis hin zum Frontoffice Marketing-Sales-CCC mit. Reto Steinmann folgt auf Bernhard Kiechl, der die Geschäftsführung nach dem Weggang von Simon Ryser im November interimsweise übernommen hatte und ab Februar 2019 neue Aufgaben im Schneider-Konzern in Vancouver wahrnimmt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hammermeister (Tel.: 02102 404 - 94 59), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2156 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Schneider Electric GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schneider Electric GmbH lesen:

Schneider Electric GmbH | 22.03.2019

Schneider Electric: Christophe de Maistre ist neuer Zone President für die DACH-Region

Ratingen, März 2019 - Neuer Zone President des Schneider Electric Konzerns für die DACH-Region Schweiz, Österreich und Deutschland ist Christophe de Maistre. De Maistre kam 2017 als Executive Vice President der Partner Projects Division zu dem Ene...
Schneider Electric GmbH | 14.03.2019

Schneider Electric Austria für familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet

Wien, März 2019 - Schneider Electric Austria ist für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Audit "berufundfamilie" sowie "hochschuleundfamilie" ausgezeichnet worden. Das staatliche Gütezeichen wurde von Juliane Bogner-Strauß, Bundesmi...
Schneider Electric GmbH | 07.03.2019

Schneider Electric: Smarte Temperaturregelung mit Wiser

Wiehl, März 2019 - Merten by Schneider Electric präsentiert mit dem Wiser Heizkörperthermostat eine intelligente Temperaturregelung für den Wohnbau 4.0. Das energiesparende Heizkörperthermostat bietet eine unabhängige, bedarfsgebundene Zeit- un...