Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONNEKT PR |

REA auf der LogiMAT: Effizienz steigern, Kosten senken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


 

Mühltal, 11. Februar 2019 –  Die Logistik ist eng mit der Industrie verzahnt, wichtige Impulse für die Optimierung der Branche kommen von Gewerbe, Handel und Kunden. Die lückenlose Rückverfolgung von Waren, Echtzeitverfügbarkeit, Vernetzung, Serialisierung und Industrie 4.0 haben mittlerweile selbst bei mittelständischen Firmen einen großen Stellenwert.



Durch Digitalisierung können Unternehmen die Intralogistik beschleunigen und sich bei vergleichbaren Produkten durch niedrige Kosten und hohe Liefergeschwindigkeit Wettbewerbsvorteile sichern. Voraussetzung ist die eindeutige, fehlerfreie, maschinenlesbare Kennzeichnung aller Artikel, die eine intelligente Steuerung und Automatisierung der Prozesse erst ermöglicht.

REA JET präsentiert auf der LogiMAT ganzheitliche Lösungen für die kontaktlose Produktbeschriftung, die den Materialfluss von der Beschaffung über die Fabrikation bis zur Distribution optimieren und den Automatisierungsgrad steigern. Die Systeme überzeugen mit innovativem Bedienkonzept, hochwertigen Komponenten und intelligent programmierter Software. Bereits seit 1982 ist REA Vorreiter auf dem Gebiet der Kennzeichnungstechnik.

Die zuverlässigen Module werden aktuellen und künftigen Anforderungen moderner Intralogistik gerecht. Sie beschriften Produkte und Verpackungen schnell, hochauflösend und berührungsfrei mit Tinte oder Laser, werden mit dem einheitlichen Bedienkonzept REA JET TITAN gesteuert und generieren auch maschinenlesbare Codes. Insbesondere Data Matrix Codes gewinnen weiter an Bedeutung, denn sie können auf minimaler Fläche viele Informationen verschlüsseln und sind im Gegensatz zu Barcodes dank integrierter Fehlerkorrektur selbst beschädigt noch lesbar. Darüber hinaus sind sie deutlich kleiner, daher wird für den Aufdruck weniger Tinte benötigt. 

Für exportorientierte Unternehmen sind die Anbindung an übergeordnete Datenbanken und die Beschriftung mit internationalen Texten und Zeichen besonders wichtig. Kennzeichnungssysteme von REA JET sind durch Unicode-Unterstützung (UTF-8) und TrueTypeFont-Fähigkeit sofort weltweit einsetzbar. Mit einer XML-basierten Datenstruktur und modernsten Ethernet-Schnittstellen sind sie bestens für die Kommunikation mit anderen Systemen und die Anforderungen von Industrie 4.0 gerüstet. Ein Web Browser für die Fernbedienung sowie ein VNC Server für die Fernwartung sind bereits integriert. REA Systeme können global miteinander vernetzt werden, daher können Unternehmen Druckdaten zentral an  verschiedene Standorte übermitteln, so das Fehlerrisiko minimieren und eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten.

Das Unternehmen zeigt  außerdem die Integration von Robotertechnik sowie die leistungsstarken Paletten- und Durchlaufetikettierer von REA LABEL. Geräte wie die neueste Generation des VeriCube von REA VERIFIER ermöglichen die präventive, normenkonforme Prüfung weltweit genutzter Codes. Die Analyse dient der Erreichung hoher Erstleseraten maschinenlesbarer Codes. Besucher können Codes  zum Messestand mitbringen und dort von Experten untersuchen lassen.

REA auf der LogiMAT: Halle 6 Stand F15

 

 

Über das Unternehmen

REA JET entwickelt und produziert hochwertige Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen. Mehr unter: www.rea-jet.com

REA LABEL ist Hersteller von Etikettier Technik Lösungen. Zum Portfolio gehören Etikettenspender, Druckspender, Paletten Etikettierer und der Bereich Sondermaschinenbau sowie Thermotransferdrucker und zugehörige Verbrauchsmittel wie Etiketten und Farbbänder. Mehr unter: www.rea-label.com

REA VERIFIER ist Hersteller von Code Prüfgeräten zur Qualitätskontrolle von Strich- und Matrixcodes. Ziel ist die Prozessoptimierung durch hohe Erstleseraten bei automatischer Identifikation. Mehr unter: www.rea-verifier.com

REA JET, REA LABEL und REA VERIFIER sind Geschäftsbereiche der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal bei Frankfurt am Main. Das Partnerunternehmen REA Card entwickelt und vertreibt bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde 1982 gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt über 400 Mitarbeiter (2017). Alle REA JET, REA LABEL und REA VERIFIER Produkte sind zu 100 Prozent Made in Germany. Mehr unter www.rea.de

Kontakt Unternehmen:
Reto Heil
REA Elektronik GmbH
Teichwiesenstraße 1
D-64367 Mühltal
Telefon: +49 (0)6154/638-0
E-Mail: rheil@rea.de
http://www.rea.de

Kontakt Pressestelle:
Sonja Britta Reber
KONNEKT  PR
Postfach 15 05 48
D-70077 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711/6743 647-0
E-Mail: konnekt@email.de
https://www.konnektpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Reber (Tel.: +49 (0)711/6743 647-0), verantwortlich.


Keywords: LogiMAT, REA, Sonja Reber, Stuttgart, Public Relations

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 4701 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KONNEKT PR

KONNEKT ist eine strategische Kommunikationsberatung und Full Service PR-Agentur für nationale und internationale Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation und die Positionierung von Marken.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONNEKT PR lesen:

KONNEKT PR | 18.12.2019

Precision is essential


The award-winning Microbrush® applicator is the first choice for hard-to-reach areas in the mouth. It‘s rigid brush is designed for the application of cement, caustics, binding agents, sealants and haemostatic solution. The useful tool is available in regular, fine, superfine, ultrafine and various colours to implement multi-stage procedures. The TRU™ applicator is suitable for calcium hydrox...
KONNEKT PR | 18.09.2019

Vielseitig und präzise: Applikatoren von Microbrush®


Für schwer erreichbare Stellen im Mundraum ist der preisgekrönte Microbrush® Applikator die erste Wahl. Seine starre Bürste ist prädestiniert für das Auftragen von Zement, Ätz- und Bindemittel, Dichtstoffen und hämostatischer Lösung. Das nützliche Tool gibt es in den Varianten regulär, fein, superfein, ultrafein und in verschiedenen Farben zur Umsetzung mehrstufiger Verfahren.   Der TR...
KONNEKT PR | 16.07.2019

Durchdachtes Design


Die Handgriffe gibt es in drei Varianten und sieben Farben, deshalb sind zahlreiche individuelle Modelle realisierbar. Auch die Identifikation nach Anwender, Behandlungsraum und Einsatzgebiet kann dadurch vereinfacht werden. Quik-Tip Spitzen gibt es für Scaler, Küretten sowie Gracey-Küretten, wahlweise in der Ausführung mit Talon Tough Edelstahl oder mit XP® Technologie. Die XP® Legierung ma...