Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EUserv Internet |

EUserv erlaubt eigene Nameserver bei Domains

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Hosting-Anbieter EUserv Internet lockert seine über viele Jahre restriktive Politik und erlaubt ab sofort bei bestimmten Domain-Tarifen die Konfiguration von kundeneigenen Nameservern (NS) bei der Registrierung von Domains. Domainzone unter eigener...

Jena, 15.02.2019 (PresseBox) - Der Hosting-Anbieter EUserv Internet lockert seine über viele Jahre restriktive Politik und erlaubt ab sofort bei bestimmten Domain-Tarifen die Konfiguration von kundeneigenen Nameservern (NS) bei der Registrierung von Domains.

Domainzone unter eigener Kontolle

 Mit dem webbasierten Kundencenter stehen Domainbetreibern bei EUserv alle Möglichkeiten offen, ihre Domains nach Belieben zu verwalten. Die neue Funktion ermöglicht nun auch die Konfiguration eigener bzw. externer Nameserver. Nach Einrichtung werden alle DNS-Anfragen für eine Domain komplett an die eingestellten (Kunden-) Nameserver gerichtet. Die standardmäßig voreingestellte Berücksichtigung der Nameserver von EUserv erfolgt für konfigurierte Domains mit eigenen DNS Resolvern nicht mehr.

Diese Erweiterung bietet Domaininhabern ein hohes Maß an Flexibilität. Sie ist insbesondere dann interessant, wenn die Domainregistrierung über EUserv, jedoch die Konnektierung der Domain und damit deren Erreichbarkeit unabhängig von den Default-Nameservern erfolgen soll. Es lassen sich weiterhin mit der Konnektierung von eigenen Nameservern die DNS-Anfragen weltweit verteilen, so daß geografisch verteilte Anfrage / Antwort Mechanismen zur Auflösung möglich werden.

Grafische Konfiguration im EUserv Kundencenter

Für die Konfiguration der Nameserver-Einstellungen steht im Kundencenter eine neue Modul-Funktion unter dem Menüpunkt "Nameserver" nach Auswahl eines tarifseitig unterstützten Domainvertrages zur Verfügung. Hier können sowohl die eigenen Nameserver hinterlegt und geändert werden als auch die entsprechenden Standardeinstellungen zu den Nameservern wiederhergestellt werden. Es erfolgt weiterhin ein technischer Basis-Check der neuen Nameserver, damit die Konnektivität der Domain weiterhin gewährleistet ist.

Nach Hinterlegung der eigenen Nameserver im EUserv Kundencenter wird der erforderliche Eintrag bei der jeweils für die Top-Level-Domain zuständigen Registry automatisch synchronisiert, so dass ab Eintragung die DNS-Zone für die Domain vom Nutzer selbst verwaltet werden kann.

Automatisierung über API

Neben der manuellen Konfiguration einzelner Domains über das EUserv Kundencenter können die Änderungen von Nameservern auch über eine API-Schnittstelle automatisiert oder an kundeneigene Systeme angebunden werden.

Mit der offiziellen Freigabe der Funktion endet ein knapp zwei Jahre dauernder Betatest. Als unterstützte Tarife hat EUserv ausschliesslich reine Domaintarife freigegeben, die als Kürzel "Pro" im Namen tragen. Bestandskunden erhalten das Upgrade automatisch und ohne zusätzliche Kosten.

Mehr Informationen zur Domainregistrierung bei EUserv: http://go.euserv.org/O0

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2876 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EUserv Internet


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EUserv Internet lesen:

EUserv Internet | 25.02.2019

EUserv Internet stellt Datenbanksystem MariaDB und zusätzliche MySQL Versionen für Hostings bereit

Jena, 25.02.2019 (PresseBox) - EUserv Internet bietet ab sofort neben dem bestehenden Datenbanksystem MySQL auch dessen Fork MariaDB in der Version 10.3 in allen datenbankfähigen Hosting-Tarifen an. Zudem stehen im EUserv Kundencenter nun auch MySQL...
EUserv Internet | 04.02.2019

Webhoster EUserv bringt neue dedizierte Speicherserver „Filer v5“ mit bis zu 80TB Kapazität

Jena, 04.02.2019 (PresseBox) - Anwendern mit hohem Bedarf an Daten-Speicher und wachsenden Speicheranforderungen stellt der Hosting-Anbieter EUserv Internet mit der neuen Serie "Filer v5" ab sofort solide und zuverlässige Mietserver zwischen 24TB un...
EUserv Internet | 14.12.2018

Dedizierter „Winter Server 2019“ mit 50 IP-Adressen in limitierter Auflage erhältlich

Jena, 14.12.2018 (PresseBox) - In dieser Saison wurde der ''Winter Server 2019'' mit neuer dedizierter Hardware auf Basis der aktuellen Intel® "Coffee Lake" Architektur und erweiterten Funktionen ausgestattet.Neue Hardware mit 50 kostenfreie IP-Adre...