Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Aus dem Leben eines Jobs - Grundwissen aus der Arbeitswelt von der Stellenausschreibung bis zur Kündigung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ralph Kaste will mit "Aus dem Leben eines Jobs" den Blick für die täglich lauernden Probleme im Bereich Beruf schärfen, ohne dass es juristischer Kenntnisse bedarf.

Die Regeln in Ausbildung und Beruf werden gemeinhin als Arbeitsrecht definiert. Doch das klingt einfacher, als es in der täglichen Praxis funktioniert. Das erste Problem: es gibt kein in sich abgeschlossenes Arbeitsgesetzbuch. Dadurch erwächst Problem Nummer 2: Verallgemeinerungen und daraus erwachsende Mythen erschweren oft das Verständnis für dieses komplexe Thema. Ralph Kaste bietet mit "Aus dem Leben eines Jobs" eine Lösung für diese Probleme. Es will mit seiner leicht verständlichen Darstellung den Blick für die täglich lauernden Probleme schärfen, die es im Bereich Beruf und Arbeitsleben geben kann, ohne dass es juristischer Kenntnisse bedarf.



Der Inhalt des Ratgebers "Aus dem Leben eines Jobs" von Ralph Kaste richtet sich an Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Azubis und an alle weiteren Interessierten gleichermaßen. Um dem Grundwissen aus der Arbeitswelt eine Struktur zu geben, die das Lesen und auch das Verständnis vereinfacht, sind die Kontroversen und deren jeweils praktikable Auflösung an den Lebenszyklus eines x-beliebigen Jobs geknüpft. Dieser beginnt regelmäßig mit der Stellenausschreibung und endet entweder in Harmonie oder eben auch im Rahmen einer Kündigung. Dazwischen liegen viele Etappen mit reichlich Konfliktpotenzial. Kaste reißt in seinem Buch Themen an, die nicht nur auf rechtlicher Grundlage zu beurteilen sind. Der Autor liefert mit "Aus dem Leben eines Jobs" nicht nur jede Menge Wissen, sondern schafft es, dieses auf eine unterhaltsame, kurzweilige Weise zu vermitteln, ohne dabei den Ernst der Thematik zu verleugnen.



"Aus dem Leben eines Jobs" von Ralph Kaste ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2325-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2601 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 21.03.2019

Gesellschaft ohne Ideologie - was Naturwissenschaft für die Gesellschaftsentwicklung bedeuten kann

In seinem neuen Werk fragt Physiker und Autor Günter Dedié, ob eine Gesellschaft ohne Ideologie möglich oder eine reine Utopie bleiben muss. Eine Gesellschaft ist eine Struktur, die aus einzelnen Menschen und deren Ideen, Regeln und ihrer Kultur b...
tredition GmbH | 21.03.2019

Alles Liebe! - 52 etwas andere Andachten und Geschichten über Gott und die Welt

Laut Thomas Bayer predigt die christlich Kirchen nicht wirklich das, was Jesus von Nazareth den Menschen von Gott offenbaren wollte. Seit 2000 Jahren werden teils falsche, sich widersprechende Botschaften vermittelt. Die Leser setzen sich in den anre...
tredition GmbH | 21.03.2019

Herzens-Wege ins Erwachen - Inspirationen für ein herzerfülltes Hiersein

Alle Menschen, die sich schon immer mal gefragt haben, wie es sich anfühlt, tatsächlich lebendig zu sein und auf wen oder was sie eigentlich warten, werden mit Christian Mark Bauers "Herzens-Wege ins Erwachen" auf eine Reise in die eigene Seele ein...