Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FSD Pharma Inc. |

FSD Pharma wird Standard-Verarbeitungslizenz erteilt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



FSD Pharma wird Standard-Verarbeitungslizenz erteilt

Toronto, 19. Januar 2019. FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTC: FSDDF, FRA: 0K9) (FSD Pharma oder das Unternehmen) meldete heute, dass seiner 100-Prozent-Tochtergesellschaft FV Pharma Inc. (FV Pharma), einem lizenzierten Cannabisproduzenten gemäß dem Cannabis Act, eine Standard-Verarbeitungslizenz (die Verarbeitungslizenz) erteilt wurde. Gemäß den neuen Bestimmungen des Cannabis Act von Health Canada ist die Verarbeitungslizenz für jede Einrichtung erforderlich, die mehr als 600 Kilogramm an getrockneten Blüten pro Jahr verarbeitet.

Dr. Raza Bokhari, Executive Co-Chairman und interimistischer CEO, sagte: Dies ist ein Meilenstein für unser Unternehmen und eine gute Nachricht für unsere Einrichtung in Cobourg. Die Erteilung der Verarbeitungslizenz ermöglicht es dem Unternehmen, mit der Verpackung von Cannabis für die Prüfung durch Health Canada zu beginnen. Dies ist der nächste Schritt in Richtung einer Prüfung vor dem Verkauf, die voraussichtlich sehr bald durchgeführt werden wird. Da die Prüfung vor dem Verkauf unmittelbar bevorsteht, gehen wir davon aus, dass unsere Vertriebslizenz erteilt werden wird und wir mit der Generierung eines Cashflows beginnen werden.

Über FSD Pharma

FSD Pharma konzentriert sich auf die Aufzucht von hochwertigem Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Gewächshausbetrieben sowie auf die Forschung und Entwicklung neuartiger Cannabinoidtherapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie etwa chronische Schmerzen, Fibromyalgie und Reizdarmsyndrom. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsfläche von 25.000 Quadratmetern in seinem Gewächshausbetrieb in Ontario. Weitere 220.000 Quadratmeter befinden sich derzeit in der Entwicklung (mit geschätzten Kosten von 250 US-Dollar pro Quadratmeter); diese soll 2019 abgeschlossen sein.

Der Betrieb von FSD befindet sich auf einem Grundstück mit 72 Acres Grundfläche, von denen 40 Acres erschlossen werden sollen. Die Erweiterungskapazität beträgt bis zu 3.896.000 Quadratfuß.

Die 100-Prozent-Tochtergesellschaft von FSD, FV Pharma, ist ein lizenzierter Hersteller (Licensed Producer) gemäß dem Cannabis Act und den entsprechenden Bestimmungen, nachdem am 13. Oktober 2017 seine Anbaulizenz erteilt wurde. Die Vision von FV Pharma besteht darin, seinen aktuellen Hauptsitz in einer Kraft-Anlage in Cobourg (Ontario) zur größten hydroponischen Indoor-Aufzuchtanlage der Welt zu machen. FV Pharma beabsichtigt, sich mit allen Aspekten dieser aufregenden neuen Branche auseinanderzusetzen, einschließlich des Anbaus, der Verarbeitung, der Herstellung, Extrakte sowie der Forschung und Entwicklung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Insbesondere entählt diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die Entwicklung der unternehmenseigenen Indoor-Cannabisaufzuchtanlage und auf seine Geschäftsziele beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

Kontaktinformationen:

Zeeshan Saeed, President, Gründer und Director, FSD Pharma Inc.
E-Mail:zeeshan@fsdpharma.com
Telefon: +1 (416) 854-8884

Investor Relations
E-Mail: IR@fsdpharma.com
Website: www.fsdpharma.com

Media Relations
Nic Johnson / Caroline Cunningham
E-Mail: Nic.Johnson@russopartnersllc.com / Caroline.Cunningham@russopartnersllc.com
Tel: +1 (212) 845-4242 / +1 (212) 845-4292

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FSD Pharma Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 651 Wörter, 5513 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FSD Pharma Inc. lesen:

FSD Pharma Inc. | 13.02.2019

FSD Pharma schließt mit Canntab Therapeutics und World Class Extractions eine Liefervereinbarung über Bio-Hanf ab

FSD Pharma schließt mit Canntab Therapeutics und World Class Extractions eine Liefervereinbarung über Bio-Hanf ab - FSD schließt Dreiparteien-Liefervereinbarung hinsichtlich des Erwerbs von bis zu 1.000 kg der Hanfernte 2018 ab Toronto, 12. Febr...
FSD Pharma Inc. | 07.02.2019

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommen mit Pharmastrip hinsichtlich Herstellung und Verabreichung von biologischem medizinischem Cannabis in Form von dünnen oralen Filmstreifen

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommen mit Pharmastrip hinsichtlich Herstellung und Verabreichung von biologischem medizinischem Cannabis in Form von dünnen oralen Filmstreifen FSD erhält exklusive, unbefristete Lize...
FSD Pharma Inc. | 31.10.2018

FSD Pharma meldet Beginn einer klinischen Studie an Reizdarmsyndrom-Patienten

FSD Pharma meldet Beginn einer klinischen Studie an Reizdarmsyndrom-Patienten FSD Pharma Inc. (FSD Pharma oder FSD) (CSE: HUGE) (OTCQB: FSDDF) (FWB: 0K9) gab heute den Beginn einer klinischen Pilotstudie in Pittsburgh (Pennsylvania) durch seinen For...