Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KUNDENWACHSTUM.de GmbH |

Die User Experience und ihre Erfolgsfaktoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Begriff User Experience, auch UX genannt, ist im Internet immer häufiger anzutreffen und verheißt Erfolg im digitalen Marketing. Übersetzt heißt der Begriff Nutzererlebnis – was bedeutet, welche Funktionen und Optimierungen Deine Website oder deine...

Wunstorf, 21.02.2019 (PresseBox) - Der Begriff User Experience, auch UX genannt, ist im Internet immer häufiger anzutreffen und verheißt Erfolg im digitalen Marketing. Übersetzt heißt der Begriff Nutzererlebnis – was bedeutet, welche Funktionen und Optimierungen Deine Website oder deine App braucht, um Nutzer zu begeistern. Das Ziel Deiner Onlinepräsenz ist, Besucher zu einer Interaktion aufzufordern, im Idealfall natürlich zu einem Kauf. Dazu müssen sie sich auf Deiner Website wohlfühlen. Dabei musst Du alle Aspekte berücksichtigen, die den Besuch Deiner Seite zu einer rundum zufriedenstellenden Erfahrung machen. Hier kommt vor allem die Gestaltung Deiner digitalen Auftritte ins Spiel – egal, ob Webseite, Online-Shop oder eine App. Die UX Optimierung hat immer das gleiche Ziel. Erfahre in diesem Beitrag mehr darüber:

Erwartungen in positive Erfahrungen verwandeln

Der Unterschied zwischen Usability und User Experience

Wie Du die Suche und das Verhalten Deiner Besucher misst

Die besten User Experience Methoden

Bei der ganzheitlichen User Experience geht es in erster Linie um Erwartungen und Erfahrungen. Werden die Erwartung oder die Bedürfnisse eines Nutzers erfüllt, verlässt er die Seite oder App mit einem guten Gefühl. Wenn sich Funktionen jedoch nicht ausführen lassen, weil die Organisation Benutzeroberfläche zu unübersichtlich oder die Eintragung für einen Download viel zu kompliziert ist, kann dein Websitebesucher enttäuscht sein und wieder abspringen. So leidet Deine Online Reputation. Auch Verkäufe werden dann weniger laufen, die dann der Konkurrenz zugute kommen. Du musst Deine UX also effektiv gestalten.

Du weißt nicht wie Du deine Bounce Rate senken kannst oder Deine Conversion optimierst? Nutze gerne unser kostenfreies und unverbindliches Telefon Coaching und erhalte nützliche Tipps für Dein SEO Marketing.

Erwartungen in positive Erfahrungen verwandeln

Eine positive UX steigert beim E-Commerce die Conversionrate, verwandelt Besucher aus deiner Zielgruppe in Kunden und verkauft letztendlich auch Deine Produkte / Deine Dienstleistungen. Schauen wir uns also die Aspekte einmal genauer an, die zu einer tollen Usability bzw. einer guten UX führen.

Die wichtigsten Faktoren, um die Erwartungen / Bedürfnisse Deiner Leser zu erfüllen, sind Dir wahrscheinlich schon begegnet. Sicher ist Dir Usability ein Begriff, aber auch Nutzen (Utility), StorytellingSuchmaschinenoptimierungURL Aufbauund Interaktion mit Deinen Lesern sind wichtige Aspekte für ein gutes Nutzererlebnis. Das ist letztlich die Absicht hinter den Google Guidelines. Auch Design und Interface spielen hier mit rein, aber vielleicht hast Du dieses Thema noch nie unter dem Gesichtspunkt der UX betrachtet. Also werden wir das jetzt einfach nachholen, damit Du die Erfahrungen Deines Nutzers in ein echtes Ereignis und eine angenehme User Experience verwandeln kannst!

Der Unterschied zwischen Usability und User Experience

Usability ist in der digitalen Welt ein Begriff, der sich mit Benutzerfreundlichkeit oder Gebrauchstauglichkeit übersetzen lässt. Oft wird die User Experience mit der Usability einer Seite gleichgesetzt, aber zwischen diesen beiden Begriffen liegen Welten. Die Usability ist nur einer der vielen Themen, der effektiv zu einer verbesserten User Experience führt. Sprich: ohne ein top Usability Engineering, keine positive UX.

Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter: http://kundenwachstum.de/user-experience/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 4925 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KUNDENWACHSTUM.de GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KUNDENWACHSTUM.de GmbH lesen:

KUNDENWACHSTUM.de GmbH | 21.11.2019

Sponsored Post - Hochwertige Beiträge für Werbekunden!


Wunstorf, 21.11.2019 (PresseBox) - Werbung gezielt platzieren ohne es wie eine aussehen zu lassen und trotzdem viele potentielle neue Kunden auf sich aufmerksam machen. Genau das ist das Ziel von sponsored Posts. Wie das funktioniert, worauf Du dabei achten solltest und wie Du es für dich optimal nutzen kannst, erfährst Du in diesem Beitrag.Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter https://kundenw...
KUNDENWACHSTUM.de GmbH | 19.11.2019

Adblocker - So wird Werbung geschickt ausgeblendet!


Wunstorf, 19.11.2019 (PresseBox) - Als Nutzer im Internet stößt man immer wieder auf unerwünschte Werbung. Dabei spielt es keine Rolle, ob man mit Firefox, Chrome, Safari oder einem anderen Browser surft. Besonders Pop-Up Fenster sind immer wieder ein Ärgernis. Schließlich gilt die eigene Suche speziellen Webseiten und Inhalten. Ist dann der Content gefunden, stören aufgehende Fenster unge...
KUNDENWACHSTUM.de GmbH | 01.10.2019

SEO Optimierung - Die wichtigsten auf einen Blick


Wunstorf, 01.10.2019 (PresseBox) - Du willst wissen, was SEO Optimierung überhaupt ist? Oder hast Du schon eine ungefähre Ahnung und willst jetzt mehr wissen? Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung und wie packst Du es am besten an? Und vor allem: Was bringt SEO Optimierung für Dein Unternehmen?Alle Antworten darauf und noch mehr gibt’s hier!Weiter unten findest Du eine Anleitung, die Schr...