Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meyle+Müller GmbH+Co. KG |

Premiere: Der PacDay bei HanseRepro und H.O. Persiehl am 28. März 2019 in Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Zukunft der Verpackung


Welche Trends und Entwicklungen gibt es in puncto Verpackung im Handel? Wie kann man Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) nutzen, um Verpackungen aufzuwerten? Und wie shoppt die Generation XY? Fragen, auf die der PacDay am 28. März 2019 im...

Pforzheim, 21.02.2019 (PresseBox) - Welche Trends und Entwicklungen gibt es in puncto Verpackung im Handel? Wie kann man Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) nutzen, um Verpackungen aufzuwerten? Und wie shoppt die Generation XY? Fragen, auf die der PacDay am 28. März 2019 im Theater an der Marzipanfabrik in Hamburg Antworten gibt. Veranstalter sind die Verpackungsexperten von HanseRepro und H.O. Persiehl in Kooperation mit Meyle+Müller.

Marie-Lou ist auf der Suche nach einem geeigneten Sekt für ihre Geburtstagsparty. Früher wäre sie ohne Plan in den Supermarkt gegangen und hätte aus dem Bauch heraus entschieden, welchen Sekt sie kaufen möchte. Heute muss sie nur ihre intelligente AR Brille aufsetzen und erhält zu den ausgestellten Produkten digitale Informationen, die ihr die Auswahl erleichtern.

Was sich anhört, wie ein Zukunftsszenario, ist in manchen Unternehmen jetzt schon Wirklichkeit. Studien zufolge werden AR- und VR-Anwendungen immer beliebter – auch am POS. Gerade die sogenannte Generation XY, also jene die zwischen 1965 und 1997 geboren sind, weist ein verändertes Verbraucherverhalten auf – ein Grund für alle Verpackungshersteller, sich näher mit den Möglichkeiten von AR und VR auseinanderzusetzen.

Die Referenten am erstmalig stattfindenden PacDay sind Prof. Dr. Martin Dreher, Professor für Verpackungsdruck an der Hochschule der Medien in Stuttgart und Norbert Wittmann von der Nymphenburg Consult AG aus München. Ihre Vorträge nähern sich dem Thema Verpackung aus technischer Sicht und aus einer Marketing-Perspektive.

Laut Simon Frenz, CEO von Hanse Repro, ist es für das Marketing interessant zu erkunden, wie etwa ein neues Flaschenetikett im Wettbewerbsumfeld wahrgenommen wird. Dabei ist die Frage: Wie muss ein Produkt positioniert werden und wie das Layout gestaltet sein, damit das Produkt dem Kunden auffällt und er das Produkt auch kauft. „Da wollen wir uns in den Bereich der virtuellen Realität begeben, um Marketing- und Entwicklerteams dabei zu unterstützen, in der Layoutphase die richtigen Entscheidungen zu treffen“ unterstreicht Simon Frenz.

„Mithilfe von Eyetracking wollen wir messen, wohin der Betrachter sieht und ob das Produkt im Wettbewerbsumfeld wahrgenommen wird“. Und er fügt hinzu: „Unsere Idee ist es kleine, smarte Applikationen zu entwickeln, die wir den Kunden anbieten, damit sie ohne großen Aufwand in einer Kreativphase die gewonnenen Erkenntnisse miteinbinden können.“

Nach der Theorie können die Besucher beim PacDay das Thema auch praktisch erleben: An Live-Stationen erfahren sie unter anderem, wie man virtuelle Produkte in Regale einbauen und ihre Wirkung messen kann. Mitarbeiter der Verpackungsdruckerei H.O. Persiehl werden in ihrer Live-Station auf Innovationen rund um die Themen Faltschachtelkarton, dessen Veredelung und Weiterverarbeitung eingehen.

Neben Theorie und Praxis geht es beim ersten PacDay aber auch ums Kennenlernen, um Erfahrungsaustausch und Networking. Das Ambiente ist ideal dafür geeignet: Im Theater in der Marzipanfabrik erwartet die Besucher viele spannende Einblicke und einige sehenswerte Überraschungen....

Bei Interesse wenden Sie sich gerne per Mail an pacday@hanse-repro.de

Über HanseRepro:

Die Hanse Reprozentrum GmbH bietet ihren Kunden das gesamte Spektrum ganzheitlicher Prepress- und Digitaldruck-Lösungen. Fotorealistische 3D-Animationen für Verpackungsdesign und -produktion, hochspezialisierte Web-to-Print-Portale sowie kundenindividuelle Vor-Ort-Units sind nur einige der Services, mit denen HanseRepro seinen Kunden einen herausragenden Mehrwert bietet. Mit über 30 Jahren Erfahrung in Packaging und Publishing gehört das 40 Mitarbeiter starke Unternehmen mit Sitz in Hamburg zu den führenden Full-Service-Anbietern für anspruchsvolle Premedia-Leistungen. Zu den Kunden der HanseRepro gehören namhafte Unternehmen wie Imperial Tobacco, Bacardi, Peek&Cloppenburg und Tchibo.

Über H.O. Persiehl:

Die Firmengruppe H. O. Persiehl geht zurück auf die Gründung einer Papierhandlung in Hamburg 1849 durch Hermann Otto Persiehl. Heute wird das Unternehmen, das mehr als 380 Mitarbeiter beschäftigt, in sechster Generation von Philipp und Moritz Persiehl geführt. Seit 2013 betreibt die Druckereigruppe, die Faltschachteln, Etiketten und Multipacks für Kunden aus den Bereichen Tabak, Food und Non-Food, Healthcare und der Getränkeindustrie herstellt, auch einen Standort in Wanfried, Nordhessen und seit 2014 eine Produktionsstätte in Polen. Über ein Vertriebsbüro in Paris wird zudem der französische Markt bedient. Allein an den beiden deutschen Standorten sind 11 Druckmaschinen mit mehr als 80 Druckwerken im Einsatz, heißt es auf der Website von H. O. Persiehl.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 4831 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Meyle+Müller GmbH+Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meyle+Müller GmbH+Co. KG lesen:

Meyle+Müller GmbH+Co. KG | 10.04.2019

„Mit viel Liebe zum Detail“

Hamburg, 10.04.2019 (PresseBox) - Spotlight on. Langsam bewegt sie sich durch die Regalflure. Ihr Schritt ist so zaghaft, wie die Fortbewegung der Schlange an der Kasse. Dann plötzlich trifft es sie wie ein Blitz: Ihr Auge zuckt, der Kopf dreht sich...
Meyle+Müller GmbH+Co. KG | 14.11.2018

12. CGI TrendSession von Meyle+Müller und Zerone – Virtual Technology im Marketing

Pforzheim, 14.11.2018 (PresseBox) - „Die aktuellen technologischen Entwicklungen stehen kurz vor einem Big Bang, der unser Leben und unsere Geschäftswelt radikal verändern wird“. Mit diesen Worten begrüßte COO Moritz Müller die Besucher der ...
Meyle+Müller GmbH+Co. KG | 06.11.2018

25 Jahre Pioniergeist für und mit Meyle+Müller – unser Geschäftsführer Peter Schellhorn feiert Jubiläum!

Pforzheim, 06.11.2018 (PresseBox) - Er begann seine Karriere bei Meyle+Müller im Vertriebsinnendienst nach seinem Studium an der HdM in Stuttgart. Weitere Highlights bei M+M waren der Aufbau und die Leitung des IT-Bereichs sowie 2009 die Übernahme ...