Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Lieber anecken als verstecken - vom Internet Fail zur Rampensau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Christopher Köhler legt mit "Lieber anecken als verstecken" die lustigste Magier-Biografie vor, seit es das Internet gibt.

Im Jahre 2007 tauchte ein Video in sämtlichen Social-Media- und Videoplattformen auf, das in kürzester Zeit Kultstatus erreichte. Ein junger Zauberer namens Christopher Köhler spielte im Fernsehen mit einem langen Nagel sowie drei Plastikbechern russisches Roulette. Dabei haute er seine rechte Hand mit voller Wucht auf den falschen Becher und rammte sich so den spitzen Nagel durch die Handfläche - live im Fernsehen. "Lieber anecken als verstecken" ist die Autobiografie des Mannes, der sich durch diesen Unfall nicht unterkriegen ließ. Mittlerweile zählt Köhler zu den lustigsten Magiern Deutschlands und kombiniert Zauberei und Improvisations-Comedy wie kein Zweiter. Er begeistert sein Publikum regelmäßig in renommierten Mix Shows, ist Gründer und Moderator der Erfolgsshow "Die Magier" und geht erfolgreich mit seinen Soloprogrammen auf Deutschlandtour. Es hätte jedoch auch anders kommen können.



Mit Offenheit und einer guten Priese Humor beschreibt Christopher Köhler in einer faszinierenden Lektüre seinen Werdegang und erzählt, warum genau dieser Unfall dafür gesorgt hat, dass er erst richtig Gas gibt. Köhler enthüllt im Verlauf des Buches zudem zum ersten Mal im Detail, was während dieses viralen Videos wirklich passiert ist. Die Leser erhalten durch Köhlers Buch die einzigartige Chance, hinter die Kulissen der Comedy- und Zauberszene zu blicken und in die Gedankenwelt eines Ausnahmekünstlers einzutauchen.



"Lieber anecken als verstecken" von Christopher Köhler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1899-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2451 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.03.2019

Lohnende Geldanlage im Alter - der Rote Faden zum Self-Management

Banken und Vermögensberater konzentrieren sich in vielen Fällen auf ihre jungen Kunden, die noch viele Jahre arbeiten. Doch wie sieht es mit älteren Menschen aus, die auch ein wenig Geld haben und dieses gerne durch passende Anlagen vermehren möc...
tredition GmbH | 22.03.2019

Die Sternschnuppe - Roman setzt sich mit Ehrlichkeit, Familienglück und Wunscherfüllung auseinander

Ben freut sich in diesem Jahr ganz besonders auf seine Sommerferien. Denn er darf für ganze fünf Wochen mit dem Zug zu seiner Oma fahren. Dort hatte er sich das letzte Mal mit dem Nachbarjungen angefreundet und auch die anderen Menschen im Umfeld d...
tredition GmbH | 22.03.2019

Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom - spannend erzählter Reisebericht

Die Leser wandern in dem Reisebericht "Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom" zusammen mit Helmut Schnell vom Donautal über den Linzgauer Jakobsweg an den Bodensee, dann über den "Schwabenweg" nach Einsiedel und weiter dem Sch...