Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Kooperation von Hotel Dreesen und Business Center DER THÜNKER

Von DER THÜNKER Business Center

Das Bonner Business Center DER THÜNKER weitet die im vergangenen Jahr mit dem damaligen Boutique-Hotel "Villa Godesberg" vereinbarte Kooperation aus. Wilfried Thünker und Olaf Dreesen wollen ein Gesamtpaket für Bonner Business-Gäste schnüren. Für Tagungen von Verbandsgremien, Sitzungen eines Konzernvorstands oder Aufsichtsrats, Schulungen und andere Veranstaltungen wird damit eine gewachsene Auswahl an Räumen verschiedener Größe und technischer Ausstattung angeboten, von der Beletage im Hotel bis zu modernen Konferenzräumen im Business Center neben der Bundeskunsthalle.
Bonn, 26. Februar 2019 - Das Bonner Business Center DER THÜNKER weitet die im vergangenen Jahr mit dem damaligen Boutique-Hotel "Villa Godesberg" vereinbarte Kooperation aus. Wilfried Thünker und Olaf Dreesen, der im November 2018 die "Villa Godesberg" übernahm und seitdem als Boutiquehotel Dreesen führt, wollen ein Gesamtpaket für Bonner Business-Gäste schnüren. Für Tagungen von Verbandsgremien, Sitzungen eines Konzernvorstands oder Aufsichtsrats, Schulungen und andere Veranstaltungen wird damit eine gewachsene Auswahl an Räumen verschiedener Größe und technischer Ausstattung angeboten, von der Beletage im Hotel bis zu modernen Konferenzräumen im Business Center neben der Bundeskunsthalle.

"Wir haben einen gemeinsamen hohen technischen und organisatorischen Anspruch, mit dem wir uns von einfachen Erscheinungsformen wie Coworking-Spaces abgrenzen", betont Wilfried Thünker. Für Business-Gäste benötige man außerdem immer wieder komfortable Übernachtungsmöglichkeiten. Olaf Dreesen ergänzt: "Unsere Gäste genießen bei uns Exklusivität und Erfahrung. Wir stehen seit 125 Jahren für Gastfreundschaft und Familientradition, aber auch für Fortschritt und Entwicklung."

Um Unternehmen, Verbänden und anderen Einrichtungen eine größtmögliche Bandbreite an Veranstaltungsräumen bieten zu können, arbeitet DER THÜNKER bereits mit anderen Hotels, Gastronomen und der Bundeskunsthalle zusammen. Die Zusammenarbeit mit den Dreesen Hotels bewertet Wilfried Thünker "wegen des Angebots an Räumen und Übernachtungsmöglichkeiten im Rheinhotel und dem Boutiquehotel und wegen des gastronomischen Angebots als großartige Bereicherung".

DER THÜNKER bietet das in Bonn derzeit modernste Business Center mit Büros, Tagesbüros, Schulungs- und Konferenzräumen unterschiedlicher Größe, sicherem WLAN für jeden einzelnen Raum, Inkognito-Zugang für vertrauliche Gespräche, Sekretariat, Post- und Telefonservice. Das Rheinhotel Dreesen wurde vor knapp 125 Jahren - am 3. Mai 1894 - eröffnet und ist in der nunmehr fünften Generation im Besitz der Familie Dreesen. Zahlreiche Persönlichkeiten haben hier als Gäste Geschichte geschrieben. Firmenkontakt
DER THÜNKER Business Center
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
info@buero-bonn.de
http://www.buero-bonn.de


Pressekontakt
DER THÜNKER Business Center / Claudius Kroker · Text & Medien
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
thuenker@ck-bonn.de
http://www.buero-bonn.de
26. Feb 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilfried Thünker (Tel.: (0228) 2673-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3049 Zeichen. Artikel reklamieren

DER THÜNKER ist Deutschlands ältester Büroservice. Büros und Konferenzräume sind stundenweise, tageweise oder langfristig zu mieten. Auch möglich: Shared Office, Telefonservice und Videokonferenzen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 6