Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SKVTechnik |

Seitenkanalverdichter - Schallschutzhauben in High End Qualität von ATEXSKV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SKVTechnik berichtet über Funktionsprizipien von in ATEX Umgebungen einsetzbaren Seitenkanalverdichtern und sinnvollem Zubehör. Hier werden Schallschutzhauben und deren Funktionsweise erläutert.

Was ist die Veranlassung über Schallschutzhauben zu berichten?
Seitenkanalverdichter und auch ATEX geeignete Seitenkanalverdichter werden oft an Orten eingesetzt, die schallgeschützt werden müssen. Seien es Mitarbeiter, die geschützt werden sollen oder sind es Nachbarn, die durch hohe Geräuschemission gestört werden.
Schallschutzhauben reduzieren das Betriebsgeräusch von Seitenkanalverdichtern, je nach Ausstattung um bis zu 10 dB(A). Leser bemerken bitte, das 10 dB(A) nicht mit 10 Prozent Lärmpegelreduzierung gleichzusetzen sind, sondern 10 dB(A) für das menschliche Empfinden einen erheblichen Reduktionsbetrag darstellen.

SKVTechnik bietet, für ihre ATEX geeigneten und auch für ihre normalen Seitenkanalverdichter, Schallschutzhaben an. Wie ist der Aufbau und das Funktionsprinzip?
Der Seitenkanalverdichter wird zur Reduktion seiner Lärmemission in ein Gehäuse eingebaut. Die Schallschutzhaube besteht aus lackiertem Stahlblech und ist innen mit schalldämmenden Schaumstoff ausgestattet. Damit die Wärme des Seitenkanalverdichters (Motorwärme und Prozesswärme) aus dem Gehäuse abgeführt wird, hat die Schallschutzhaube im Gehäuse einen entsprechend dimensionierten Absaug-Ventilator integriert. Dieser kleine Ventilator ist auf die anfallende Abwärme der jeweiligen Maschinentypen angepasst. Die Bodenplatte der Schallschutzhaube ist mit Lüftungsschlitzen versehen, durch die die Luft zur Kühlung angesaugt wird. Der Ventilator bläst die erwärmte Luft aus der Haube heraus und saugt durch Lüftungsschlitze neue Frischluft an. Die Leistung des Ventilators ist dem Abwärmeverhalten der Seitenkanalverdichters angepasst.
Da der in der Schallschutzhaube installierte Seitenkanalverdichter auch Vibrationen verursachen kann, ist die Haube mit vier elastischen Maschinenfüßen zur Aufstellung ausgestattet. Ein Montagekit zur Befestigung des Verdichters in der Haube wird mitgeliefert.

Welche Schallschutzhaube für welchen Seitenkanalverdichter sollten Kunden kaufen?
Seitenkanalverdichter und ATEX - Seitenkanalverdichter gibt es in unterschiedlichsten Baugrößen. Je nach Auslegung und Leistung der Seitenkanalverdichter sind die Schallschutzhauben ausgelegt. Auch die Wärmeemission der unterschiedlichen Verdichtertypen ist verschieden. Das muss der interessierte Kunde beachten.

Das bedeutet, dass Kunden nicht jede beliebige Schallschutzhaube für ihren Verdichter erwerben, sondern eine speziell auf den Verdichtertyp passende Haube. Zu beachten ist außerdem unbedingt, dass nicht allein die Abmaße des Verdichters die Auslegung der Schallschutzhaube festlegen, sondern auch die Menge an entstehender Abwärme durch Motor und Verdichter selbst.

Die Firma SKVTechnik handelt mit der gesamten Palette von Seitenkanalverdichtern. Maschinen von 0,18 kW bis 25,5 kW haben Schallemissionswerte von ca. 50 db(A) bis ca. 90 dB(A). Für alle Maschinen sind Schallschutzhauben erhältlich. Die Lieferzeit in Deutschland beträgt derzeit 2 Wochen. Kunden sollten bei einer Anschaffung kurz Kontakt mit SKVTechik aufnehmen, um Fehlbestellungen zu vermeiden.

Pressekontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. 0172 7799600

Unternehmensprofil
SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. Kunden überzeugen sich!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Klaus Doldinger (Tel.: +49 3741 2510951), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 4055 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SKVTechnik lesen:

SKVTechnik | 15.03.2019

Seitenkanalverdichter laufen im Dauerbetrieb - günstig durch Energieeffiezienz


Seitenkanalverdichter werden in der Industrie mit oder ohne Frequenzumrichter im einphasigen oder dreiphasigen Bereich betrieben. Seitenkanalverdichter produzieren pulsationsfreie konstante Blas- oder Saugluft. Der Luftstrom ist in seiner Strömungrichtung durch Umschaltventile umkehrbar. SKVTechnik bietet seine Seitenkanalverdichter mit verschiedenen Zubehörteilen an. Das sind beispielsweise Sic...
SKVTechnik | 15.03.2019

Luftreinhaltung mit Seitenkanalverdichtern - geht das ?


Seitenkanalverdichter der SKVTechnik : Ein Seitenkanalverdichter produziert seinen Luftstrom über die Zentrifugalkraft. In einem Ringkanal erzeugt die Rotation des Rotors des Seitenkanalverdichters eine Verwirbelung, die die angesaugte Luft nach außen in den Seitenkanal drückt. Konstruktionsbedingt wird dieser Vorgang in schneller Abfolge wiederholt. In jeder Kammer des Ringkanals wird etwas me...
SKVTechnik | 15.03.2019

Seitenkanalverdichter in 3phasiger Ausführung auch als ATEX - Gerät erhältlich


Der kleinste Seitenkanalverdichter der SKVTechnik ist die Maschine S1-1-80-0,25kW-3. Dieser Verdichter wiegt 7 Kilogramm und wird mit Starkstrom betrieben (bei 50Hz 200-240 Dreieckschaltung / 345-415 Y-Schaltung). Sollten Kunden eine 60 Hz Netzspannung haben, dann können sie das Gerät bei 220-275 in Dreieckschaltung / 380-480 Y-Schaltung betreiben. Die Maschine braucht eine Absicherung bei 50 Hz...