Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Und schwarz strömt das Blut - fesselnder Regionalkrimi entführt in Bonns kriminelle Unterwelt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Morten Flink nimmt die Leser in "Und schwarz strömt das Blut" auf einen spannenden und temporeichen Ausflug mit.

Die Welt von zwei Kleinganoven aus der ehemaligen Bundeshauptstadt stellt sich als alles andere als ungefährlich heraus. Leon Wendt und Max Stumm versinken trotz edler Absichten immer tiefer im Morast ihrer kriminellen Vergangenheit, der sie anscheinend einfach nicht entkommen können. Doch gerade als sich ein Ausweg aus der Abwärtsspirale aufzutun scheint, kommt alles anders. Welchen Einfluss nehmen die engagierte Ermittlerin Esther Holm und der zwielichtige Schwerverbrecher Milosz Zaqiri auf das Schicksal der beiden? Gibt es ein Entkommen aus dem Sumpf des Verbrechens? Oder müssen die beiden Kleinganoven lernen, dass man für immer verdammt ist, wenn man sich erst einmal auf das Leben als Krimineller eingelassen hat?



Morten Flink, selbst ein gebürtiger Bonner, nimmt seine Leser in seinem Kriminalroman "Und schwarz strömt das Blut" auf einen temporeichen Ausflug mit. Im Gepäck befinden sich jede Menge kriminelle Energie, rasante Wendungen und zwielichtige Ganoven, die für jede Menge Lesefreude sorgen. Es geht in der spannenden Handlung um Mord, bewaffneten Raub, um Insiderhandel, und schließlich um einen millionenschweren Kunstraub, der all das Übel, welches die Protagonisten sich und ihren Lieben zufügen, ein für alle Mal beenden soll. Das etwas andere kriminelle Bonner Märchen fesselt ab der ersten Seite und hält seine Leser bis zum finalen Showdown in Atem.



"Und schwarz strömt das Blut" von Morten Flink ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3002-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto-De Giovanni (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2416 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.03.2019

Lohnende Geldanlage im Alter - der Rote Faden zum Self-Management

Banken und Vermögensberater konzentrieren sich in vielen Fällen auf ihre jungen Kunden, die noch viele Jahre arbeiten. Doch wie sieht es mit älteren Menschen aus, die auch ein wenig Geld haben und dieses gerne durch passende Anlagen vermehren möc...
tredition GmbH | 22.03.2019

Die Sternschnuppe - Roman setzt sich mit Ehrlichkeit, Familienglück und Wunscherfüllung auseinander

Ben freut sich in diesem Jahr ganz besonders auf seine Sommerferien. Denn er darf für ganze fünf Wochen mit dem Zug zu seiner Oma fahren. Dort hatte er sich das letzte Mal mit dem Nachbarjungen angefreundet und auch die anderen Menschen im Umfeld d...
tredition GmbH | 22.03.2019

Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom - spannend erzählter Reisebericht

Die Leser wandern in dem Reisebericht "Über den Jakobsweg und die Via Francigena zu Fuß nach Rom" zusammen mit Helmut Schnell vom Donautal über den Linzgauer Jakobsweg an den Bodensee, dann über den "Schwabenweg" nach Einsiedel und weiter dem Sch...