Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TCL |

TCL Communication gewinnt zwei iF DESIGN AWARDS 2019 für die BlackBerry® KEY2 und KEY2 LE Smartphones

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 


TCL Communication wurde heute Abend auf der iF Design Award Night 2019 für seine Smartphones BlackBerry KEY2 und BlackBerry KEY2 LE mit zwei iF DESIGN AWARDS in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet. Der renommierte Designpreis wird seit 66 Jahren von der ältesten unabhängigen Designorganisation der Welt, der iF International Forum Design GmbH aus Hannover, vergeben.  


Das BlackBerry KEY2 und das BlackBerry KEY2 LE gehörten zu den 6.375 Einreichungen aus 52 Ländern, die um das Gütesiegel des iF DESIGN AWARD konkurrierten, und überzeugten die 67-köpfige Jury unabhängiger Experten aus aller Welt mit ihrem unverwechselbaren Smartphone-Design und ihrer einzigartigen Kombination aus Form und Funktionalität. Weitere Informationen zum BlackBerry KEY2 und BlackBerry KEY2 LE finden Sie im iF WORLD DESIGN GUIDE.


 












 


„Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Gerätedesigns von einer so renommierten Organisation gewürdigt werden. Dies zeigt nur einen kleinen Teil von unseren Kapazitäten im Bereich der Produktentwicklung innerhalb von TCL Communication“, sagt Shane Lee, General Manager of Global Product Center bei TCL Communication. „Unsere Teams wollen unseren Kunden auf der ganzen Welt ein echtes BlackBerry-Smartphone-Erlebnis bieten, das sich vom Rest des heutigen Marktes deutlich unterscheidet.“


 


 



TCL Communication kündigte letzten Monat auf dem Mobile World Congress eine BlackBerry KEY2 Red Edition an. Mit der ikonischen physischen BlackBerry-Tastatur und den besten Sicherheits- und Datenschutzverbesserungen von BlackBerry Limited baut diese neu konzipierte BlackBerry-Smartphone-Variante mit einem aufregenden neuen Design auf den legendären Funktionen des BlackBerry KEY2 für höchste Präzision und Leistung auf.


Die neueste Erweiterung der BlackBerry-Smartphone-Reihe aus dem Hause TCL kommt in einem tiefroten Aluminiumrahmen (Serie 7), mit schwarzen Akzenten auf der strukturierten Rückseite und den Tasten, und ist damit eines der aktuell auf dem Markt erhältlichen Smartphones mit dem außergewöhnlichsten Design. Das BlackBerry KEY2 Red Edition wird in ausgewählten Märkten in Europa, Nordamerika, dem Mittleren Osten und Asien ab 779€/ £699/$749 erhältlich sein. Zu dieser Special Edition gehören auch rote Kopfhörer der Marke BlackBerry. Das BlackBerry KEY2 Red Edition kann europaweit im offiziellen BlackBerry Mobile Online-Shop vorbestellt werden.


 
















 


„Mit dem BlackBerry KEY2 Red Edition haben wir den Wunsch der Kunden nach einer exklusiven Gerätvariante erfüllt und unserem preisgekrönten BlackBerry KEY2 Smartphone ein neues, frisches Aussehen verliehen“, erklärt Peter Lee, General Manager of Global Sales & Marketing Center bei TCL Communication. „Bei BlackBerry stehen Sicherheit, lange Akkulaufzeit und produktives Arbeiten im Zentrum. Das besondere Nutzererlebnis mit dem KEY2 RED Edition beruht ebenso auf Zuverlässigkeit, Produktivität und Sicherheit.“


 



Über den iF DESIGN AWARD


Seit 66 Jahren gilt der iF DESIGN AWARD als Qualitätssiegel für außergewöhnliches Design. Das iF-Label ist weltweit bekannt für herausragende Designleistungen, und der iF DESIGN AWARD ist einer der wichtigsten Designpreise der Welt. Die Einreichungen werden in den folgenden Disziplinen vergeben: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Dienstleistungsdesign/UX, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept.


 


 



Über TCL Communication


TCL Communication Technology Holdings Limited (TCL Communication) entwickelt, produziert und vermarktet weltweit ein wachsendes Portfolio von mobilen und internetbezogenen Produkten und Dienstleistungen, das aus breiten Produktpaletten verschiedener Marken wie TCL, Alcatel und BlackBerry besteht. Darüber hinaus ist TCL Communication Markeninhaber, F&E-Entwickler und Produktionspartner von Geräten der Marke Palm. Die Produkte des Unternehmens werden derzeit in über 160 Ländern in Nord-Amerika, Lateinamerika, Europa, im Nahen Osten, Afrika und im Asien-Pazifik-Raum verkauft.


 


TCL Communication hat seinen Sitz in Hongkong und betreibt eine eigene Produktion in China sowie globale Forschungs- und Entwicklungszentren.


 


TCL ist eine eingetragene Marke der TCL Corporation. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alcatel ist eine Marke von Nokia, die unter Lizenz von TCL Communication verwendet wird.


 


Marken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf BlackBerry und EMBLEM Design, sind die unter Lizenz verwendeten Marken oder eingetragenen Marken von BlackBerry Limited, und die ausschließlichen Rechte an diesen Marken sind ausdrücklich vorbehalten. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. BlackBerry ist nicht verantwortlich für Produkte oder Dienstleistungen Dritter.


 


Palm ist eine Marke im Besitz von TCL Communication und wird von der Palm Ventures Group über Wide Progress Global lizenziert.


 


 



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Hartl (Tel.: +33155021519), verantwortlich.


Keywords: Design, BlackBerry, TCL

Pressemitteilungstext: 635 Wörter, 5741 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: TCL


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema