Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heidelbeer-Haus |

Fünf Jahre Heidelbeer-Haus Die Couchtisch-Idee wird zum Highlight in Enzklösterle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erfolgreiches Nischenkonzept: Das Heidelbeer-Haus bietet seit fünf Jahren regionale wie internationale Produkte ausschließlich mit Heidelbeeren an - online und seit einem Jahr mit Laden & Lounge.

Heidelbeeren fühlen sich seit je her wohl im nördlichen Schwarzwald. Die kleinen Beeren gelten als das "blaue Gold", brachte ihr Verkauf doch den einst armen Familien ein willkommenes Zubrot. Diese Historie haben sich die Touristikmanager vor ein paar Jahren zunutze gemacht und den kleinen Ort Enzklösterle zum Heidelbeerdorf gekürt. Die Initiatoren des Heidelbeer-Hauses beschließen Ende 2013, dass neben Heidelbeerprinzessin und Heidelbeeroma, Heidelbeerfest und Heidelbeerpfannkuchen auch Platz für neue Ideen sei.

Ideen gibt es genug, aber die brauchen auch Macher. Beides gibt es in der Hausgemeinschaft "Am Lappach wohnen", zu der auch die Gründer Regine Erhard, Claudia Ollenhauer und Toni Gubser zählen. Der Couchtisch steht übrigens in der "Guten Stube" der Hausgemeinschaft doch die hat eine andere, spannende Geschichte.

Schnell wird klar: Wir produzieren nichts, wir kaufen bei ausgewählten Herstellern ein. Wir vom Heidelbeer-Haus konzentrieren uns auf leckere, gute und schöne Produkte mit Heidelbeeren.

So wird europaweit recherchiert, verhandelt und bestellt. Jedes neue Produkt wird von der Hausgemeinschaft getestet, Daumen hoch? Daumen runter?. Das Sortiment umfasst heute rund 40 Spezialitäten. Zum Beispiel klassische Konfitüren und Fruchtwein, zartbittere Schokoladen, Enzperlen zum Selbstabfüllen, Liköre und Schnaps, verschiedene Teesorten, Meerrettich, Senf und Essig. Sogar Servietten und Tischdecken mit Heidelbeeren sind dabei. Die Kunden erhalten sowohl konventionelle wie auch bio-zertifizierte Produkte, mit Wild- und mit Kulturheidelbeeren.

Zunächst ist nur der Online-Shop vorgesehen, doch bereits im ersten Jahr 2014 kommen Marktbeteiligungen dazu. Es dauert nicht lange, dann gibt es im Eingangsbereich des Privathauses "Am Lappach wohnen" einen Verkaufsstand. Erst Ende 2017 werden passende Geschäftsräume frei, ganz in der Nähe.

Im Herzen des Heidelbeerdorfs Enzklösterle, das zwischen Bad Wildbad und Freudenstadt im oberen Tal der Großen Enz liegt, hat seit Ostern 2018 das Heidelbeer-Haus mit Laden & Lounge geöffnet. Claudia Ollenhauer, zuständig für Einkauf und Marketing, nennt das "die 1A-Lage des Ortes. Wenige Schritte vom Kurpark mit neuem Generationenspielplatz und nahe des Adventure Golfplatzes. Parkplätze vor dem Haus, Bushaltestelle um die Ecke". Die Investition und die viele Eigenleistung bei der Renovierung des Verkaufs- und Lounge-Bereiches haben sich gelohnt: Einheimische wie Urlauber loben das heidelbeerige Ambiente. Immer neue Ideen für eine stimmige, unaufgeregte Dekoration bringt Regine Erhard mit: "Ich schaue jetzt ganz anders als früher die Schaufenster an".

Toni Gubser, Verkäufer und Wirt in Personalunion, erzählt "Wir treffen hier Urlauber, die uns bereits seit Jahren besuchen - erst im Wohnhaus, wo sie klingeln mussten, nun viel einfacher und besser zu finden im Laden & Lounge." Doch nicht nur Touristen kommen, sondern gern auch die Einheimischen sowie die Teilnehmer der Tanzwochen und Tanzturniere. Kleine Events locken in der schönen Jahreszeit im Außenbereich. Für den Geschenkeservice sind Privatkunden und Geschäftsleute aus der näheren Umgebung sowie die Gemeindeverwaltungen Enzklösterle und Bad Wildbad dankbar.

Für das Jubiläumsjahr 2019 ist ein kostenloses Rezeptheft in Kombination mit Kochanleitungsvideos in Vorbereitung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Ollenhauer (Tel.: 07085 9244019), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 466 Wörter, 3566 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Heidelbeer-Haus

Regionale & internationale Heidelbeer-Spezialitäten im Laden mit angeschlossener Lounge. Das Sortiment umfasst u.a. Konfitüre, Secco, Wein, Likör, Schokoladen, Tischdecken, Servietten, Kerzen. Die Lounge bietet warme und kalte Getränke sowie freies WLAN.
Parkplätze vor dem Haus.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema