Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dirk raguse - training · coaching · beratung - |

„(Weiter-) Bildung und gesellschaftliche Teilhabe: Funktionierendes Modell statt leeres Versprechen?!“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


- Ein regionaler Diskussionsabend, der auf Lösungssuche geht -


 


(Weiter-) Bildung ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und daher essentielle Grundlage für eine funktionierende Gesellschaft. Ziel sollte es sein, jedem Individuum - vom Kindes- bis zum höheren Erwachsenenalter - die gleichen (Weiter-)Bildungschancen einzuräumen, ganz egal, welchen Sozialisationshintergrund der bzw. die Einzelne hat.


Der augenscheinliche Trend der größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich spricht derzeit eine andere Sprache: Studien belegen, dass gerade in Deutschland der Bildungserfolg in starkem Maße vom sozio-ökonomischen Hintergrund einer Person abhängt.


Daher ist die Zeit reif für Lösungen statt Fragezeichen, wenn es um mehr Chancengleichheit in der Schul- bzw. Weiterbildung geht.


Genau aus diesem Grund lädt die dirk raguse - training · coaching · beratung - am Donnerstag, den 16. Mai 2019 alle Bildungsinteressierten/-betroffenen im Schul- bzw. Erwachsenenalter zu einer offenen Gesprächsrunde im Essener „Unperfekthaus“ ein und diskutiert neue Ideen und Lösungsansätze, wenn es um Themen wie Bildungsgleichheit und Partizipationschancen geht.


Im Dialog mit regionalen Bildungsexperten aus Forschung und Praxis und dem Publikum soll gemeinsam erörtert werden, wie, das heißt mit welchen Maßnahmen der Zugang zu bzw. die Beteiligung an (Weiter-) Bildung für möglichst Viele zu gewährleisten ist. Gleichzeitig werden Strategien und Instrumente diskutiert, um Bildungsungleichheit sowohl in der Planung als auch in der konkreten Lehr-/Lernsituation vermeiden bzw. reduzieren zu können.


Folgende Fragestellungen stehen im Mittelpunkt dieses Abends:


- Was sind die Stellschrauben, um Bildungsungerechtigkeit auflösen bzw. abmildern können?
- Wie entsteht Bildungsmotivation für möglichst Viele?
- Welche Aufgaben hat Bildungspolitik im Allgemeinen bzw. Institutionen der Schul- und Erwachsenenbildung im Konkreten, um in eine gerechtere und funktionierende Zukunft zu starten?
- Wie sehen Best-Practice Beispiele aus dem (Weiter-) Bildungsalltag aus?   


Diskutieren Sie mit, denn (Weiter-)Bildung ist und bleibt einer der wesentlichen Stützpfeiler unserer Gesellschaft!



Weitere Eckdaten dieses Diskussionsabends im Überblick:


Veranstaltungstitel:
„Weiterbildung und gesellschaftliche Teilhabe: Funktionierendes Modell statt leeres Versprechen?!“


Diskussionsgäste:
- Gerhard Reutter - Wissenschaftlicher Berater am bbb Büro für berufliche Bildungsplanung, Dortmund
- Andreas Schmidt -  Stellvertretender Schulleiter, Ruhr-Kolleg, Essen
- Jörg Gleißner - Leiter des Heinz-Nixdorf-Berufskollegs für Elektrotechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik der Stadt Essen
- Prof. Dr. Claudia Schuchart - Professorin für empirische Bildungsforschung am Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Wuppertal
- Murat Vural - Geschäftsführender Vorsitzender, Chancenwerk e.V., Castrop-Rauxel


Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, der 16. Mai 2019 (19:00-21:30 Uhr)


Veranstaltungsort:
Unperfekthaus Essen (https://www.unperfekthaus.de)  


Publikumsbeitrag:
Einmaliger Eintritt ins Unperfekthaus und damit Teilnahme an der Veranstaltung: 7,90€ (inkl. alkoholfreiem Getränkebuffet und WLAN)


Veranstalter und Moderation:
Dirk Raguse (dirk raguse - training · coaching · beratung -)


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Raguse (Tel.: +49 201/36 80 570), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3891 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: dirk raguse - training · coaching · beratung -

Mein Name ist Dirk Raguse,

Als ausgebildeter Trainer, Coach sowie Motiv- und Karriereberater mit mehr als 10-jähriger Berufserfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Personalführung umfasst meine Themenkompetenz die Aspekte Vertrieb/Verkauf, Führung, Kommunikation, Motivation sowie berufliche Veränderung.

In den Segmenten Training, Coaching und Beratung unterstütze ich Unternehmen dabei, ihre Führungs- und Vertriebserfolge durch ein kompetentes wie authentisches Auftreten zu verbessern und ihre Kundenkommunikation effizienter und zielgerichteter zu gestalten.

Gleichzeitig unterstütze ich Firmen sowie Führungskräfte mit Hilfe der sogenannten MotivStrukturAnalyse (MSA) dabei, Mitarbeiter individueller führen und motivieren zu können sowie in punkto Personalauswahl und Teambuildung die "richtigen" Mitarbeiter einzustellen bzw. "passende" Teammitglieder zu finden.

Einzelpersonen, das heißt insbesondere Fach- und Führungskräfte, begleite ich als Coach im beruflichen Alltag, reflektiere deren Führungs-, Verkaufs-, Kommunikationsverhalten sowie "Inneren Antreiber" und bereite damit den Weg für die persönliche Weiterentwicklung in Richtung Leadership, Sales bzw. Service Excellence.

Darüberhinaus bin ich als Karriere-/Outplacementberater Ansprechpartner für Menschen in beruflicher Veränderung (Fach- und Führungskräfte, Arbeitssuchende etc.), die nach neuen Herausforderungen suchen und mit meiner Hilfe Schritt für Schritt an der Ausarbeitung und Erreichung ihrer beruflichen Ziele arbeiten wollen.

Haben Sie Interesse, im Rahmen eines Erstgesprächs mehr zu mir und meinem Angebot zu erfahren? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Herzlichst grüßt Sie

Dirk Raguse


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dirk raguse - training · coaching · beratung - lesen:

dirk raguse - training · coaching · beratung - | 24.01.2011

Intensivseminar: „Führungskompetenz im Vertrieb“ am 12.03.2011 in München

Innerhalb dieses Seminars erfahren Sie, wie Sie die Führungskommunikation mit Ihren Vertriebs- und Verkaufsmitarbeitern als Repräsentanten Ihres Unternehmens an der wichtigen Schnittstelle zum Kunden optimieren können. Im Vordergrund steht dabei d...
dirk raguse - training · coaching · beratung - | 03.01.2011

Abendworkshop: „Mitarbeitergespräche im Vertrieb im ‚Krisen-/Entwicklungsfall’ erfolgreich führen“ am 28.02.11 in Aachen

Innerhalb dieses praxisbezogenen Abendworkshops werden Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Denn fallbezogen beleuchten wir gemeinsam, wie Sie am besten Mitarbeitergespräche führen können, wenn Ihr bzw. Ihre Vertriebsmitarbeiter die avisierten ...
dirk raguse - training · coaching · beratung - | 03.01.2011

Seminar: „Den Vertrieb erfolgreich führen“ am 18./19.03.2011 in Oldenburg

Innerhalb dieses Seminars erfahren Sie, wie Sie die Führungskommunikation mit Ihren Vertriebs- und Verkaufsmitarbeitern als Repräsentanten Ihres Unternehmens an der wichtigen Schnittstelle zum Kunden optimieren können. Im Vordergrund steht dabei ...