Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enrico Wetzig |

Speaker Slam: Von der Seelenheilung bis zur Digitalen Revolution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Das Leben ist zu kurz, um von den Umständen gelebt zu werden, lebe hier und jetzt! Es ist nur eine Entscheidung. Mach es einfach!"

Am 22. März fand im ausverkauften Ballsaal des Holiday Inn in München nach New York, München, Wien, Frankfurt am Main und Hamburg der 6. Internationale Speaker Slam statt. Dieser Wettstreit wurde durch Topspeaker Hermann Scherer ins Leben gerufen und begeisterte das internationale Publikum aus 12 Ländern. Die Teilnehmer des Speaker Slam, welche aus 8 Ländern extra nach München anreisten, unterhielten das Publikum mit einer Vielzahl von Themen rund um alle Lebensbereiche, von der Seelenheilung bis hin zu Verkaufsstrategien oder der Digitalen Revolution. Somit nahm ein spannendes Event seinen Lauf, nachdem die 65 Finalisten ausgewählt wurden und in den Wettstreit gingen, war die Nervosität der Teilnehmer sehr hoch und förmlich zu spüren, den unmittelbar vor Beginn hätte man die sogenannte Stecknadel fallen hören. Doch warum war dies so? Die Herausforderung - live vor der Kamera - war für jeden Teilnehmer groß, da unter Anwesenheit der Medien, der internationalen Jury (u.a. Jörg Rositzke von Hamburg 1, Elmar Weixlbaumer vom Goldegg Verlag, Mike Hager alias "Nullinger" von Antenne Bayern und Alexander Schungl von Speakers Excellence) und dem Publikum maximal 5 Minuten verfügbar waren, um sowohl den Vortrag zu Ende zu bringen, als auch das Publikum von seinem Thema zu begeistern und die damit verbundene Botschaft zu vermitteln. Dies alles in die Balance zu bringen, ist die Königsklasse des professionellen Speaking. Wer jedoch die 5 Minuten überschritten hat, dem wurde der Ton und das Mikrofon abgestellt, was den Speaker zusätzlich forderte die Zeit genau im Blick zu behalten. Unter den Mitwirkenden befand sich auch Enrico Wetzig. Der in Bad Wiessee am Tegernsee wohnhafte Speaker und Motivations-Experte zu dem Thema "lebensWANDEL", welches darauf ausgerichtet ist Menschen zu inspirieren, zu ermutigen und zu motivieren, ihr Leben wieder aktiv in die Hand zu nehmen. Das Leben bewusst zu gestalten und somit für sich ein zufriedeneres, erfüllteres und glücklicheres Leben zu kreieren. Sein Motto ist: "Das Leben ist zu kurz, um von den Umständen gelebt zu werden, lebe hier und jetzt! Es ist nur eine Entscheidung. Mach es einfach!" Mit seiner ungebändigten Begeisterung für das Thema will er weiterhin eine Vielzahl von Menschen erreichen, um genau da anzusetzen, wo es derzeit dringend einen Wandel braucht. Deshalb setzt er auf eine Transformation bei jedem Einzelnen. Nur wenn jeder selbst bereit ist, sich zu verändern und sich in Bewegung zu einem bewussterem Lebenswandel begibt, kann in unserer Gesellschaft, in Schulen, in Universitäten, in Unternehmen, unserem Land und auf der gesamten Welt ein Wandel statt finden. Als Motivations-Experte hat er noch einiges vor, seine Mission ist, bis Ende des Jahres 2023 mindestens eine Millionen Menschen durch seine Impulse und Inspiration zu motivieren, das Ruder ihres Lebens wieder in die Hand zu nehmen und dadurch ein besseres und glücklicheres Leben führen zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, sind zusätzlich neben seinen Vorträgen auch internationale Speaker Slams immer im Visier, der nächste steht Ende August 2019 in New York an.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Enrico Wetzig (Tel.: +49 (0) 8171 42827626), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 3450 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Enrico Wetzig


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema